• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Komplett-PC-check

Untoterdieb

Schraubenverwechsler(in)
Hallo liebe Community,

ich habe vor mir einen Spiele/Arbeitsrechner zu kaufen und nach einigen Monate des eisernen Sparens habe ich ein budget von ~850€ zusammenkratzen können.

Da ich mich die letzten Jahren wenig mit Computerhardware beschäftigt habe und die Masse an Optionen diesbezüglich gigantisch ist, bin ich auf Rat eines Freundes zu euch gestoßen.
Natürlich habe ich mich, trotz meines fehlenden Wissens, etwas mit der Materie außeinandergesetzt(die letzten Tage) und etwas zusammengestellt.

Im besten Fall erhoffe ich mir eine kurze, ehrliche Bewertung und Verbesserungsvorschläge von euch :)!

Nungut, hier mein Werk(Hoffe einfach die Links zu kopieren reicht :-O!)

----------------------------------------------------------------------------------------

Grafikkarte: Asus RadeonR9 280X
ASUS R9280X-DC2T-3GD5 DirectCU II TOP, Radeon R9 280X, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (90YV0500-M0NA00) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

MB: Gigabyte GA-970A-UD3P
Gigabyte GA-970A-UD3P Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Ram:Corsair Vengeance Pro silber (2x4Gb)
Corsair Vengeance Pro silber DIMM Kit 8GB, DDR3-1866, CL9-10-9-27 (CMY8GX3M2A1866C9) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Netzteil: Be quiet! Pure Power (530W)
be quiet! Pure Power L8-CM 530W ATX 2.31 (L8-CM-530W/BN181) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Gehäuse: Antec P100
Antec P100 (0761345-81100-2) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Prozessor:AMD FX 8350
AMD FX-8350, 8x 4.00GHz, boxed (FD8350FRHKBOX) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Prozessorkühler: ARCTIC Freezer XTREME
Arctic Cooling Freezer Xtreme Rev.2 (UCACO-P0900-CSB01) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Laufwerk und Festplatte verlink ich mal nicht, sollte es doch wichtig sein, füge ich die noch nachträglich ein (LG DVD 24x Brenner bulk schwarz, Seagate ST1000DM003 interne Festplatte)

----------------------------------------------------------------------------------------

Das wars auch schon, hoffe ich habe nichts vergessen. :)

Bin mit den Teilen bei ~780€, wenn ich es bei hardwareversand.de bestelle. Wenn ich das richtig verstanden habe, bauen die für 30€ zusammen, richtig?

Zusätzlich zu dem allg. Feedback, habe ich noch einige Fragen:

Habe ich die Teile richtig dimensioniert?
Habe zwa immer ein Auge auf die Größe der Teile geworfen, dennoch bin ich mir nicht sicher ob die alle ins Gehäuse passen.
Ist die Leistungsaufnahme der Verbauten Teile, dem Netzteil angemessen?

Und zu guter letzt:
Habe ich vllt. an der einen oder anderen Ecke etwas übertrieben bzw. in Relation zu den anderen Teilen untertrieben?
Also hab ich die Teile richtig ausgewählt für nen "oberklasse" gaming Rechner? Oder sollte ich doch nen tacken mehr zu Seite legen und dann mehr investieren?

Hoffe ich habe mit diesem endlosen Text nicht den Bogen überspannt :)

MfG,
Euer hilfsbedürftiger Untoterdieb
 

thesimon

PC-Selbstbauer(in)
Den FX kannst du direkt rausnehmen. Viel zu teuer für zu wenig Leistung. Nimm da lieber einen i5 4570 oder einen teureren Xeon 1230v3. RAM würde der Crucial Ballistix Sport 1600 reichen. 530W sind etwas sehr viel. 450W würden reichen. Da kannst du die Systembulider Reihe von bequiet anschauen. Der Rest ist Geschmackssache.
 

jkox11

Volt-Modder(in)
Grüß Gott im Forum :banane: :pcghrockt:

AMD hat im Moment ziemlich miese CPU's die leider nicht auf der Ebene von Intel mithalten können (CPU-Test: AMD und Intel - Bestenliste und Kauf-Tipps auch für APUs im Januar 2014)

Hier mal eine Konfi :

1 x Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
1 x Crucial M500 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT120M500SSD1)
1 x Intel Core i5-4570, 4x 3.20GHz, boxed (BX80646I54570)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00/BLS2C4G3D169DS3CEU)
1 x Sapphire Radeon R9 280X Dual-X OC, 870MHz, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, lite retail (11221-00-20G)
1 x Gigabyte GA-H87-HD3
1 x Samsung SH-224DB schwarz, SATA, bulk (SH-224DB/BEBE)
1 x EKL Alpenföhn Groß Clockner rev. C (84000000018)
1 x Sharkoon T28 blau mit Sichtfenster
1 x be quiet! Straight Power E9 450W ATX 2.4 (E9-450W/BN191)

Mit diesem Setup bist du flotter unterwegs :)

Für lockere 800 Tacken :)

Die SSD kannst du noch nachbestellen, dann wirds noch billiger.
Man kann natürlich auch noch fähigere Gehäuse nehmen, das kostet dann wieder jedoch.
Der CPU-Kühler ist auch schön flott, der hält dein System leise und kühl. Der Boxed Kühler machts aber auch, leise und effizient ist er aber nicht so :P
Top Netzteil hast du in diesem Setup auch, sowie gute GraKa als auch günstiges und effizientes Mainboard.
8 RAM reichen auch locker ;) Dein RAM ist zwar "besser" wegem höheren Takt, einen Unterschied wirst du aber leider nicht merken:D Höchstens in den Benchmarks, im Alltagsbetrieb und beim Zocken aber nicht :)

