• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Liefert ATI oder Nvidia das bessere Bild?

Shibi

BIOS-Overclocker(in)
Moin,

Ich hab mal eine Frage, und zwar geht es um die Bildqualität. Mein Vater hat einen PC den er hauptsächlich zum Fernsehschauen verwendet. Zuerst hatte er eine alte Ati X1900 XT drin gehabt. Dann ist er auf eine Nvidia 8800GTX umgestiegen und die Bildqualität wurde deutlich besser. Leider ist die 8800GTX vorhin kaputtgegangen, der PC liefert nur noch Bildfehler und stürtzt schon beim booten mit einem Bluescreen ab. Mit der X1900XT läuft er einwandfrei.

Deshalb muss eine neue Grafikkarte her. Die Frage ist nur ob er eine Nvidia oder eine Ati Karte nehmen soll. Das Budget liegt bei 100€, mehr sollte die Karte nicht kosten. Außerdem sollte sie auch genug Leistung für die ein oder andere Spielesession haben.
Ich hab mich jetzt mal umgeschaut, die Nvidia GTS 250 und die Ati HD 4770 sehen ganz interresant aus und sollen auch recht leise und kühl sein. Bleibt nur noch die Frage der Bildqualität. Welche ist empfehlenswerter? Und jetzt bitte keine Antworten wie "Nvidia ist sowieso immer besser".
Und Bildqualität geht vor Leistung. ^^

Oder würdet ihr eine ganz andere Karte empfehlen?


mfg, Shibi
 

GR-Thunderstorm

BIOS-Overclocker(in)
Also nur auf dem Desktop und beim Videos gucken dürfte eigentlich kein Unterschied vorhanden sein.
Nvidia hat zwar PurevideoHD, aber das wird afaik, wie es der Name sagt, nur für HD-Wiedergabe verwendet.
 

Jami

Software-Overclocker(in)
Ich meine, außer die Qualität von Antialiasing und von Anisotroper Filterung sollte es keine Unterschiede geben. Bei der GTS 250 hast dann halt Physx, vor allem aber CUDA. (ICh würd jetzt die Nvidia nehmen, die ist sowieso besser :D)
 

Spacestar

Komplett-PC-Käufer(in)
Für mich ganz klar Nvidia.

Im 2D Modus sieht man kein Unterschied.

Aber in den Games, hat Nvidia einfach das bessere Bild.

Sowie die "Anfassqualität" bzw. die Verarbeitung von Nvidia ist einfach besser.

Vo daher stellt sich mir auch nicht die Frage... Ati oder Nvidia.

Auch dieses ewige Updaten, der Ati Treiber würde mich schon total Nerven.

Aber die Geschmäcker, sind halt verschieden.


Gruß
Spacestar
 
ATI hat eindeutig die bessere Kantenglättung. Zudem Verlieren die auch weniger Leistung damit. Die Bildqualität hat sich bei der 5000er Serie ebenfalls verbessert. Das Bild einer Geforce ist zudem etwas verwaschener als das einer ATI. Ich würde im Moment eindeutig zu einer ATI raten. Aber zu einer HD 5000. Eine HD 5770 wäre angemessen würde ich mal sagen.
 

St3ps

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Für Office und ein bissle TV, reicht da nicht die billigste Karte?!

Für akt. Games wird man allerdings um 'ne höherpreisige Karte nicht herumkommen.
 
B

boss3D

Guest
Subjektiv gesehen, hat ATi mMn die besser BQ (wobei ich da besonders die X1950-Generation hervorheben kann). Wenn man nur von den Treibereinstellungen ausgeht, würde ich zu einer Radeon greifen.

Bei nVidia kommt aber der "nHancer-Faktor" hinzu. Mit dem Tool kannst du die BQ unter Umständen extrem steigern. Bei ATi muss man sich auf das CCC und die TrayTools beschränken und die bieten nicht so viele Möglichkeiten.

Wenn man jetzt noch die Hardware ansich betrachtet, würde ich ganz klar die HD4770 der alten G92b-Karte vorziehen.

MfG, boss3D
 

thysol

BIOS-Overclocker(in)
Ich wuerde die Radeon HD 5750 empfehlen. Die hat gutes AF, SSAA und DX11. Ausserdem (dass ist jetzt meine eigene Meinung) finde ich dass der Kontrast bei den ATIs in games irgendwie besser ist.
 
Oben Unten