• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Mainboard postet nicht (ASUS ROG Strix X470-F )

masturbinho

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo Forengemeinde!

Ich hab ein Problem mit meinem Mainboard... und zwar will das gute Ding einfach nicht starten. Folgende Hardware wird verwendet:

Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F
CPU: Ryzen 1700x
RAM: Corsair Vengeance LPX DDR4-3000
GPU: Vega 56
Netzteil: Corsair RM650x

Das Ziel ist es, das Mainboard "Ryzen 3000 ready" zu machen, um das Board allenfalls in meinen Hauptrechner zu übernehmen, deswegen habe ich die ganzen Komponenten noch nicht im Gehäuse eingebaut.

Was habe ich bisher gemacht (auf einer nicht leitenden Unterlage):

- Die CPU vorsichtig ins Mainboard eingesetzt, WLP drauf und den Stock-Kühler montiert und mehrfach überprüft, ob das auch sitzt
- in allen verschiedenen Kombinationen RAM eingesetzt (mal nur 1 Slot besetzt, mal 2, alle 4 verschiedenen Slots ausprobiert und auch mit anderem RAM getestet (G-Skill FlairX, Kingston Value RAM)
- Die Grafikkarte eingesteckt
- Für die Stromzufuhr gesorgt, d.h. die Vega 56 am Netzteil angeschlossen sowie am Mainboard die 8PIN-CPU-Stromzufuhr und den 24PIN-Stecker - habe auch mehrfach überprüft, ob auch alles "richtig sitzt".
- BIOS-Batterie mehrere Minuten vom Mainboard entfernt und wieder eingesetzt, auch andere Batterien versucht

Wenn ich nun das Netzteil einschalte, fängt das Mainboard (bzw. das ganze RGB-Gedöns) an zu leuchten, die System-LED leuchtet orange (gemäss Handbuch sollte es nach dem Posten von orange zu grün wechseln). Da das Board jedoch keinen "Power-Button" hat, wollte ich es mit einem Schraubenzieher über das F-Panel überbrücken (was vielen anderen Boards jeweils einwandfrei funktioniert hat, bei diesem jedoch nicht). D.h. ich komme gar nicht in das Szenario rein, wo die Komponenten überprüft werden, mir fehlt wie ein "Signal", damit das Board überhaupt versucht zu posten.

D.h. irgendwie scheint alles richtig zu sitzen und verkabelt zu sein, trotzdem kann das ich die ganzen Komponenten nicht anstupsen...

Weitere Dinge, die ich versucht habe:

- 2 andere Netzteile angeschlossen - klappt nicht
- andere CPU eingesetzt (Ryzen 3600), anderer RAM (wie oben beschrieben)
- Das F-Panel vom Gehäuse ans Mainboard angeschlossen und versucht, so zu starten
- andere GPU eingesetzt
- CMOS einige Male gecleart (das Board besitzt keinen CMOS-Knopf, sondern bietet nur die Möglichkeit zur Überbrückung via Jumper)

Nun bin ich mit meinem Latein langsam am Ende ehrlich gesagt... wisst Ihr, was ich sonst noch versuchen kann?

Hättet Ihr noch eine Idee, was ich versuchen kann oder vergessen habe zu beachten?

Vielen lieben Dank schon im Voraus für Eure Hilfe und weiterhin frohe Ostern! :)
 
Oben Unten