• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Koolance Durchflusssensor an Aquaero

fresherix

Komplett-PC-Käufer(in)
Hey :)
Aus optischen Gründen wollte mir diesen Sensor kaufen: Koolance Durchflusssensor Transparent G1/4 | Sensor Durchfluss | Überwachung | Wasserkühlung | Aquatuning Germany

Ich weis es gibt auch welche von Aquacomputer, die kommen für mich wegen der Optik aber nicht in Frage.
Frage: Wie schließ ich den am Aquaero6 an? Keiner der Anschlüsse des Sensors sind ein Standart 3 Pin, welche das Aquaero ja braucht. Wie mach ich das dann? Geht der Koolance überhaupt mit dem Aquaero 6? Danke an alle Antworten :)
 

SpatteL

BIOS-Overclocker(in)
Auf dem 2. Bild sieht man die notwendige Steuerbox, diese gibt dir auf einen 3pin Stecker ein Tachosignal wie ein Lüfter aus.
Das musst du dann aber noch umrechnen (lassen).

Steht so aber auch in der Beschreibung.

MfG
 
TE
F

fresherix

Komplett-PC-Käufer(in)
Tut das der Aquaro selbst umrechnen? Denn bei den Aquacomputersensoren geht das ja. m Also in Liter pro Sekunde zb.
 

Combi

BIOS-Overclocker(in)
nein,macht der aquero nicht selber.
du musst in der beschreibung des duflusensors,nachlesen,welche impulse du einstellen musst.
damit kann der aquero was anfangen und rechnet das in l/std um.
ich habe einen dimas-duflusensor.
bei dem ist zb 165 impulse die einstellung um umgerechnet zu werden.
es kommt bei jedem sensor auf die meßart und verbauten inneren teile an.
der eine nutzt ein 15mm rad,der andere ein 18mm rad.ergo,andere ergebnisse.
der aquero muss nur wissen,wie es umgerechnet werden soll und du hast deinen durchfluß.
 
TE
F

fresherix

Komplett-PC-Käufer(in)
Und du bis wirklich sicher, dass bei dem Koolance Sensor ein 3 Pin Stecker vorhanden is? Ich seh da auf alles Bildern und auch beim Adapter nur 2 Pin Kabel...
 

SpatteL

BIOS-Overclocker(in)
So steht es zumindest bei AT:
Artikelbeschreibung schrieb:
(...)Die Stromzufuhr erfolgt über einen 4Pin Molexstecker und das Auslesen über einen Standard 3Pin Lüfterstecker.(...)

Technische Details:

(...)
Mainbaordanschluss: 3Pin
(...)

Edit:
Also ich habe gerade noch mal in der aquasuite geschaut(habe ein 5 LT) und habe da auf die Schnelle keine Möglichkeit gefunden, ein Lüftertachosignal in einen Durchflusswert umrechnen zu lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten