Laptop Power limit throttled nach einiger Zeit ohne erkennbaren Grund.

ZiemlichUndead

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi,

ich habe ein Asus Zenbook 13 UX331UN.
Mir ist an dem Notebook neulich aufgefallen, dass meine Ingame performance manchmal stark variiert.

Nach ein paar Tests habe ich festgestellt, dass man Notebook nicht einmal Thermal throttled, sondern in Power Limit throttling läuft.
Das sagt mit zumindest IXTU und ThrottleStop

Was mich dabei verwirrt ist, dass dieses Power Limit throttling quasi "zurückgesetzt" wird, wenn ich in IXTU Werte ändere oder Profile lade.

Das throttling ist wohl auch nicht unerheblich. Wenn ich LoL spiele und der throttle einsetzt, fallen meine FPS von 90 auf 30, und die musik im spiel sowie von anderen Fenstern fängt stark an zu hängen.
Wenn ich dann aber wie gesagt ein IXTU profil lade, ist alles wieder wie vorher und läuft problemlos. Das throttling tritt dann meistens wieder in so 15min auf.

Welche Werte ich in IXTU tatsächlich festlege scheint komplett egal zu sein. Ich kann tatsächlich nur Werte wie Turbo Power Max Ampere und iccMax festlegen. Ich glaube aber wie gesagt, dass die Werte tatsächlich keinen Unterschied machen.

Hier mal ein Bild davon, wie es aussieht in IXTU.
ixtu.png


Hat irgendjemand eine Idee, was hier das Problem sein könnte bzw. woran das Throttling liegt?

Habe mir ThrottleStop schon ein wenig angeschaut aber ich kann da auch nicht wirklich etwas finden, das mir helfen würde.

Danke,

ZiemlichUndead.
 

Nathenhale

BIOS-Overclocker(in)
Also laut Bild wird deine CPU herunter getaktet weil sie zu heiz wird. Thermal Throttling (yes).
Das heißt das einzige was du machen kannst ist Lüfter auf 100% falls vorhanden. Das Geräte mal Reinigen.
Und schauen das , das Geräte gut an Frische Luft kommt also alle Lüftungsschlitze offen sind und nicht verdeckt sind
 
TE
TE
Z

ZiemlichUndead

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also Thermal throttling ist vollkommen okay. Das Notebook ist eben sehr dünn. Denke das bekommt man sowieso nicht weg.

Mit geht es um den kleinen Ausbruch nach unten. Dabei ist thermal throttling deaktiv (sieht man auch am temp Graf) und Power Limit throttle aktiv.

Da wüsste ich gerne, warum das passiert, und ob man das irgendwie beheben kann. Notwendig ist das Power Limit throttling ja wohl nicht, da es sie wie gesagt wieder deaktiviert, wenn ich werte neu anwende.
 

Schori

BIOS-Overclocker(in)
Wenn die CPU zu heiß wird wird das Power Limit runtergesetzt, egal was du irgendwo einstellst. Wenn du dann das Profil neu lädst geht das Spiel von vorne los.
Es hängt einzig und allein an der Temperatur.
 
TE
TE
Z

ZiemlichUndead

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wenn die CPU zu heiß wird wird das Power Limit runtergesetzt, egal was du irgendwo einstellst. Wenn du dann das Profil neu lädst geht das Spiel von vorne los.
Es hängt einzig und allein an der Temperatur.
Alsoooo..
Ich denke nicht, dass es tatsächlich Temparaturgründe sind, dass das Notebook Power Limit throttled.
Ich habe nochmal einige screenshots gemacht.
2021-12-01 22_23_36-.png

Hier sieht man sehr gut, dass mein Notebook am anfang des Stresstests thermal throttled. Das macht an der Stelle auch Sinn, da meine CPU Temparatur an die 90grad anstieg.
Nur dann kurze Zeit später tritt eben besagtes Phänomen auf, dass "Power limit throttling" aktiv wird.
Man sieht auch gut, dass meine CPU Temparatur auch stark fällt, und kein Thermal Throttling mehr benötigt. Dieser Zustand würde nun quasi für immer anhalten, bis ich eben die IXTU Werte neu einlade.

Dazu habe ich auch ein paar Dinge herausgefunden.
Ich kann folgende einstellungen in IXTU machen:
2021-12-01 22_19_14-Window.png
2021-12-01 22_19_31-Window.png


Nach genaueren Tests habe ich festgestellt, dass sie dieses "Power Limit Throttling" verhalten nur ändert, wenn ich "Turbo Power Max" irgendwie verändere.

Am Anfang des oben gezeigten Tests waren meine Werte alle Default. Dann habe ich besagtes "Turbo Power Max" um 0,125W erhöht. Das resultierte dann darin, dass das Powerthrottle gestoppt hat, und meine Performance wieder wie gewohnt war.

2021-12-01 22_27_44-Window.png



Da das Problem danach für die nächsten Minuten nicht mehr auftrat, habe ich den Test dann gestoppt.

Vielleicht hilft das euch mehr, mein Problem zu verstehen.


Sonst kannst du auf eigene gefahr auch schauen ob du das long time Duration Powerlimt hoch setzten kannst.
Also, ich kann dir mit gutem Gewissen sagen, dass alle bei mir verfügbaren Optionen das Problem nicht beeinflussen, da ich das ganze auch schon mit jedem der Werte auf dem Maximum getestet habe.
 
Oben Unten