• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Leistung PCIe 4x vs. AGP 8x

Tremendous

Freizeitschrauber(in)
Hallöchen,

ich brauche mal Hilfe zum Thema Geschwindigkeit und Leistung von AGP und PCIe.
Mein System liefert mir einen AGP 8x Steckplatz und einen PCIe 4x Steckplatz.
Welcher der beiden Steckplätze bietet denn nun eigentlich mehr Leistung wenn ich mir eine HD3850 von ATI kaufen möchte? Zur Wahl stehen hier die AGP oder PCIe Variante. Der Zukunftsgedanke sei bitte einmal zu vernachlässigen :)

Greetz
Tremen
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Nimm auf jedenfall die PCie Version der HD3850, egal was kommt, denn wenns Board irgendwie 'nen Schaden hat oder so, hast wirklich 'nen Problem.
 

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
PCI-E ist in diesem Fall schneller... und eine PCI-e Karte ist auch zukunftssicher. Meistens bringen auch die PCI-E Karten eine höhere Übertaktbarkeit mit sich.
 

thecroatien

Software-Overclocker(in)
Nun ja, Pci-e wie die anderen schon sagten^^
ict deine jeztige agp?
bei meinem asrock hat er angefangen das bios so hackelig anzuzeigen, als ich von agp auf pci-e gewechselt hab:wow:.
Auch den windows ladescreen.
Also nich wundern falls wenn
Im Windows selbst gehts dann....;)
naja...asrock...^^

mfg
 

norsail

Schraubenverwechsler(in)
Rein rechnerisch ist es ganz einfach: AGP8x hat einen Datendurchsatz von etwa 2,1 Gb/sec, PCIe4x von 1,0 Gb/sec. Demnach ist eine AGP8x-Karte doppelt so schnell wie eine PCIe4x-Karte. Und wenn du dir die PCIe-Karten heute anschaust, haben die praktisch alle einen DAtenbus von 16x (PCIe16x) und sind damit erst schneller als AGP8x. Steckst du nun eine PCIe16x in den PCIe4x-Slot, bleiben 2/3 der Datenleitungen ungenutzt und eine AG?8x-Karte wäre in dem Board schneller!
 
Zuletzt bearbeitet:

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Rein rechnerisch ist es ganz einfach: AGP8x hat einen Datendurchsatz von etwa 2,1 Gb/sec, PCIe4x von 1,0 Gb/sec. Demnach ist eine AGP8x-Karte doppelt so schnell wie eine PCIe4x-Karte. Und wenn du dir die PCIe-Karten heute anschaust, haben die praktisch alle einen DAtenbus von 16x (PCIe16x) und sind damit erst schneller als AGP8x. Steckst du nun eine PCIe16x in den PCIe4x-Slot, bleiben 2/3 der Datenleitungen ungenutzt und eine AG?8x-Karte wäre in dem Board schneller!


Mal abgesehen, dass beides relativ lahm ist, ist eine AGP8x Karte in einem AGP8x Slot nicht doppelt so schnell wie eine baugleiche Karte mit PCIe in einem PCIe 4x Slot :D
Nein das kommt immer auf den Fall an. Der PCIe bzw AGP Slot ist nur dazu da um die Daten in die Grafikkarte zu befördern und dort werden erst die Daten bearbeitet d.h. wenn relativ wenig Daten zu Graka transportiert werden sind beide Slots gleich schnell, erst wenn die Daten die 1 GiB/s überschreiten wird ein Leistungsdefizit bemerkbar.
Zudem ist der PCIe ein serieller Port?
d.h. man hat 2 mal 1 GiB und kommt somit auf 2,0 GiB/s und somit nur knapp unter die 2,1 GiB/s.

MFG

Edit: ich würde mir das hier kaufen http://www.alternate.de/html/produc...HARDWARE&l1=Mainboards&l2=Intel&l3=Sockel+775 bis vor kurzen hatte ich es auch. war sehr zufrieden. dieses billig Board hat mich doch sehr überrascht in Sachen Leistung und Stabilität. Es hat einen vollwertigen PCIe 16x Slot und ein bissl OC kann damit auch betrieben werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten