• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Laptop für Uni und ein bissel zocken :) (500-700 Euro)

Ressultba

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Leute,

im kommenden Wintersemester werde ich Stadtbau und Stadtplanung studieren, weshalb ich mir gerne einen Laptop besorgen würde.

Budget:500-700 €
Anwendungsbereich: MS Office, Internet, CAD, ab und zu auch mal Spiele wie CS, Hoi4 und Hearthstone( zocken ist aber eher nebenrangig. habe zuhause noch meinen Desktop PC)
RAM: min. 8 GB, wenn es preislich passt gerne 16 gb
Festplatte: unbedingt SSD mit min. 512 GB, sonst würde auch kombi aus einer system ssd und ner 1tb hdd passen
CPU: glaube momentan wäre AMD am besten, gerne auch diese speziellen CPUs von AMD die ne gute iGPU haben ( z.B. 2400G aber der ist schon ein bisschen alt wenn ich mich nicht täusche)
GPU: siehe CPU, glaube für den preis gibt es kaum Laptops mit ner dedizierten GPU^^
Betriebssystem: Windows 10, hätte auch nichts dagegen wenn der Laptop ohne Betriebssystem kommt ( win 10 keys sind ja billig)
Bildschirmgröße: 15"
Bildschirmauflösung: FHD sollte reichen
Akkulaufzeit: sollte für einen Tag Uni ausreichen
Gewicht: nicht zu schwer, habe es aber eh nicht weit zur Uni^^
Besondere Anforderungen: USB 3.0 bzw. 3.1 bräuchte ich min. ( keine Ahnung ob es da schon etwas aktuelleres gibt), außerdem bitte keine Angebote bei denen ne Lieferzeit von 6 Wochen oder so besteht (3 Wochen wäre das Maximum)

Danke schonmal für eure Hilfe.
 

swatty

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Rein technisch würde ich dir einen Prozessor der 4000er Serie empfehlen. Notebooks damit sind jedoch wegen Lieferengpässen seitens AMD teils schlecht lieferbar. Ältere Generationen sind nicht zwangsweise schlecht, jedoch weniger energieeffizient.

Von einer HDD würde ich abraten, das geht zu Lasten der Akkulaufzeit und ist auch akustisch einer SSD unterlegen. In deinem Budget sollte ein Notebook mit 500GB SSD realisierbar sein.

Als Student bist du berechtigt Notebooks aus dem Lenovo Campus-Programm zu kaufen. Das ThinkPad E15 Gen 2 (AMD) (Übersicht hier) dürfte am oberen Ende der möglichen Ausstattung liegen, die sich mit deinem Budget realisieren lässt. Ich habe das 20T9S00K00 jedoch nirgends kurzfristig lieferbar gefunden. Auch für der kleinere 14"-Bruder 20T7S00W00 konnte ich keinen Händler mit zügiger Lieferbarkeit finden. Evtl. gibt es ja in deiner Region einen Händler, der das lieferbar hat. In München ist bspw. das 14" Modell hier verfügbar.
 
TE
R

Ressultba

Schraubenverwechsler(in)
Rein technisch würde ich dir einen Prozessor der 4000er Serie empfehlen. Notebooks damit sind jedoch wegen Lieferengpässen seitens AMD teils schlecht lieferbar. Ältere Generationen sind nicht zwangsweise schlecht, jedoch weniger energieeffizient.

Von einer HDD würde ich abraten, das geht zu Lasten der Akkulaufzeit und ist auch akustisch einer SSD unterlegen. In deinem Budget sollte ein Notebook mit 500GB SSD realisierbar sein.

Als Student bist du berechtigt Notebooks aus dem Lenovo Campus-Programm zu kaufen. Das ThinkPad E15 Gen 2 (AMD) (Übersicht hier) dürfte am oberen Ende der möglichen Ausstattung liegen, die sich mit deinem Budget realisieren lässt. Ich habe das 20T9S00K00 jedoch nirgends kurzfristig lieferbar gefunden. Auch für der kleinere 14"-Bruder 20T7S00W00 konnte ich keinen Händler mit zügiger Lieferbarkeit finden. Evtl. gibt es ja in deiner Region einen Händler, der das lieferbar hat. In München ist bspw. das 14" Modell hier verfügbar.

Danke für den Tipp, habe tatsächlich einen Partner gefunden der das Lenovo Campus ThinkPad E15 G2 auf Lager hat und innerhalb von 2-3 Tagen liefert. Zwar ist der Preis für 718 Euro etwas über meinem Budget, aber lohnen tut es sich trotzdem denke ich^^.
 

swatty

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Und die verbauten Komponenten sind auch die gleichen? Also die Artikelnummer lautet 20T9S00K00? Abweichende Art.-Nr. bedeuten andere Ausbaustufen.

Ansonsten: Die Notebooks haben alle kein Betriebssystem, dh. Windows müsstest du dann selbst installieren. Aber dass das für dich OK wäre hast du ja schon im Eingangspost geschrieben.
 
TE
R

Ressultba

Schraubenverwechsler(in)
Naja irgendwie scheint das eine Version vom E14 zu sein (obwohl im Namen E15 steht), dafür ist aber win 10 pro dabei. Habe aber ehrlich gesagt keine andere Alternative, die anderen Partner haben keine Laptops von der E Serie mehr...
(https://my-campus-store.de/lenovo-t...gerprint-reader-beleuchtete-tastatur-20t.html)

Sonst würde ich von der Seite bestellen, welche du bei dir verlinkt hast (https://www.studi-notebooks.de/lenovo-campus-thinkpad-e14-2nd-gen-20t7s00w00). Da kann ich wenigstens noch Geld sparen, indem ich mir nen billigen Windows Key kaufe.
 
Zuletzt bearbeitet:

swatty

Komplett-PC-Aufrüster(in)
E14 = 14,0" Bildschirmdiagonale
E15 = 15,6" Bildschirmdiagonale

Das von dir verlinkte Modell hat die Art.-Nr. 20T8000VGE. Das ist auch ein E15, hat also 15,6".
Abgesehen vom Prozessor (Ryzen 5 4500U statt Ryzen 7 4700U; 6 Kerne mit Vega 6 statt 8 Kerne mit Vega 7 GPU) scheint das aber weitestgehend identisch zu sein.
 
TE
R

Ressultba

Schraubenverwechsler(in)
Habe mir jetzt den hier bestellt:https://www.studi-notebooks.de/lenovo-campus-thinkpad-e14-2nd-gen-20t7s00w00. Jetzt muss ich nur noch auf eine schnelle Lieferung hoffen, soweit erstmal danke an alle für eure Hilfe.

Edit: Mein Bestellung wurde storniert, weil die Laptops doch schon ausverkauft sind. Falls jemand einen Shop kennt, wo man einen E14 gen 2 für cirka 630 euro zeitnah bekomt wäre ich sehr dankbar. ( Hatte bei 3 Shops bestellt, aber bei allen sind die E14 Gen 2 irgendwie seit heute Nachmittag nicht mehr vorrätig)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten