• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Maximus VIII Ranger - komme nicht ins UEFI

Belga

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo,

ich habe seit einer Weile das Problem, dass mein Maximus VIII Ranger keinen Postscreen anzeigt und ich durch Drücken der Del-Taste auch nicht ins UEFI komme. Der übrige Bootvorgang läuft einwandfrei, Windows wird ganz normal geladen. Wenn ich allerdings Del nach dem Einsschalten mehrfach hintereinander drücke, bleibt der PC stehen.

Kann mir jemand sagen, wie ich wieder ins UEFI kommen kann? Danke...
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Versuch mal mit nem cmos reset das Board mit die Grunddaten zu starten, kann aber auch sein das deine Tastatur der Bösewicht ist.
 
TE
B

Belga

Komplett-PC-Käufer(in)
Der Schnellstart von Windows (welches) ist ausgeschaltet?
Windows 10. Der Schnellstart war aktiviert, habe ihn jetzt mal abgeschaltet. Brachte leider nichts.
Versuch mal mit nem cmos reset das Board mit die Grunddaten zu starten, kann aber auch sein das deine Tastatur der Bösewicht ist.
Das hatte ich auch schon überlegt, wollte aber vorher andere Möglichkeiten checken. Wenn keine andere Wahl bleibt, mache ich das.

Windows 10:Einstellungen -> Wiederherstellung -> Erweiterter Start: Jetzt neu starten
Fastboot im Bios aktiv?
Habe ich schon versucht, gleiches Ergebnis wie wenn ich "Del" drücke. Ob Fastboot im UEFI aktiv ist, kann ich im Moment gar nicht mal sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten