• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kepler: Benchmarks eines Geforce GTX 680 SLI-Gespanns aufgetaucht

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Kepler: Benchmarks eines Geforce GTX 680 SLI-Gespanns aufgetaucht gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Kepler: Benchmarks eines Geforce GTX 680 SLI-Gespanns aufgetaucht
 

devon

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Da schreiben se News obwohl se warscheinlich selber schon alle GTX 680 Tests fertig haben und sich ins fäustchen lachen...
 

Blackburn

Freizeitschrauber(in)
dort wo die screens gepostet wurden gab es auch benches von hwbot eines cf gespanns von zwei 7970 bei glaube ich 1200mhz oder so
die hatten über x7000 punkte
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
Ja habt ihr Vergleichswerte mit einem HD 7970 CF OC so auf 1,25 Ghz? Dann könnten die Karten ungefähr gleich viel Wumms haben.

Aber wenns am 22.3 wirklich so weit ist dauerts ja nicht mehr lange.

Denke dass die GTX 680 in diesem Benchmark ziemlich am Limit OC wurde. So 1150 Mhz werden die meisten Karten mitmachen. :) Alles Vermutung.

Und eine HD 7970 wird dann schon 1,3 Ghz brauchen um gleich schnell zu sein glaube ich.
 

Adam West

Software-Overclocker(in)
Ja habt ihr Vergleichswerte mit einem HD 7970 CF OC so auf 1,25 Ghz? Dann könnten die Karten ungefähr gleich viel Wumms haben.

Aber wenns am 22.3 wirklich so weit ist dauerts ja nicht mehr lange.

Denke dass die GTX 680 in diesem Benchmark ziemlich am Limit OC wurde. So 1150 Mhz werden die meisten Karten mitmachen. :) Alles Vermutung.

Und eine HD 7970 wird dann schon 1,3 Ghz brauchen um gleich schnell zu sein glaube ich.


Ich bin mir ziemlich sicher, dass AMD etwas in der Hinterhand hat!

@SESOFRED: Danke! :daumen:
 

Memphis_83

Software-Overclocker(in)
wo finde ich denn überhaupt vergleichwerte anderer karten ala gtx580-sli? so kann ich damit nichts anfangen, stecke da nicht so drin...
 

Fatalii

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Die Ergebnisse aus dem CB-Test wurden bei Standardtakterreicht. Ich denke, dass 2 übertaktete (bei 1150MHz) 7970 in etwa
gleich schnell sind. Aber wir werden sehen.;) Hat jemand hier 2 7970 die er auf 1150MHz hoch prügeln kann für einen Extreme Durchlauf?:D

MfG
 

SESOFRED

Software-Overclocker(in)
Mann kann auch grob 25% an Punken drauf rechnen wenn man 2X 7970 auf 1,2 Ghz Betreibt

5200 Punkte + 25% ca. 6500 Punkte
 

Adam West

Software-Overclocker(in)
Das würde bedeuten, dass die neuen NVs garnicht so der extreme Oberburner sind, wie NV anfangs behauptet hatte? Wer hätte das gedacht

:-D


Mann kann auch grob 25% an Punken drauf rechnen wenn man 2X 7970 auf 1,2 Ghz Betreibt

5200 Punkte + 25% ca. 6500 Punkte

Ähem, es sind 5200 gegen 6200 und das sind nach meinem Wissen ca. 17 %. Du rundest aber gern weit weit auf oder?

(ATI 5246)
(NV 6.243)
 

SESOFRED

Software-Overclocker(in)
Der Beta Treiber kann aber auch noch bremsen.

Warum runden Habe den 950er Takt der 7970 +ca 25% genommen und die Punkte dann auch um 25% erhöht.
 

Caun

Freizeitschrauber(in)
Naja, also
1. NV hat sich sehr zurückgehalten mit Sprüche kloppen nicht wie zB der GTX400
2. Wer weiß wie die Treiber bisher in SLI oder allgemein laufen ? Unterstützt der aktuelle Treiber denn die schon voll ?
 

Adam West

Software-Overclocker(in)
Wer behauptet, dass die ATI Treiber ausgereifter sind? :schief:

@CAUN: Bitte was?? Zitat: "Wartet auf Kepler - seid geduldig, er wird kommen und dann wird unschlagbar [sein]"
 

Dancop

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Moderates OC meiner beiden 7970er ohne Voltage-Anpassung!
Wie ich finde...ein eher schlechtes Ergebnis der beiden 680er! Dazu kann man noch sagen...bei mir ist alles an, insbesondere Tesselation...ist das auf dem Screenshot auch an??? Das kann keiner sagen?!
 

