• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Low FPS mit R9 290 in CS:GO

the501legion

Komplett-PC-Käufer(in)
Ursprünglich von http://extreme.pcgameshardware.de/g...ikkarte-teil-2-a-post7482189.html#post7482189, da aber der Post doch vom ursprünglichen Thema abweicht habe ich mal ein neues Thema erstellt.


Vorgeschichte:
Ich habe mir letztes Jahr diese R9 290 gekauft: 61585 - 4096MB PowerColor Radeon R9 290 PCS+ Aktiv PCIe 3.0 x16
Die Grafikkarte lief ganz gut, um die 300 FPS in CS:GO und auch hohe Frames in anderen Spielen. Leider kam es alle zehn Minuten zu einem BSoD, weshalb ich die Karte auch zweimal zurückschickte. Nach Neuinstallationen von Windows und Einstellungen im BIOS ist das Problem einigermaßen eingedämmt, leider erreiche ich in CS:GO nun nicht mehr als 100 FPS.

Ich habe bereits auf eigener Faust ein bisschen Untersuchungen getätigt:
In FurMark beispielsweise lande ich im StressTest ohne Anti-Aliasing und ohne OverClocking bei durchschnittlichen 93 FPS, mit OC bei 101. Im 1080p Preset bin ich ohne OC bei 69 FPS (http://oi61.tinypic.com/2rh01na.jpg) und mit bei 77 FPS (http://oi62.tinypic.com/w1p5ll.jpg).
Leider habe ich keine Ahnung was man mit einer R9 so ungefähr schaffen sollte, in AC IV: Black Flag bin auf höchsten Einstellungen auch bei guten 40 FPS und da hört man auch den Lüfter. Zum Vergleichen habe ich mir auch BioShock Infinite heruntergeladen und das läuft zwischen 200 und 300 FPS auf Ultra.
Auch mit 3DMark bin ich einmal durchgelaufen: AMD Radeon R9 290 video card benchmark result - AMD FX-4100,ASUSTeK Computer INC. M5A78L-M LE, AMD Radeon R9 290 video card benchmark result - AMD FX-4100,ASUSTeK Computer INC. M5A78L-M LE und http://www.3dmark.com/fs/5146067

Meine aktuelle Konfiguration:
- CPU: AMD FX4100
- Grafikkarte: Radeon R9 290 PCS
- Netzteil: 800 Watt be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold
- Mainboard: Asus M5A78L-M LE
- OS: Windows 7 64bit
(CPU-Lüfter: Alpenföhn Brocken 2)
 

thejaydy

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Schwanken deine FPS in CS:GO, oder sind sie konstant? Evtl. etwas an deiner Config geändert (Stichwort FPS Lock = console -> fps_max xxx)?
 
TE
T

the501legion

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich habe gerade mal die Startoptionen entfernt und jetzt hatte ich Schwankungen zwischen 150 bis zu 60 FPS, fps_max ist auf 300
 
W

wildcat76

Guest
Um die 300 FPS? Für konstant 200 muss ich meinen i5 schon auf über 4ghz übertakten sonst gibts immer mal Drops auf 145 oder so.

Du kannst Cs auch nicht mit einem Single Player Titel vergleichen, die Source Engine war schon immer Cpu lastig, und Multi Player Titel sowieso.

Ich weiß nicht was deine Cpu so leisten kann, aber ich denke wenn du konstant 100 Halten kannst, kannst du froh sein, dann solltest du Fps_max 100 nutzen, es gibt nicht nervigeres als FPS Drops im Spiel.
 
W

wildcat76

Guest
Kann ja auch sein, vielleicht hab ich nur etwas an was extrem Leistung frisst.
Ich weiß aber nicht was das sein könnte und mit Standardtakt währe bei mir mit dem größten i5 max. 140FPS stabil möglich und dein kleiner AMD ist ja um einiges schwächer.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
1. Dein Netzteil ist überdimensioniert.
2. Deine CPU ist unterdimensioniert.
Den ersten Punkt könnte man noch verschmerzen, aber beim zweiten solltest du was machen.
Der FX 4100 bremst dein System aus, da wäre ein i5 oder ein grosser FX wesentlich besser.
Übertakte deine CPU erstmal richtig und guck was es dir bringt.
 
Oben Unten