• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Lüfterdrehzahl bei R9 290 falsch ausgelesen -> Lüfter drehen nicht

Jembir

Kabelverknoter(in)
Hallo liebes Forum,

ich bin bei ebay-Kleinanzeigen auf eine gebrauchte R9 290 von Gigabyte mit Arctic Accelero Extreme IV Lüfter aufmerksam geworden und habe diese gekauft.
Originalkühler ist leider nicht mehr vorhanden.

Die Freude war groß, bis ich bemerkte, dass die Lüfter nicht andrehen.
Ein manuelles Regeln mit Afterburner bringt nichts.
Die Auto-Funktion klappt auch prima (zumindest laut Anzeige).

Nach mehrfachen Nachschauen und Testen ist mir aufgefallen, dass die ausgelesene Lüftergeschwindigkeit durchgehend bei ca. 750000 liegt.
Ich glaube, dass hier das Problem liegt.
Die Grafikkarte wird heiß und regelt auf eine entsprechende Drehzahl ein, liest gleichzeitig aber eine überirdisch große Drehzahl von 750000 RPM und regelt dann ohne, dass es mir angezeigt wird, den Lüfter wieder runter auf 0 RPM.

Kennt sich hier im Forum vielleicht jemand damit aus?

Vielleicht ist es möglich die ausgelesene Lüfterdrehzahl zu überbrücken...

MfG
Jembir


edit:
Die Einstellung im Afterburner sind auf Standart-Werte zurückgesetzt.

edit 2:
Ich habe das Lüfter Kabel mal abgeklemmt und bekomme beim ersten Test jetzt keine falsch ausgelesen Werte mehr.
Die Lüfterdrehzahl ist jetzt 0 RPM
Ich werde den Arctic Accelero Extreme IV die Tage mal auf meine GTX 760 klemmen und schauen, was passiert.
 

Anhänge

  • 201002_Radeontreiber_01.PNG
    201002_Radeontreiber_01.PNG
    103,8 KB · Aufrufe: 23
  • 201002_Afterburner_01.PNG
    201002_Afterburner_01.PNG
    238,5 KB · Aufrufe: 22
Zuletzt bearbeitet:

DaveManCB

PC-Selbstbauer(in)
Dann kommt die Karte mit der Lüftersteuerung nicht klar. Klemm sie ans Mainboard an und steuer sie darüber
 

EyRaptor

BIOS-Overclocker(in)
Diese Lüfterdrehzahlen werden manchmal ausgegeben, wenn die Karte kein Signal für eine Lüfterdrehzahl bekommt.

Wenn ich meinen Accelero Extreme 4 verbaut hatte, dann habe ich die Lüfter mit einer festen Drehzal laufen lassen.
Entweder über das Mainboard, oder konstant 5V oder 7V, je nachdem wie leise ich es haben wollte.
 
TE
Jembir

Jembir

Kabelverknoter(in)
Danke für die Antworten.
Passt denn der Stecker der Lüfter auf ein Mainboard?
Ich hab das Gefühl, dass der Stecker der Karte kleiner ist als der Anschluss des Mainboards.
Und es muss doch auch eine Möglichkeit geben, die Lüfter über die Grafikkarte zu regeln...
 
TE
Jembir

Jembir

Kabelverknoter(in)
Update:

Ich hab den Accelero Extreme 4 auf meine GTX 760 installiert und hier funktioniert die Lüftung super.
Liegts also an der Karte?
 

EyRaptor

BIOS-Overclocker(in)
Tja, da ist dann wohl die Karte schuld.
Entweder kommt die Lüftersteuerung nicht mit dem pwm Signal zurecht, oder die Lüftersteuerung hat einen weg.

Meinen Accelero habe ich mit so einem Adapter per Mainboard betrieben.
Allerdings habe ich den nicht bei Ebay und nicht für so viel Geld gekauft, finde aber leider nicht von wo das war.
Vllt. kann jemand nen Tipp geben wo man die günstiger bekommen kann.
 
Oben Unten