Edit.: Hier noch eine Reihe empfehlenswerter Gehäuse : http://geizhals.de/?cmp=736663&cmp=...cmp=854045&cmp=812617&cmp=1023229&cmp=1055724 :devil:
 
Zuletzt bearbeitet:

Useful

Software-Overclocker(in)
Ich würde da eher auf einen i5 oder wenn du das Geld hast, auf einen Xeon setzen:
Als CPU eher: Intel Core i5-4570 oder wenn du das Geld hast: Intel Xeon E3-1230 v3
Als Mainboard dann: ASRock H87 Pro4 oder Gigabyte GA-H87-HD3
Als Netzteil eher das: be quiet! Straight Power E9 450W hat bessere Qualität/Effizienz/Garantie
oder mit CM: be quiet! Straight Power E9-CM 480W
Als Kühler eher sowas: EKL Alpenföhn Groß Clockner rev. C
Als RAM nimmst du lieber den: Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB
Als Brenner zB sowas: Samsung SH-224DB schwarz
Und als HDD am besten die: Seagate Barracuda 7200.14 1TB

Edit: zu lahm ^^
 
TE
U

Untoterdieb

Schraubenverwechsler(in)
Ihr seid mal Flott :D!

Also Intel > AMD, etwas weniger Leistung vom Netzteil und die Ram-chips waren zu gut gemeint.

Vielen danke euch 2en. @jkox11, auch vielen dank für die Gehäuseempfehlung. Macht schon was her auf den Bildern :)
 
TE
U

Untoterdieb

Schraubenverwechsler(in)
Zu Useful,

auch dir danke. Ich schaue mal ob evtl auch den Xeon nehmen kann !

zum Edit: Wahrscheinlich für das was ich so spiele / spielen will noch viel zu viel :D! Aber man weiß ja nie, wann man sich in ein Spiel auf den ersten Blick verliebt... Und diese "liebe" soll dann nicht an ein paar "PS" scheitern :P
 

Useful

Software-Overclocker(in)
auch vielen dank für die Gehäuseempfehlung. Macht schon was her auf den Bildern :)

Die sind auch gut:
BitFenix Shadow (BFC-SDO-150-KKXBR-RP) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Corsair Carbide Series 200R (CC-9011023-WW) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Fractal Design Arc Midi R2 mit Sichtfenster (FD-CA-ARC-R2-BL-W) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Fractal Design Define R4 Black Pearl, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R4-BL) Preisvergleich | Geizhals Deutschland (gibts auch mit Fenster)
BitFenix Shinobi schwarz (BFC-SNB-150-KKN1-RP) Preisvergleich | Geizhals Deutschland (gibts auch mit Fenster)
BitFenix Comrade schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Cooltek Antiphon schwarz, schallgedämmt (600045760) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Zu Useful,

auch dir danke. Ich schaue mal ob evtl auch den Xeon nehmen kann !

zum Edit: Wahrscheinlich für das was ich so spiele / spielen will noch viel zu viel :D! Aber man weiß ja nie, wann man sich in ein Spiel auf den ersten Blick verliebt... Und diese "liebe" soll dann nicht an ein paar "PS" scheitern :P

Also in BF4 und Crysis 3 hast du durch SMT mit dem Xeon Vorteile, oder guck dir mal die Systemanforderungen von Watch Dogs an. Höchstwahrscheinlich wird das Game von SMT profitieren, und etwas "zukunftssicherer" ists auch, aber wenn der i5 am Ende ist, wirds der Xeon auch nicht viel weiter bringen.
Aber wenns im Budget ist, warum nicht ? ;)
 
TE
U

Untoterdieb

Schraubenverwechsler(in)
Habe mal den Preis von euren empfohlenen Teilen zusammengehauen (incl. dem Board und Xeon Prozessor) und ohne Crucial M500 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT120M500SSD1) Preisvergleich | Geizhals Deutschland.

Bin genauso Teuer / Günstig wie vorher, was schon irgendwie an Genialität eurerseits grenzt!!!!! (sind das genug ausrufezeichen :D )

Lohnt die SSD sich so sehr? Das ist irgendwie nichts was mir bekannt / wichtig vorkommt. Ich verstehe das Ding als eine Art "High-Speed-Mini-Festplatte", wofür braucht man die / wie kann ich die nutzen um was schneller zu machen?
 

jkox11

Volt-Modder(in)
Installiert man Windows und andere Programme darauf, sind die Ladezeiten halt viel geringer als wenn sie auf einer HDD wären. Wenn du sie einmal hast, willst du nie mehr ohne leben :D
Ist alles halt viel flotter unterwegs :daumen:
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
Wenn Du einmal eine SSD hattest, willst Du nie wieder ohne :devil:

Da kommt ja nur das Betriebssystem drauf, plus Programme und 1-3 Lieblingsspiele.

Der Rechner bootet blitzartig, ebenso schnell öffnen sich Programme.

Falls Du BF3/4 online zockst, liegst Du schon als Sniper auf der Lauer, während Gegner von einer normalen HDD noch geladen werden :D
 
Oben Unten