• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Logitech G502 Proteus Core: Gaming-Maus im Video vorgestellt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Logitech G502 Proteus Core: Gaming-Maus im Video vorgestellt gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Logitech G502 Proteus Core: Gaming-Maus im Video vorgestellt
 

JTRch

Software-Overclocker(in)
Wird wann erhältlich sein? Apple like könnte ich sie morgen in meinem Onlinestore meiner Wahl kaufen. Wieso machen das nicht längst alle Hersteller so? Ich bin geil auf das Produkt, ich will es jetzt kaufen. Warum die Kunden warten lassen?
 

Dolomedes

Software-Overclocker(in)
Ich hab ne 8200 Dpi maus, und spiele mit hmm 600, meistens, wozu wird immer dieser DPI wert so "Vermarktet", wer soll denn mit soviel Dpi zocken XD
 

dangee

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich hab ne 8200 Dpi maus, und spiele mit hmm 600, meistens, wozu wird immer dieser DPI wert so "Vermarktet", wer soll denn mit soviel Dpi zocken XD

Mal davon ab dass Werte wie 12000dpi absolut übertrieben sind kann es dennoch Vorteile haben die Maus mit einem hohen DPI-Wert laufen zu lassen und ingame die Maussensitivität herunter zu setzen. Hierdurch werden kleine Bewegungen sehr präzise umgesetzt ohne eine wahnsinns Mausgeschwindigkeit zu haben.

Das kann besser funktionieren als bei einer Ansteuerung bei der nur große Sprünge von der Maus detektiert werden und diese dann im Spiel ggf noch verstärkt werden ;)
 

vvoll3

Freizeitschrauber(in)
Mal davon ab dass Werte wie 12000dpi absolut übertrieben sind kann es dennoch Vorteile haben die Maus mit einem hohen DPI-Wert laufen zu lassen und ingame die Maussensitivität herunter zu setzen. Hierdurch werden kleine Bewegungen sehr präzise umgesetzt ohne eine wahnsinns Mausgeschwindigkeit zu haben.

Nein und ja, angepasste CPI Werte sind zu bevorzugen, womit CPI wieder Sensitivity wäre, was im Grunde genommen auch so ist, einfach gesagt, CPI so hoch wie nötig um genügend "Rotationspunkte" zu haben, das dafür keine 4000+ CPI nötig sind sollte jedem klar sein der sich vor Augen hält was diese Einheit eigentlich ist.
 

Kubia

Schraubenverwechsler(in)
Tip top. Endlich kann ich meine G9X ersetzen. Ka was ihr habt ich spiele mit der maus immer auf voller DPI leistung. G9X hat 5000 glaub ich :'D un so viel zock ich auch nich 5h in de woche wenns hoch kommt xD
 
Oben Unten