• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Lukü o. Wakü ?

Morytox

Freizeitschrauber(in)
Lukü o. Wakü ?

Hallo ich wollte mir einen rechenr holen , jetzt festigt sich mein budged so auf die 1200 - 1300 , über waküs hab ich mich jetzt schon ausreichend erkundigt,
mein rechner sollte folgender werden :
C2D E6750
Asus Maximus Formula
Crucial Ballistix 6400 2GB
Geforce 8800 GTS 640
Wasserkühlung

jedoch stellt sich mir jetzt die frage ob ich die 300 der wasserkühlung nicht lieber anders anlegen sollte und mir nicht gleich dann einen Quadcore z.B. C2Q Q9450 wenner erscheint und die 8800 GTX holen soll und dafür halt auf luftkühlung umsteigen soll ...
 

ED101

Freizeitschrauber(in)
AW: Lukü o. Wakü ?

Da kommt wohl wieder die altbewährte Frage auf, willst du übertakten und wie wichtig ist dir die Lautstärke. Ich mach es so das ich erst den Rechner kauf (warte noch auf das Gehäuse) und dann später die WaKü
 

S1lencer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Lukü o. Wakü ?

die frage ist auch was du willst ich habe noch keine erfahrung mit dem maximus formula was wolltest du denn alles mit der wakü kühlen???
wenn du alles damit kühlen willst also graka und cpu und mainboard dann könnten die 300 schon ein wenig knapp bemessen sein aber die kühlleistung im vergleich zu einer lukü ist auch net zu verachten auch in hinsicht der geräuschentwicklung hat die wasserkühlung die nase vorn.

also es ist auch ein persönliches ding.
du kannst mit ner wakü wesentlich besser übertakten als mit lukü, wenn du jetzt gleich nen grösseren prozzi holst und auch gleich ne dickere graka must du das wissen, ich würde dir empfehlen kauf dir das system so wie du das schon angegeben hast und investiere in eine anständige wakü es lohnt sich aus meiner sich volkommen, da eine wakü immer anpassbar ist was man von luftkühlern nicht immer sagen kann, denn anderer sockel bei wasserkühlung kein problem anderer deckel oder anderer wakühler und es läuft weiter.

aber genug des geschwafel überlegs dir und wenn noch fragen sind frag
 

CDfeatDC

Schraubenverwechsler(in)
AW: Lukü o. Wakü ?

Wie S1lencer schon sagt ist es eine persöhnliche entscheidung.
Ich würde mich für eine Lukü entscheiden da es bei mir nicht ultra silent sein muss und ich auch nicht so extrem übertakten will.
Gerade wenn du extrem übertakten willst solltest du mal über ne WaKü nachdenken.
Sonst reicht meiner meinung nach eine Lukü aus.
 
TE
Morytox

Morytox

Freizeitschrauber(in)
AW: Lukü o. Wakü ?

es ist ja auch so dass ich schon ne wakü haben will ... zudem wär es dann aber ein von grund auf schwächeres system und wenn ich später in ne wakü investiere hab ich dann vllt doch einige vorteile was die grundhardware betrifft ...
 

ED101

Freizeitschrauber(in)
AW: Lukü o. Wakü ?

So sehe ich es auch ;) Erstmal lieber noch sparen für ne vernünftige WaKü und in der zwischen Zeit ein LuKü System
 
Oben Unten