• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Komplett neuer PC erkennt Tastatur nicht

Zeramona

Schraubenverwechsler(in)
Huhu,

ich habe mir meinem Rechner selber zusammengebaut. Jetzt wollte ich Ihn starten und bis auf einen eiernden QL120 Corsair Lüfter (Aufkleber nicht ganz mittig) ist mir nichts negatives ausgefallen.

Der PC startet und zeigt mir vom Asus Rog Strix B550 Gaming an, dass ich die Taste F2 oder DEL drücken soll um ins Bios zu kommen. Leider passiert da nichts.

Habe bereits den PC mehrmals neu gestartet und jeweils F2 oder DEL ganz oft gedrückt.
Den PC komplett vom Strom getrennt und es nach 2 Minuten erneut probiert. Wirklich alle USB Anschlüsse durch die mir zur Verfügung stehen. Lediglich die RGB Beleuchtung der Tastatur (Corsair K75) fängt fröhlich an zu leuchten.

Was soll ich den noch tun? :( Ich kann absolut nicht machen. USB Stick zum Bios Update mit neuster Version liegt bereit und auch Windows auf USB für eine erste Installation aber ich komme nicht mal mehr das erste mal ins Bios.

Danke für jede Hilfe
MfG
 

Arzila

PC-Selbstbauer(in)
Anderes Tastatur wirst du nicht haben oder? Bruder, Kumpel, Freundin wird dir sicher kurz sein Tastatur leihen. Zum testen
 

Shinna

Software-Overclocker(in)
War das Board in Schutzfolie und diese mit einem "Sigel Aufkleber" verschlossen? Wenn Du wirklich ALLE USB Ports inkl. Frontpanel durchgetestet hast, sollte das Keyboard an wenigstens einem funktionieren. Wobei ja zumindest Strom über die Ports kommt. Sonst wäre die Beleuchtung ja nicht an.

Du kannst das BIOS allerdings auch OHNE CPU, GPU, RAM oder auch funktionierendes Keyboard flashen. Das Board sollte ja BIOS Flashback besitzen. Schau im Handbuch nach dem Prozedere und welcher USB Port dafür vorgesehen ist. IdR ist er im RearIO umrandet und "BIOS" steht direkt daneben.
 

TerrorPuschel

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Moin,
Ich hab auch eine Corsair Tastatur (Strafe RGB) und ein Asus ROG Strix X570 E und da funktioniert es auch nicht.

Du brauchst dir kein Kopf machen, dein Mainboard ist nicht defekt oder du machts nichts Falsch. Es ist einfach das dein Asus Board deine Tastatur nicht mag. Mit jeder anderen Tatatur funktioniert es sofort und Problemlos.

Deine Tatstatur ist auch nicht defekt, da diese an jedem anderen PC (Bei mir ein alter 4790k auf einem Gibabyte Board) komme ich damit ins BIOS.

BIOS Updates, etc werden auch nicht helfen. Damit wirst du wohl leben müssen, außer jemand kennt hier die Lösung:D. Ich hab eine simple 0815 Tastatur für die BIOS-Einstellungen
 

soulstyle

Software-Overclocker(in)
Huhu,

ich habe mir meinem Rechner selber zusammengebaut. Jetzt wollte ich Ihn starten und bis auf einen eiernden QL120 Corsair Lüfter (Aufkleber nicht ganz mittig) ist mir nichts negatives ausgefallen.

Der PC startet und zeigt mir vom Asus Rog Strix B550 Gaming an, dass ich die Taste F2 oder DEL drücken soll um ins Bios zu kommen. Leider passiert da nichts.

Habe bereits den PC mehrmals neu gestartet und jeweils F2 oder DEL ganz oft gedrückt.
Den PC komplett vom Strom getrennt und es nach 2 Minuten erneut probiert. Wirklich alle USB Anschlüsse durch die mir zur Verfügung stehen. Lediglich die RGB Beleuchtung der Tastatur (Corsair K75) fängt fröhlich an zu leuchten.

Was soll ich den noch tun? :( Ich kann absolut nicht machen. USB Stick zum Bios Update mit neuster Version liegt bereit und auch Windows auf USB für eine erste Installation aber ich komme nicht mal mehr das erste mal ins Bios.

Danke für jede Hilfe
MfG
Wenn es mein PC wäre, würde ich einen Bios Reset machen.

WICHTIG DEIN PC MUSS AUS UND VOM STROM GETRENNT SEIN!!!

PC runterfahren. Netzschalter vom Netzteil ausschalten.
Kabel vom Netzteil von Steckdose abziehen.
2 bis 3 mal den Powerknopf vom Pc drücken damit sich die Restspannung vom PC entlädt.
Dann die Biosbatterie aus dem Mainboard rausnehmen, 5 Min warten. Und alles wieder rückwärts einbauen und einschalten.
Und nein es ist kein Bios Reset über ein Jumper notwendig. (Wenn Du lange genug also 5 Minuten wartest).
Wenn Du das noch nie gemacht hast schau dir das Video kurz an. Dann teste deine Tastatur noch mal.
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
Ähm ja ... und wieder dieser Mist mit dem BIOS-Reset .... es ist ein NEUES Board welches auch genau das mitteilt weil es unbedingt per F2/Del ins Bios will ... da GIBT es nix zum Resetten verdammt !!

Noch dazu hat @TerrorPuschel es schon auf den Punkt gebracht. Zu diesem "Problem" ist auch einiges im Web zu finden und sowohl ASUS als auch Corsair nehmen keine Stellung zu dem ganzen.
 
TE
Zeramona

Zeramona

Schraubenverwechsler(in)
Huhu,

danke für die ganzen antworten.
Die Lösung von @TerrorPuschel war es dann am Ende. :-)
Habe es mit einer einfachen 10€ Tastatur erneut probiert und damit ging dann alles Problemlos :)
 
Oben Unten