News Lian Li: Neues Riesen-Gehäuse V3000 Plus für bis zu zwei Systeme vorgestellt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Lian Li: Neues Riesen-Gehäuse V3000 Plus für bis zu zwei Systeme vorgestellt

Lian Li hat mit dem V3000 Plus einen neuen Full-Tower vorgestellt, der für Enthusiasten und Workstation-Nutzer geeignet ist. Das riesige Gehäuse kann bis zu 16 Festplatten und zwei Systeme aufnehmen. Dazu kommen 16 Gehäuse-Lüfter bzw. drei 480-mm-Radiatoren. Lesen Sie daher im Folgenden mehr zu Lian Lis neuem Gehäuse, den Abmessungen, den Konfigurationsmöglichkeiten und auch dem hohen Preis.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Lian Li: Neues Riesen-Gehäuse V3000 Plus für bis zu zwei Systeme vorgestellt
 

T-MAXX

Software-Overclocker(in)
Schade das keine ATX Boards verbaut werden können. So könnte ich Retro und aktuelles System in einem Case vereinen.
 
Oben Unten