• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kontaktformular HTML (Webseite)

Dazucktnichtsmehr

Schraubenverwechsler(in)
Hi,

Ich bin gerade dabei eine Webseite für eine Feier zu Programmieren (in Atom) und benutze dazu (logischer weise) HTML. Ich brauche aber eine Art anmelde Formular in der Webseite, wo sich die Gäste mit ihrem Namen und der Anzahl der Personen (Falls diese Kinder oder so mitbringen) eintragen können. Ich habe auch schon ein Formular Programmiert (siehe Bild), allerdings kriege ich noch keine Benachrichtigung oder ähnliches wenn sich jemand dort eingeschrieben hat. Wie kann ich machen ,dass die Eingetragenen daten (Namen/ Anzahl der Teilnehmer) bei mir landen, z.B. als Email

Formular.PNG




Mfg, Kimi
 

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
Wenn du keine Möglichkeiten hast, das Ziel per Serverseitiger Sprache zu verarbeiten (PHP, Perl, Python etc.), dann per simplen Javascript.

Javascript:
(function (document, window) {
    let form = document.querySelector("form");
    if (form) {
        form.addEventListener("submit", function (e) {
            let anzahl = parseInt(document.querySelector('input[name="Anzahl"]').value),
                namen = document.querySelector('[name="Namen"]').value.trim(),
                aError = [];
            if (anzahl < 1) {
                aError.push("Bitte eine Anzahl von Teilnehmern angeben.");
            }
            if (namen.length < 3) {
                aError.push("Bitte mindestens den Namen einer Teilnehmerin / eines Teilnehmers angeben.");
            }
            if (aError.length) {
                alert(aError.join("\n"));
            } else {
                window.open(`mailto:DEINE@EMAILADRESSE?subject=Teilnehmer+Schulveranstaltung&body=Anzahl:%20${anzahl}%0D%0A%0D%0ATeilnehmer:%0D%0A${namen.replace(/,/g,'%0D%0A')}`);
            }
            e.stopPropagation();
            e.preventDefault();
            return false;
        });
    }
}(document, window));

Hierbei geht nach dem Abschicken der E-Mail-Client des Teilnehmers auf und er/sie verschickt manuell eine vorausgefüllte E-Mail.

Die Eingabe des Teilnehmerfeldes solltest du aber noch um Quatsch bereinigen.

Wenn du alternativ die Daten serverseitig verarbeitest, wird ggfs. noch ein Datenschutzhinweis notwendig zum Verarbeitungszweck und dem Empfänger.
 

Malkolm

BIOS-Overclocker(in)
Du brauchst serverseitig ein entsprechendes Skript, das die gePOSTeten Daten verarbeitet. Typischerweise ein php-Skript.
Derzeit sendet dein Formular alles an die "index.html" (action =...). Bzw. eigentlich sendet dein Formular derzeit gar nichts, weil der button vom type="button" per default soetwas nicht macht. Dafür gibt es type="submit".
 
Oben Unten