• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

kopfhörer, ansteckmicro und mp3stöpsel

cMPhoeniX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
kopfhörer, ansteckmicro und mp3stöpsel

hallo liebe leute,

da sowohl mein headset (razer carcharias) als auch die stöpsel meines mp3players (transcend billigbla) bald einen kabelbruch-tod sterben, brauche ich ersatz.

ich dachte da an eine kombo kopfhörer+(ansteck)mikro. beim mikro ist mir wichtig, dass ich das nahe am mund haben kann, weil ich recht leise spreche und nicht so schreien möchte (und beim zocken+ts nicht stört) :D
dazu suche ich schöne mp3player-stöpsel (keine in-ears !!)

budget steht noch nicht fest, liegt wohl zw. 100 und 200 €

bei den kopfhörern wäre mir ein guter bass und neutraler klang wichtig (hör auch viel mit nubert boxen) - auf jeden fall sollte es im vergleich zu meinem alten razer ein qualitätssprung sein - wie viel euronen muss ich da einplanen ? vorschläge?
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
AW: kopfhörer, ansteckmicro und mp3stöpsel

Ich selber finde, dass die Phillips SHS3200 vor allem für ihren Preis sehr gut klingen - die kosten nur 15€, d.h falls die mal futsch gehen oder nicht so gut gefallen, wäre es nicht schlimm. Die klingen klar und neutral, nicht "dumpf" nur damit der Bass stark ist, wie es bei vielen anderen der Fall ist. Wenn die Dir dann ausreichen, könntest Du umso bessere normale Kopfhörer nehmen. Bzw. was ich mache: ich hab für unterwegs halt meine kleinen, da ist der Klang auch nicht soooo wichtig, da ich in ner Großstadt unterwegs bin und sowieso nie so laut höre, dass ich völlig ungestört Musikhöre - ich will ja nicht einer von den Idioten sein, die nen Bus überhören und am nächsten tag in der Zeitung stehen... :ugly: für zu Hause hab ich dann meine guten Kopfhörer (Shure SHS840), und die nehm ich manchmal auch mit, wenn ich irgendwo hingehe, wo ich sowieso nen Rucksack dabei hab - denn an meinem Handy zB sind die mehr als laut genug.
 
TE
C

cMPhoeniX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: kopfhörer, ansteckmicro und mp3stöpsel

danke schonmal ! als mp3stöpsel bevorzuge ich aber wirklich nur kleine stöpsel ohne so nen ohrbügel - oder lässt sich der abmachen ?

hat noch jemand vorschläge für micro+KH?
 

Coldhardt

BIOS-Overclocker(in)
cMPhoeniX schrieb:
danke schonmal ! als mp3stöpsel bevorzuge ich aber wirklich nur kleine stöpsel ohne so nen ohrbügel - oder lässt sich der abmachen ?

hat noch jemand vorschläge für micro+KH?

Mikroempfehlung wäre das Zalman MIC.

Bei den KH musst du schauen, entweder die Creative Aurvana Live für ca. 70 Euro, oder eben KH im Bereich 130+. Da wäre es aber schon von Vorteil probezuhören, gute Modelle wären z.b. Die Audiotechnica ATH-M50, Beyerdynamic DT 770/880/990 oder die Shure 440/840.
 
Oben Unten