• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Lüfter bald überflüssig?

TALON-ONE

PC-Selbstbauer(in)
Lüfter bald überflüssig?

Ein Lüftersystem ohne bewegliche Teile, das einen dreimal so starken Luftstrom erzeugt als ein deutlich größerer, mechanischer Lüfter könnte den Kühlermarkt durcheinander wirbeln.

Hab ich zufällig bei Tom´s Hardware entdeckt und möchte ich euch nicht vorenthalten. :D

RSD5 Solid State Fan« heißt das von Thorrn Micro Technologies entwickelte Lüftersystem. Es kommt ohne bewegliche Teile aus und könnte den Markt für Kühlsysteme revolutionieren. Die beiden Entwickler der Technik, Dan Schlitz und Vishal Singhal, sehen den auf »electro-aerodynamic pumping« basierenden Solid State Fan als wichtigsten Schritt seit der Einführung von Heatpipes. Sechs Jahre lang haben die beiden die Technik entwickelt.

Das Ganze funktioniert so: Auf dem RSD5 sind Drähte mit exakt definierter Spannung angeordnet, die von halbzylindrischen Röhren umgeben sind. Die Röhren dienen als Elektroden, die die umliegende Luft ionisieren. Wird ein elektrisches Feld aufgebaut, beschleunigt sich ionisierte Luft. Der dabei entstehende Sog saugt wiederum Luft an, die dann wiederum zum Ionisieren und Beschleunigen zur Verfügung steht. Der so erzeugte Wind soll eine Geschwindigkeit von bis zu 2,4 Metern pro Sekunde haben. Große, mechanische Lüfter erzeugen nur zwischen 0,7 und 1,7 Metern/s.

Quelle: Tom´s Hardware
http://www.tomshardware.com/de/RSD5-Kuhler-CPU,news-240737.html
Hersteller:
http://www.thorrn.com/technology.html

http://www.thorrn.com/device.jpg






sysp-38473.gif
 

freakgothictrance

PC-Selbstbauer(in)
AW: Lüfter bald überflüssig?

hmmm...bis das durchkommt dauerts sicherlich noch ein paar jahre...aber sowas find ich sowas von krass...echt interessant...war auch ne medlugn bei pcgh.de...aber naja...für silent systeme wär das echt porno...:D
 
TE
TALON-ONE

TALON-ONE

PC-Selbstbauer(in)
AW: Lüfter bald überflüssig?

...war auch ne medlugn bei pcgh.de...

Oh, hab ich dann wohl übersehen :wow:
Wollte keine veralteten News hier verbreiten :wall:
Fand´s nur extrem interessant, bin selbst Silent Fan.




sysp-38473.gif
 

KTMDoki

Software-Overclocker(in)
AW: Lüfter bald überflüssig?

find die Technik auch interessant!!!

bin neugierig wie sich des in der zukunft weiter entwickelt --> siehe Stromverbrauch und Leistung!!!
 

fisch@namenssuche

BIOS-Overclocker(in)
AW: Lüfter bald überflüssig?

Der so erzeugte Wind soll eine Geschwindigkeit von bis zu 2,4 Metern pro Sekunde haben. Große, mechanische Lüfter erzeugen nur zwischen 0,7 und 1,7 Metern/s.

für silent systeme is die technik sicher super, allerdings ned mit den hier angegebenen stärken :D ,lass mal nen 120 mm lüfter mit 2000 rpm laufen;
die hälfte der lautstärke kommt da vom luftstrom und der wird bei über 2m/s sicher nich leise sein :devil: .
allerdings is die technik insofern super, da wirklich alle laufgeräusche von mechanischen lüftern nicht mehr existent sind....
bin gespannt
 

blood266

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Lüfter bald überflüssig?

frage mich nur ob man dan noch eine externen stromanschluss brach
wenn ja ist es entscheidend ob der stromverbrach höher oder geringer ist als bei einem lüfter

aber den beiden entwickeln nen großes lob. könnte was werden!!
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: Lüfter bald überflüssig?

Sich bewegende Luft macht immer Geräusche.
Gerade im höheren Leistungsbereich ist nicht der Motor sondern die Strömung an sich das Problem;).
 
TE
TALON-ONE

TALON-ONE

PC-Selbstbauer(in)
AW: Lüfter bald überflüssig?

Der Luftstrom lässt sich bestimmt über die angelegte Spannung regeln.
 

fisch@namenssuche

BIOS-Overclocker(in)
AW: Lüfter bald überflüssig?

hab ichs nur überlesen, oder wird da echt nix vom stromverbrauch geschrieben ?
neben der regelbarkeit dieser technik wäre der noch recht interessant...
meineswissens braucht man doch normal schon etwas mehr energie,
um irgendwas zu ionisieren ?
/edit: offiziel heißt es *low power consumption*
die frage is: was heißt low^^
 

uk3k

Software-Overclocker(in)
AW: Lüfter bald überflüssig?

weniger als 1kw :P

ne mal ohne flachs, leiser wirds nicht sein, weil jedes hinternis im luftrom eine verwirbelung und somit ein geräusch erzeugt...

aber der mechanische aspekt fehlt, das heist, keine durchgekohlte hardware mehr, weil mal wieder ne spule oder ein lager im lüfter das zeitliche gesegnet hat....

:devil:
 

fisch@namenssuche

BIOS-Overclocker(in)
AW: Lüfter bald überflüssig?

und eben die laufgeräusche^^ selbst der leiseste lüfter brummt oder schleift irgendwie... [spätestens im laufe der zeit...wie schon erwähnt]
aber wenn der gleiche [geringe] luftstrom ohne mechanische geräusche erzeugt werden kann, ist doch schon mal was erreicht ;)
ausser das teil grillt einem die hand bei evtlem kontakt mit finger/etc :ugly:
 
S

schlappe89

Guest
AW: Lüfter bald überflüssig?

Ist lange her, dass in Richtung "Kühlung" mal was neues kam.
Ich fände es jedoch besser wenn die Heatpipes irgendwie verbessert werden könnten. Die machen gar keinen Lärm... :devil:

Gruß Markus
 

McBain

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Lüfter bald überflüssig?

finde ich sehr interessant!
allerdings glaube ich nicht dass das so leise sein wird wenn die luft da mit 2,4 metern pro sekunde durchpfeift...
 

Monsterclock

Freizeitschrauber(in)
AW: Lüfter bald überflüssig?

hmm, wenn die mit 2,4 m/s arbeiten und einen entsprechenden Luftdurchsatz hinbekommen, dann wäre das für OC sicherlich sehr interessant...
 
Oben Unten