• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Medion E7214 schaltet sich bei Sims 3 ab

Mastermaisi777

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hallo,

es geht hier um den Laptop meiner Freundin, einen Medion E7214.

Sie spielt recht gerne Sims 3, aber leider schaltet sich der Laptop ohne ersichtlichen Grund ab und zwar nur bei Sims, es funktioniert einige Zeit, dann wird der Bildschirm einfach schwarz und der Laptop schaltet sich ab, teilweise hat er sich auch schon abgeschaltet ohne dass Sims gespielt wurde, allerdings sind die Art von Abstürzen sehr selten und treten seit einiger Zeit nicht mehr auf.

-Die Temperatur scheint nicht der Auslöser zu sein, beim Absturz hatte die CPU teilweise nur ~75° , läuft bei Prime mit ~90° noch stabil.
-Prime95 + Furmark -> CPU throttelt zwar aber alles funktioniert noch
-Memtest zeigt keine Fehler (anderen RAM schon probiert)
-HDD scheint in Ordnung zu sein (Hd Tune & SMART Werte)
-Windows neu aufgesetzten incl. neuer Treiber hat nicht geholfen (x86 & x64 Version)
-Akku oder Netzbetrieb spielt keine Rolle (Netzbetrieb ohne Akku ändert auch nichts)
-Es gibt keine Fehlermeldung, weder einen Bluescreen noch einen Eintrag im Ereignisprotokoll noch einen Memorydump
-Drosseln der CPU auf ~1,5Ghz zeigt keine Wirkung

Ich habe den Laptop auch unter Linux auf Herz und Nieren getestet -> kein Absturz.

Hat jemand eine Idee ?

MfG
 

Hardware97

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also 90°C ist ZU fiel!:sabber::sabber:!!!!!

Hast du den Kühler schon mal gereinigt?
Bekommt er ausreichend Luft?
 
TE
Mastermaisi777

Mastermaisi777

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also 90°C ist ZU fiel!:sabber::sabber:!!!!!

Hast du den Kühler schon mal gereinigt?
Bekommt er ausreichend Luft?

Ist nicht zu viel, Laptops werden alle so heiß ^^

Mein Dell Laptop schafft die 90 Grad auch ohne Probleme beim Spielen und da läuft alles stabil ;) (und der QM2670 ist nicht der schnellste der Reihe ;))

Wie gesagt beim Spielen sind die Temps wesentlich niedriger und von den 90 Grad eigentlich weit entfernt, daran kann es nicht liegen.

Naja ich will eigentlich nichts aufmachen solange noch Garantie drauf ist, aber Luft kommt hinten genug raus ;)

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
 
TE
Mastermaisi777

Mastermaisi777

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
NEIN!

Temperaturen im 90°C bereich sind tödlich.
und warum meinst du das er dann immer ausgeht?:rollen:

Auch der PCGH Laptop erreicht seine 90+ Grad (siehe einen thread weiter unten), das ist normal! Bei Laptops hat man einfach keinen platz für aufwendige Kühlkörper, deshalb wird das schnell ein wenig heiß.

Davon abgesehen habe ich schon gepostet dass er wenn er ausgeht weit von solchen Temps weg ist, und Prime damit völlig stabil läuft.

Auch der Lüfter dreht erst bei ~88 Grad richtig auf, also ist das durchaus gewollt.

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
 
H

hysterix

Guest
Ja ne is klar denn müßten mir alle Notebooks schon abgeraucht sein :) Intel gibt bis 100 C frei also bei voller Belastung der Kerne kann 90 C durchaus drinne sein. Also keine Panik is noch nicht schlimm. Zudem schaltet sich das Book eh ab wenns zu heiß wird.
Mein Tip: Die Wäremelietpaste mal gegen Hochwertigere tauschen das macht mal locker ebend 10 C unterschied aus.
Eventuell das das NT einen Weg hat, denn nicht jedes Spiel beansprucht das NT mit voller Leistung.


NEIN!

Temperaturen im 90°C bereich sind tödlich.
und warum meinst du das er dann immer ausgeht?:rollen:
 

RRCRoady

Freizeitschrauber(in)
Hast du den Grafikchip schon mal getestet? Wenn ich alles richtig gelesen habe hast du alles bis auf diesen auf Stabilität geprüft. Evtl. wird dieser unter Last zu heiss.
 
H

hysterix

Guest
Wenn man googelt findet man einiges dazu, das Sims 3 Probleme macht bei Notebooks und ich somit auch auf Überhitzung der GPU tipe.

KLICK MICH:
Google
 
TE
Mastermaisi777

Mastermaisi777

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hast du den Grafikchip schon mal getestet? Wenn ich alles richtig gelesen habe hast du alles bis auf diesen auf Stabilität geprüft. Evtl. wird dieser unter Last zu heiss.
Der Grafikchip ist ja auf dem Prozessor drauf, habe also keine extra Temperaturangabe, allerdings hat Furmark und 3DMark06 im Loop ohne Probleme funktioniert.

Wenn man googelt findet man einiges dazu, das Sims 3 Probleme macht bei Notebooks und ich somit auch auf Überhitzung der GPU tipe.

KLICK MICH:
Google

Auf die Probleme bin ich auch schon gekommen, aber Sims kann doch unmöglich so viel Rechte erlangen das der Laptop sich abschaltet ohne das Windows was mitzureden hat?

Temperatur war auch mein Verdacht deswegen habe ich das eigentlich sehr ausgiebig getestet, Furmark z.B. auch auf dem Bett wo der Laptop kaum Luft erwischt und wirklich sehr heiß wurde, trotzdem ist nichts abgestürzt.

Btw. Ergibt sich auch durch Veränderung der Grafik keine Änderung obwohl die Last merklich weniger sein sollte, ich hatte die GPU testweise auch schon am Minimaltakt laufen (Energieoptionen), brachte auch nichts.

Mein Tip: Die Wäremelietpaste mal gegen Hochwertigere tauschen das macht mal locker ebend 10 C unterschied aus.
Eventuell das das NT einen Weg hat, denn nicht jedes Spiel beansprucht das NT mit voller Leistung.

Auf das Netzteil bin ich auch schon gekommen, habe alle 3 möglichen Stromversorgungsmöglichkeiten getestet und keine Änderung feststellen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hysterix

Guest
Naja ansonsten Tipe ich noch auf das NT da Medion in der Vergangnheit gerne Nts verbaut hat die eigentlich nicht ausgereicht hatten
 
TE
Mastermaisi777

Mastermaisi777

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Naja ansonsten Tipe ich noch auf das NT da Medion in der Vergangnheit gerne Nts verbaut hat die eigentlich nicht ausgereicht hatten
Das habe ich auch gelesen, aber der Akkustand nimmt nicht ab unter Last, bzw. treten die Abstürze unabhängig von Akkustand oder Stromversorgung auf.

Vielen Dank für eure Hilfe btw. :top:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten