• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kompaktes Gehäuse gesucht - Wakü mit externem Radi vorhanden

wolf7

Software-Overclocker(in)
Kompaktes Gehäuse gesucht - Wakü mit externem Radi vorhanden

Hallo Leute,

ich suche ein neues benutzerfreundliches möglichst kompaktes Gehäuse. Preis lass ich erst mal offen. Aktuell hab ich ein Nanoxia Deep Silence 5. Das ist auch eigentlich recht toll, aber mir mittlerweile einfach viel zu groß und zu schwer und vor allem brauch ich die Dämmung eigentlich nicht.
Was soll denn alles rein:
Ich habe ne Wasserkühlung mit nem externen Mora als Radiator, von daher braucht das Case unbedingt ne Schlauchdurchführung. Drinnen muss von der Wakü nur meine Laing DDC Pumpe und der AGB Platz nehmen. Als AGB hab ich momentan die aquabox professional 5 für einen 5 1/4" Schacht. Wenn das Gehäuse es hergibt, würde ich aber gerne wieder zu nem Röhren AGB wechseln, da sich dieses Teil absolut bescheiden befüllen lässt und ich da eigentlich 4 5 1/4" Schächte bräuchte, was vielleicht nicht allzu gut mit der Kompaktheit des Cases zusammenpasst. Ich habe zwar kein DVD Laufwerk aber noch nen Aquaero 6, dass auch noch einen Platz belegt und zwecks Befüllen sollte man über und unter der Aquabox jeweils einen Platz frei haben.
An sonstiger Hardware sollte der Platz für ne GTX 980 sowie ein micro ATX Board reichen. Sowohl GPU als auch CPU stehen unter Wasser, von daher sind die recht kompakt, maximal die GTX 980 ist halt durch den Full Cover Kühler recht schwer. Das einzige, was mir an dem Case sonst noch wichtig wäre, ist dass es nicht wie ein Weihnachtsbaum leuchten sollte. Gibt ja da die unmöglichsten Sachen, also schlicht und schwarz ist gut.

Danke schon mal.

LG Wolf7
 
TE
W

wolf7

Software-Overclocker(in)
AW: Kompaktes Gehäuse gesucht - Wakü mit externem Radi vorhanden

danke erst mal, was ist denn die komplizierteste Vorgabe?:D Das Phanteks Enthoo Evolv schaut eigentlich richtig gut aus, nur sehe ich da ein mittleres und ein großes Problem. Das Mittlere ist, dass der 5 1/4" Schacht hinten ist. Da könnte ich für das Aquaero gerade so mit leben, aber mir fehlen irgendwie die Schlauchdurchführungen für den Mora und die brauch ich unbedingt (und nein ich möchte nicht erst in ein neues Gehäuse Löscher bohren).
 
TE
W

wolf7

Software-Overclocker(in)
AW: Kompaktes Gehäuse gesucht - Wakü mit externem Radi vorhanden

also das Thermaltake ist ja ein Mini ITX case, ich brauch minimum Micro ATX und beim Corsair fehlen wiederrum die Schlauchdurchführungen. Außerdem ist das Corsair schon für meinen Geschmack verdammt breit, eigentlich zu breit. Lieber bisschen höher dafür dünner.
 

Dudelll

Software-Overclocker(in)
AW: Kompaktes Gehäuse gesucht - Wakü mit externem Radi vorhanden

Kannst du für die schlauchdurchführung nicht auch einen Slot für die erweiterungskarten nehmen?
Dann könnte man bei dem Gehäuse eher auf die anderen Kriterien achten :)
 
TE
W

wolf7

Software-Overclocker(in)
AW: Kompaktes Gehäuse gesucht - Wakü mit externem Radi vorhanden

Kannst du für die schlauchdurchführung nicht auch einen Slot für die erweiterungskarten nehmen?
Dann könnte man bei dem Gehäuse eher auf die anderen Kriterien achten :)

schlecht, da ich 16/10er Schlauch habe und der meines Wissens nach zu breit für ne Slot Blende ist.
Ich hab natürlich auch selbst bisschen herum geschaut und bin auf folgende zwei gestoßen:
Lian Li PC-A05FNB Midi-Tower - schwarz
Fractal Design Define Mini Micro-ATX Gehause - schwarz

Das Lian Li ist halt besonders kompakt und leicht, dafür bin ich mir da echt unsicher, ob ich meine Pumpe und nen Röhren AGB gut rein bekommen würde. Außerdem fehlt mir bei dem um ehrlich zu sein Platz fürs Kabelmanagement. Das Define Mini hingegen ist wieder recht schwer, dafür hat es Kabelmanagement und bei ausgebauten HDD Käfigen (die SSD bekomm ich schon iwo anders unter) bekomm ich definitiv nen Röhren AGB und die Pumpe unter oder ich besorge mir gleich einen AGB Aufsatz für meine Laing DDC. Deswegen tendiere ich auch um ehrlich zu sein eher zu letzterem, obwohl mich nen schickes Lian Li Case schon reizen würde, selbst wenn es etwas teurer wäre.
 
Oben Unten