• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Mein Headset Mod dt770 Pro + Mic

bassmantommy

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hier mal Bilder von meinem Headset Mod

Materialien:

[url=http://www.conrad.de/ce/de/product/881258/Hama-Notebook-VoIP-Mikrofon/?ref=home&rt=home&rb=1]Hama Notebook VoIP-Mikrofon im Conrad Online Shop | 881258

SpeaKa Klinke Verlängerungskabel Klinkenstecker 3.5 mm / Klinkenbuchse 3.5 mm Schwarz 2 m im Conrad Online Shop | 325094
dazu noch ein bisschen stabilen Faden oder auch kleine Kabelbinder
Man kann den Schaumstoff abnehmen um zu gucken wo sich die Löcher des Mikrofonmembrans befinden. Wie man auf dem einen Foto sieht habe ich die Stelle mit einem Edding gekennzeichnet.

Angeschlossen ist das gute Teil an einer Asus Xonar U7
Die Tonqualität des Microfons ist sehr gut, laut den Kameraden im TS.
Durch den starken Faden sitzt das alles bombenfest. Ich bin begeistert!
 

Anhänge

  • IMAG0080.jpg
    IMAG0080.jpg
    796,9 KB · Aufrufe: 6.769
  • IMAG0081.jpg
    IMAG0081.jpg
    853,5 KB · Aufrufe: 9.340
  • IMAG0079.jpg
    IMAG0079.jpg
    790 KB · Aufrufe: 7.273
  • IMAG0078.jpg
    IMAG0078.jpg
    830,6 KB · Aufrufe: 8.027
  • IMAG0088.jpg
    IMAG0088.jpg
    742,3 KB · Aufrufe: 6.102
Zuletzt bearbeitet:

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
Das Mikro ist interessant. Kannst du was zur Sprachqualität sagen? Evtl, wenn es so 50cm weit entfernt steht?
(Idealerweise verglichen zum Zalman Mic1, falls du das hast^^)

Das Teil könnte ich ja mal perfekt an die Phoebus Tischbox anschließen :D
 

Kill-Like-A-Sir

Software-Overclocker(in)
Hat gewisse Ähnlichkeiten zu meiner Konfiguration aus:
DT 990 + Zalman Mic. + Fatal1ty Gaming Headset Mikro"arm"
 

Anhänge

  • IMG_20131231_191703.jpg
    IMG_20131231_191703.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 3.904
  • IMG_20131231_191716.jpg
    IMG_20131231_191716.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 5.072

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
Wieso nutzt du nicht einfach direkt das Mikro vom fatal1ty? Finde ich persönlich besser/hochwertiger als das Zalman mic, weil es deutlich weniger nebengeräusche mit aufnimmt. (schade, dass ich meins verloren hab....)
 
TE
bassmantommy

bassmantommy

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Einen Vergleich zum Zalman habe ich nicht. Es funktioniert auch mit 50cm Abstand, jedoch sind die Nebengeräusche dann sehr stark zu hören.
 

DonRottweiler

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@bassmantommy: sehr cool, so wollte ich mir das eigentlich auch abgucken bis ich das Bild von Tuerkay entdeckt habe.

@tuerkay: was du dir da gebastelt hast sieht aber auch echt geil aus. Könntest du das mal etwas näher erläutern was du da mit deinem DT-990 gemacht hast?
 

Bodolive

Schraubenverwechsler(in)
Die endlösung von Tuerkay sieht sehr gut aus, wahrscheinlich die beste Lösung und so schwierig sieht das auch nicht aus zu machen. Will mir jetz auch sowas zsmbasteln, bin gespannt wie das geht ;) mfg
 

Lui21

Freizeitschrauber(in)
Bei mir funktioniert das nicht. Mein PC und meine Xonar u7 wollen das Verlängerungskabel nicht erkennen... Das Mikro an sich funktioniert aber
 

Vaykir

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
hat leider nur temporär funktioniert :D aber mein modmic ist mittlerweile da, deswegen hats die konstruktion nach knapp 6 wochen endlich in die tonne geschafft :ugly:
 

CSOger

PCGH-Community-Veteran(in)
@bassmantommy
Danke erstmal für die Bilder.

Habe mir das ganze nachgebaut.
Gleiches Mikro (wirklich völlig ausreichend was die Sprachqualität angeht) bei Conrad gekauft paar Kabelbinder und ne Verlängerung.
Das ganze an einem DT 990 Pro befestigt.

Nur ne kleine Änderung gemacht...das Mikro ist nicht fest am Kopfhörer.
So kann ich es bei Bedarf abnehmen.
 

Anhänge

  • HS2.JPG
    HS2.JPG
    199,7 KB · Aufrufe: 3.048

Zureh

Freizeitschrauber(in)
Sieht echt sehr gut aus :) Ich werde es mir wohl die Tage nachbauen.

Man kann den Schaumstoff abnehmen um zu gucken wo sich die Löcher des Mikrofons befinden. Wie man auf dem einen Foto sieht habe ich die Stelle mit einem Edding gekennzeichnet.

Ich verstehe nicht ganz, wozu man das braucht. Kannst du das bitte etwas erläutern?
 
TE
bassmantommy

bassmantommy

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das Mikrofon hat, wie auf dem Bild zu sehen, nur auf der einen Seite ein Membran. Es ist daher von Vorteil diese Seite zum Mund auszurichten...
 

Tuerkay

PC-Selbstbauer(in)
Ich würde euch zu einem Selbstgebauten Mikrofon raten. Mikrofonkapsel + Schwanenhals + Leitungen + Klinkenstecker + Schrumpfschlauch. Kosten 5 - 10€ und super für VoIP geeignet.
 

Tuerkay

PC-Selbstbauer(in)
Es ist mehr Arbeit die anfällt, jedoch hat man dadurch ein stabileres Mikrofon mit besserer Tonqualität. Ich habe für mein jetztiges Mikrofon auch nur knapp 6€ gezahlt und den Schwanenhals von einem alten Mikrofon genommen. Man kann auch einen dicken Kupferdraht nehmen.
Ich habe davor einige verschiedene fertige Mikrofone zwischen 3 - 12€ getestet und nach Aussagen der anderen Gesprächsteilnehmer aus TS und Mumble, war meine Stimme mit dem Selbstgebauten Mikrofon am klarsten.
 

TheLo0s

PC-Selbstbauer(in)
Hier mal meine Variante:
- Beyerdynamic Custom One Pro
- Zalman mic
- USB Ventilator Schwanenhals
- Kelttband

funzt optimal für den angestrebten Zweck (TS, Skype usw)... Und man kanns ganz einfach abkletten und hat wieder nen normalen KH :)

20141118_171917.jpg20141118_171929.jpg
 

TheLo0s

PC-Selbstbauer(in)
Ja gibt eins, aber ich sehs nicht ein 50€ dafür zu zahlen, da es von der Sprachqualität nicht besser als das Zalman sein soll ;)

Aber schöner sieht natürlich das originale aus!
 

Jaytie

Schraubenverwechsler(in)
Ich danke dem Ersteller hier mal verspätet! :) Hab das Ganze nachgebaut. Der Preis vom Modmic erschien mir etwas übetrieben ;)
 
Oben Unten