• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Laptop bis 700

kingminos

Freizeitschrauber(in)
Hi

Mein Freund brauch einen Laptop für bis zu 700. Gerne auch drunter.

Vorraussetzungen sind das es:

-XP hat kein Vista (oder halt kein Betriebssystem)
-Hauptsächlich zum arbeiten
-Große Festplatte (Eee scheidet aus;))

Hat jemand nen Vorschlag wo es das meiste fürs Geld gibt?
Gerne auch mit angehängtem link zum jeweiligen shop.

Hoffe auf baldige Rückantwort:D
 

Pokerclock

Moderator
Teammitglied
Ich kann dir nur raten keine lahoo/one.de Notebooks zu kaufen. Diese zugekauften Barebones sind dermaßen schlecht verarbeitet, dass es dir (wie meinem Freund) ganz schnell passieren kann, dass die Buchsen ausbrechen, das Panel aus dem Gehäuse fällt, das ein Knarzen bei jedem Tun dich begleiten wird.

EDIT

In diesen Preisregionen wird es extrem schwer ein Notebook mit XP zu finden. Allenfalls findet man das noch auf Business Notebooks. Dummerweise fangen die bei 1000 an. Wenn nicht kauf eins mit Vista (mal bisschen rumprobieren falls noch nicht geschehen) und spiel dann XP drauf. >> Achte da aber auf Treiber-Support für XP (Hersteller-Websites), sonst gibts nachher dicke Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pokerclock

Moderator
Teammitglied
Ist zwar etwas teuerer als 700 aber dafür bekommst du eine Wahnsinnsleistung. LINK

Ich habe ein fast baugleiches Modell (siehe Sig). Das Gehäuse ist eines der bestverarbeitesten, die ich je in meinen Händen hatte. Die Spaltmasse stimmen, kein Knarzen und es lässt sich einfach gerne anfassen. Die Tastatur ist der Hammer. Das Touchpad präzise. Die HP-Software finde ich insbesondere, wenn es Datenrettung und Wiederherstellung geht Klasse. Bevor das Betriebssystem lädt lassen sich verschiedene Recovery-Punkte auswählen.

Vielleicht einziger Kritikpunkt ist die Ästhetik. Schwarz/Grau. Business eben. Noch was. Frag beim Händler vorher, ob es sich um ein deutsches Win XP und Tastaturlayout handelt. Bei Fragen einfach melden.
 
Oben Unten