• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Mechanische Tastatur gesucht

Kill-Like-A-Sir

Software-Overclocker(in)
Hey,
da ich immer unzufriedener mit meiner jetzigen Tastatur bin, wollte ich mir nun eine neue zulegen.
Budget liegt bei MAXIMAL 130€, aber das wäre das äußerste maximum.

Bei den Switches hatte ich an MX-Brown/-Blue gedacht,
da die Blacks/Reds sich zu sehr wie Rubberdome anfühlen. :D
Da ich die Browns leider noch nicht selbst ausprobieren konnte,
frage ich mich inwieweit sich die Brown von den Blue unterscheiden?

Beleuchtung und Handballenauflage wären schön, sind aber keins muss.
Von der Größe her sollte es schon Vollumfang sein, also inklusive Nummernblock.
Makros und zusätzliche Anschlüsse sind nicht notwendig.
Zudem sollte die Tastatur nicht allzu kacke aussehen :D

Grüße,
Like A Sir
 

MaxPa

Freizeitschrauber(in)
Also viele sagen, die Browns fühlen sich an wie Blues ohne Klick, ich finde es ganz anders :D
Also die Blues gefallen mir , sind mir aber zu laut ^^ Die Brown fühlen sich mmn. nicht schön an.
Ich kann es nicht beschreiben, aber mmn. ist es definitiv anders. Du solltest mal nach Saturn gehen, falls möglich,
die haben fast alles da ( außer Reds :( )
 
TE
Kill-Like-A-Sir

Kill-Like-A-Sir

Software-Overclocker(in)
Sorry aber die QPAD sehen so nach billig Plastik aus :D

Bei Saturn war ich letztens, hatten nur ne Razer Black Widow und ne handvoll Rubberdome... :/
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Guck dir mal die corsair vengeance K70 an, die sollte alles haben was du brauchst.

Aber wieso fühlen sich die Red/Black an wie Rubberdome?
Habe schon alle 4 Cherrytypen mal probiert die für gedacht sein, plus weisse auf der Arbeit, welche sich aber ganz anders anfühlen.
Und alle fühlen sich besser an als Rubberdome.
 
TE
Kill-Like-A-Sir

Kill-Like-A-Sir

Software-Overclocker(in)
Natürlich fühlt sich ne Rubberdome anders an, aber das Gefühl ist mir doch zu ähnlich :D

Leider gibts die K70 mit Browns nicht in DE :/
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Hmm dachte die gibts mit Browns.

Ich verstehe nur nicht wie dir das Gefühl zu ähnlich sein kann, aber Brown und Blue gehen.
Da ist nen riesen Unterschied zwischen Rubberdome und meinen Red.
 

dani386

Kabelverknoter(in)
Also das sich Rubberdome ähnlich anfühlen wie Reds/Blacks kann ich überhaupt nicht nchvollziehen/bestätigen.

Bei Rubberdomes drückt man gegen einen leichten wiederstand und sobald man diesen überwunden hat und am Anschlag ist, löst die Taste aus. Bei Reds/Blacks gibt es diesen wiederstand überhaupt nicht. Diese Schalter sind linear und lösen bereits nach 2mm aus und nicht wie die Rubberdomes beim kompletten durchdrücken der Taste.

Da ähneln Browns/Blues mehr den Rubberdomes da hier ein leichter wiederstand überwunden werden muss. Die Blues machen zusätzlich noch ein klickgeräusch.
 

Pixekgod

PC-Selbstbauer(in)
ich hab die Logitech G710+ die hat MX-Brown + zusätzlich o-ringe die sie leiser macht
ich bin sehr zufrieden mit den tipp Gefühl
 

mcmarky

Software-Overclocker(in)
Kenne die Durandal von Tesoro mit den Cherry Browns und die neue Razer BlackWidow Ult. Stealth mit den Kailh Orange.

Die Razer finde ich beim Tippen subjektiv etwas stabiler und direkter als die Browns. Allerdings muss man sich wirklich erstmal umstellen, wenn man sich eine mechanische Tastatur zulegt. Die Cherry Browns bzw. Kailh Oranges ähneln den Rubberdomes am meisten.

Mit den Cherry Reds kann ich fast gar nicht ohne Tippfehler schreiben und die Blues klicken mir zu aufdringlich.
 
TE
Kill-Like-A-Sir

Kill-Like-A-Sir

Software-Overclocker(in)
Momentan schwanke ich noch zwischen der Roccat Ryos MK Advanced mit Black Switches und der Black Widow Ultimate Stealth 2014 mit den Razer Switches.
Die Blue sind mir dann doch zu aufdringlich von der Lautstärke und die Reds sind zu leichtgängig.

Bin mir aber nicht sicher ob ich wirklich eine Tastatur von den zwei "Gaming-Giganten" bzw. Plastikschrott-Herstellern nehmen soll,
da man ja ständig hör wie schnell die Hardware von denen kaputt geht. (wobei meine Razer-Maus schon über 2 1/2 Jahre hält)
Problem ist halt nur dass die meisten anderen Tastaturen sehr altbacken, klobig oder billig aussehen,
Die Logitech G710+ fällt aufgrund einiger schlechter Reviews und meinen Erfahrungen mit Logitech-Tastaturen (hatte ne G15 die extrem schnell "ausgeleiert" war) raus.
Bei der Vengeance scheitert es an den Switches.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Kill-Like-A-Sir

Kill-Like-A-Sir

Software-Overclocker(in)
Da ich mir beim Switch-Typ noch nicht 100%-ig sicher bin, werde ich versuchen in den nächsten Tage nochmal probe zu tippen.
Hättet ihr eine Idee welche Läden ein gutes Angebot an mechanischen Tastaturen hat?
Gebiet wäre so um Frankfurt und Köln.
Hatte schon bei MM und Saturn geguckt, nur die hatten beide kaum welche da.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Also wenn dir Alternate in Linden(nahe Giessen) nicht zu weit weg ist, dann kannst da hinfahren.
Die haben da jeweils eine Tastatur mit RED/Black/Brown und Blue stehen.
Sind sogar direkt nebeneinander, fand ich für mich als Entscheidungshilfe super.
 
Oben Unten