• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Mediaplayerproblem

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
huhu,

ich hab da ein ganz seltsames Phänomen mit dem Mediaplayer.
Ich dachte die ganze Zeit es läge am Codec und habe mich damit nicht weiter befasst und einfach den VLC verwendet.

Heute aber zufällig festgestellt - es funktioniert mit dem Mediaplayer sehr wohl - aber auch nur genau einmal xD
.... Wird die Datei das erste mal abgespielt läuft alles 1a .. danach nie wieder Ton - bis der PC neugestartet wird - dann kann ich die Datei wieder einmal mit Ton abspielen xD



Jemand ne Idee was das sein könnte? xD
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hast Du schon ein externes Codec-Pack drauf? 32- oder 64-Bit für die entsprechende Vista Version?
 
TE
mFuSE

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
mm .... Ich schau mal nach ...


... hab jetzt mal rumprobiert und geschaut über welchen Audiocodec das atm läuft, es ist der ac3_filter.

Das drollige dabei ... gehe ich in die Setups und stelle dabei den Audiorenderer um tuts dann wieder für eine Anwendung :ugly:

Um noch ne Datei abspielen zu können muss ich es wieder zurückstellen :nene:
 
TE
mFuSE

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
mm .. aber auch nur wenn ich 64Bit Player einsetzte? :hmm:
Ist beim Mediaplayer soweit ich weiß nicht der Fall ...


Aber gut ... 'n Update hat doch noch nie geschadet :ugly:
 
TE
mFuSE

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
sehr interessant :hmm:
Nach deinstallation (fast) aller Codecs - außer DivX wird die Datei wieder einmal abgespielt - beim zweiten mal kommt jedoch jetzt eine Fehlermeldung:


http://www.microsoft.com/windows/wi...&id=C00D11D1&contextid=87&originalid=80040209



Eine Erklärung wäre wohlmöglich meine "exotische" Hardwarekonfiguration mit 2 Audiodevices ...

Benutze die Creative X-FI als primäres Gerät, der onboardSound kümmert sich um mein analoges Headset.


Eine Installation des x64 Codec Paks hat nichst verändert .. allerdings fragt mich das auch nicht ob ich jetzt 64 oder 32Bit Player verwenden will? (Was es laut Homepage machen sollte?)
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Beides - wird getrennt installiert. Das eine findest Du in Programme, das andere in Programme (x86) ;)
 
TE
mFuSE

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
Nachdem ich mein System komplett platt gemacht habe, ging es wieder ans neueinrichten :D
Diesmal aber spartanisch, nur xvid und den matroska kram drauf (da gibts so ein kleines Paket das eigentlich völlig ausreicht)
ffdshow ist echt ne tolle Sache, schade das der ursprüngliche Autor das nicht weiter entwickelt.


Aufjedenfall kam dieser Fehler wieder - und ich habe mal etwas rum gespielt ...
Letztendlich lies es sich so beheben:


- Output fest auf D3D stellen und gut ist xD



Scheinbar scheint das echt geholfen zu haben, zumindest kann ich jetzt Videos wiederholt abspielen ohne zwischendrin neustarten oder die Codecs neu initialisieren zu müssen :devil::sabber:

Mal beobachten wie es sich so auf lange Zeit verhält oO
 
Oben Unten