• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

KHV für DT 990 Pro 250 Ohm?

LudwigX

Freizeitschrauber(in)
KHV für DT 990 Pro 250 Ohm?

Hallo,

ich habe schon länger eine Kombination aus Asus Xonar DG und dem o.g. Kopfhörern. Ich frage mich mindestens schon genauso lange ob sich ein KHV lohnt, da der Kopfhörer 250 Ohm hat und die Soundkarte lediglich einen KHV für ">64 Ohm" liefert.
Ich lese öfter Berichte, in denen es sich anscheinend lohnt. Aber eins vorweg: Es geht mir nicht um die Lautstärke an sich. Ich habe die Windowslautstärke gerade mal bei ca 25%. Ich würde einfach gerne wissen ob man die Klangqualität weiter verbessern kann.
Was mir zusätzlich aufgefallen ist: In vielen Spielen hören andere Leute Dinge deutlich früher als ich (z.B. weit entfernte Schüsse oder Helikopter in DayZ). Kann es sein, dass diese sehr leisen Töne durch die zu hohe Impendanz einfach "verschluckt" werden?

Was mich ein bisschen daran zweifeln lässt ist auch der KHV der Xonar DG: Es macht von der Klangqualität her keinen Unterschied ob ich mit 16 Ohm mit hoher Lautstärke oder >64 Ohm mit geringer Lautstärke Musik höre.

Hat jemand Erfahrung mit einer ähnlichen Situation? Vllt sogar mit derselben Soundkarte?

Hier im Forum wird oft der Fiio E10k empfohlen. Ginge auch ein Fiio E7?
Der E7 hat neben dem USB-DAC noch einen analogen Eingang. D.h. ich könnte die XonarDG dort anschließen und müsste nicht auf ihre Vorzüge verzichten.
 

WaldemarE

BIOS-Overclocker(in)
AW: KHV für DT 990 Pro 250 Ohm?

Ein KHV würde denn DT990 nur etwas lauter machen? was haben deine Kumpels denn für KHs/HS und Sokas?
 
TE
L

LudwigX

Freizeitschrauber(in)
AW: KHV für DT 990 Pro 250 Ohm?

Das haben nicht meine Kumpels gesagt, sondern ich bei der Xonar DG festgestellt.
Ich wollte niemals behaupten, dass es bei anderen KHV's ebenso ist (Die DG kostet 25€)


Was ist deine Meinung dazu?
 

Sirthegoat

Volt-Modder(in)
AW: KHV für DT 990 Pro 250 Ohm?

In welcher Qualität hörst du denn Musik und vor allem was für einen Richtung. Beim DT990 weiß ich nicht genau ob sich der Aufpreis von einer DG zu etwas anderem lohnt, ich kann nur aus meiner Erfahrung mit dem DT880 sprechen, da konnten ich und ein Kollege sogar den Unterschied von einer DX zur Fiio E10k deutlich hören, auch bei meinem Fidelio war der Unterschied wirklich stark.
Du kannst dir ja mal nen Fiio E07K oder den E10K bestellen und mal testen, wenn du den Unterschied nicht hörst kannst du ihn innerhalb des Rückgabezeitraums zurück schicken und behältst die Xonar DG.
 

Jeanboy

Volt-Modder(in)
AW: KHV für DT 990 Pro 250 Ohm?

Kommt natürlich auch auf das Quellmaterial an... Wenn das schlecht ist, bringt dir ein besserer Verstärker auch nix
 
TE
L

LudwigX

Freizeitschrauber(in)
AW: KHV für DT 990 Pro 250 Ohm?

Es kann sein das der DT990 nicht ganz der richtige für dich ist hier gabs mal ein ähnliches Thema zu http://extreme.pcgameshardware.de/sound-hifi/358601-sennheiser-hd-320-oder-doch-ein-anderes.html

Das ist schwer zu beantworten, weil es hier in der Nähe keine Möglichkeit gibt verschiedenste Kopfhörer auszuprobieren. Die DT990 gefallen mir, aber ohne Vergleich ist die Aussage nur bedingt sinnvoll.

Die Musikrichtung ist hauptsächlich alternative Rock.
Beim Quellmaterial ist hauptsächlich Spotify, oder eben Spiele

Ich werde dissis Vorschlag ausprobieren und den E07K bestellen
 
Oben Unten