• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Mainboardwechsel ohne Neuinstall bei Win 8 und gleicher Chipsatz wie möglich ? *SOLVED*

eagle*23*

Freizeitschrauber(in)
Mainboardwechsel ohne Neuinstall bei Win 8 und gleicher Chipsatz wie möglich ? *SOLVED*

Servus Zusammen :)

Wie geht man eigentlich am geschicktesten vor wenn man das Mainboard wechselt und nicht Windows komplett neu installieren will wenn man beim gleichen Chipsatz bleibt ?
Ich weiß Format C tut nicht weh und sollte man nicht tuen aber müsste doch eigentlich ohne Probleme gehen und es hieß doch mal bei Win8 funktioniert das besser.
Eigentlich müsste man doch nur alles Boardspezifischen Treiber wie USB etc. deinstallieren oder ?

Als ich letztens vom Asus Gene V aufs Asrock OC Formula gewechselt bin hat es leider nicht geklappt weil Win nicht mehr richtig starten wollte.

Jemand ne Idee wies richtig geht ohne Format C ?
 

Dragon AMD

Volt-Modder(in)
Hi.

Du solltest erst alle treiber deinstallieren (grafik,usb,sata usw).
Dann sollte es beim wechsel keine probleme geben.


Mfg
 
TE
eagle*23*

eagle*23*

Freizeitschrauber(in)
AW: Mainboardwechsel ohne Neuinstall bei Win 8 und gleicher Chipsatz wie möglich ?

Hab ich eben letztes mal gemacht aber dann ist er nicht mehr hochgefahren bzw. ewig beim Ladebalken gehangen.
Aber werds wohl noch mal testen so :)
 

Dragon AMD

Volt-Modder(in)
Normalerweise braucht windows ne zeit alle treiber zu ändern beim ersten start in dem neuen system. Vermutung meinerseits beim wechsel ist das das nur die höheren versionen von windows können.
Da ein kolege das auch versuchte mit ner win7 home premium version und das auch nicht klappte.

Mfg
 
TE
eagle*23*

eagle*23*

Freizeitschrauber(in)
AW: Mainboardwechsel ohne Neuinstall bei Win 8 und gleicher Chipsatz wie möglich ?

Also ich hab Win8 Pro.
 

Dragon AMD

Volt-Modder(in)
Mit win8 kenne ich mich nicht so aus.
Ist die pro version eine höhere version?
Zur sicherheit würde ich die hdd klonen. Dafür gibt es verschiedene programme zb acronis true image.
Hast du eine externe hdd dafür?

Mfg
 
TE
eagle*23*

eagle*23*

Freizeitschrauber(in)
AW: Mainboardwechsel ohne Neuinstall bei Win 8 und gleicher Chipsatz wie möglich ?

Wird zur Sicherheit sowieso ein Backup machen, wollte eben nur wissen ob hier jemand weiß wie man des richtig macht weils letztens schiefgegangen ist :)
 

Dragon AMD

Volt-Modder(in)
Das ist auch ne kleine glückssache. Kommt darauf an ob die win8 version das packt. Aber mit einem backup oder einer geklonten hdd kann man das ja wieder herstellen zur not. Im grunde sollte das funktionieren wenn alle treiber deinstalliert wurden. Aber nicht zu viele neue komponenten im neuen system beim ersten start da windows sonst zu viel ändern muß und das probleme geben kann.

Mfg
 

DarkScorpion

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Mainboardwechsel ohne Neuinstall bei Win 8 und gleicher Chipsatz wie möglich ?

Habe damals schon unter win 7 ein MB wechsel ohne win neu installation ohne problem durchgeführt. Udn das war von nem Core 2 Dou auf einen i5
 

Dragon AMD

Volt-Modder(in)
Bei mir habe ich nen amd 1090t mit gigabyte board gewechselt und dann nen i5 3570k mit z77 asrock extreme4 eingebaut und das ging mit win7 64bit ultimate ohne probleme.


Mfg
 
TE
eagle*23*

eagle*23*

Freizeitschrauber(in)
AW: Mainboardwechsel ohne Neuinstall bei Win 8 und gleicher Chipsatz wie möglich ?

hmm ok dann probier ichs halt nochmal :)
 
R

Ralle82

Guest
AW: Mainboardwechsel ohne Neuinstall bei Win 8 und gleicher Chipsatz wie möglich ?

Es geht zwar um Win 8, aber ich habe gestern bei Win 7 64 auch das MB ausgewechselt (1366 -> 1155). Weder vorher Treiber deinstalliert noch Win neu installiert, keine Probleme! Neue Treiber drauf, fertig!
 
TE
eagle*23*

eagle*23*

Freizeitschrauber(in)
AW: Mainboardwechsel ohne Neuinstall bei Win 8 und gleicher Chipsatz wie möglich ?

Sogar von So 1366 auf So 1155 ? hmm das des gut geht :D
 
TE
eagle*23*

eagle*23*

Freizeitschrauber(in)
AW: Mainboardwechsel ohne Neuinstall bei Win 8 und gleicher Chipsatz wie möglich ?

Hat dieses mal nun übrigens geklappt :)
 
Oben Unten