Anhänge

  • x6300.jpg
    x6300.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 361

cl55amg

BIOS-Overclocker(in)
Das würde bedeuten, dass die neuen NVs garnicht so der extreme Oberburner sind, wie NV anfangs behauptet hatte? Wer hätte das gedacht

:-D

Ähem, es sind 5200 gegen 6200 und das sind nach meinem Wissen ca. 14 %. Du rundest aber gern weit weit auf oder?

Es ist ja auch die Mittelklasse Version der Kepler Architektur. Das ist ja das lustige bei der Geschichte.
Daher ist die Karte auch nicht extrem viel schneller, dafür aber stromsparender.

Der Kepler Vollausbau kommt sicherlich in den nächsten Monaten, allein schon wegen dem GPGPU Markt.
 

Dancop

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die Ergebnisse aus dem CB-Test wurden bei Standardtakterreicht. Ich denke, dass 2 übertaktete (bei 1150MHz) 7970 in etwa
gleich schnell sind. Aber wir werden sehen.;) Hat jemand hier 2 7970 die er auf 1150MHz hoch prügeln kann für einen Extreme Durchlauf?:D

MfG
Wie du siehst, schaffen das zwei 7970er mit nur 1125!
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
Ich bin mir ziemlich sicher, dass AMD etwas in der Hinterhand hat!

@SESOFRED: Danke! :daumen:

Komm schon? Was den? :D

Die HD 7970 wird auch mit 925 Mhz gekauft und man kann sie selbst hochprügeln. Mit einer späteren HD 7990 hat AMD ja wieder die schnellst Karte (ja Dual Chip, aber das intressiert die Media Markt käufer nicht, wer das schnellste hat hat auch in den unteren Bereichen die besseren Karten).

Eine HD 7980 mit so 1050 oder mehr Mhz bringt AMD sicherlich nicht da es bereits Herstellerdesigns bald gibt die so schnell sind.

Mehr Shader nützen nicht viel das sie aktuell schlecht ausgelastet werden können. Und eine Architekturerneuerung gibts nicht nach gut 3 Monaten.

Ich denke mit der HD 8xxx wird AMD wieder ordentlich schneller sein da sie das Shader Auslastungs Problem lösen werden.

Aber gegen eine 10 % schnellere 680 werden sie nichts machen. Höchsten mit dem Preis um 50 Euro runter gehen, aber wenn Nvidia die 680 100 € höher (wegen schnellster Single Chip) ansetzt dann vielleicht nicht mal das.
 

Adam West

Software-Overclocker(in)
Es ist ja auch die Mittelklasse Version der Kepler Architektur. Das ist ja das lustige bei der Geschichte.
Daher ist die Karte auch nicht extrem viel schneller, dafür aber stromsparender.

Der Kepler Vollausbau kommt sicherlich in den nächsten Monaten, allein schon wegen dem GPGPU Markt.

Ach komm, nun hör aber auf mit dem Argument :schief: Es hieß von NV "Wartet auf Kepler - seid geduldig, er wird kommen und dann wird unschlagbar [sein]" und jetzt kommen alle mit: "aber aber es ist doch der Performance chip... lalala" Und? Er soll sich in der selben Preisklasse ansiedeln und DAS ist der einzige Kritikpunkt, der hier Ausschlag gibt!

@Tiz92: Ich weiß es nicht, ich vermute es ja nur :D
 

SESOFRED

Software-Overclocker(in)
Sehe ich auch so der GK104 kostet 600 Ocken dann ist der auch Highend egal ob der erst nur als Mittelklasse gedacht war.
 

Fatalii

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich glaube nicht, dass die 680 die Überkarte wird. Bei gleichem Takt werden sich eine 7970 und eine 680 nicht viel nehmen. In Anbetracht der
bisher bekannten Keplerwerte.
Natürlich ist immer irgendwo etwas Spielraum für Leistungsanpassungen durch Treiberoptimierung.
3DMark11 Werte siehe mein Beitrag auf Seite 2.
HD7950 Crossfire bei 1150MHz Ergebnis: 5256Pkt
HD7970 Crossfire bei 1075MHz Ergebnis: 6231Pkt Siehe Tabelle, letzter Crossfirewert.
HD7970 Crossfire bei 1250MHz Ergebnis: 8325Pkt

MfG
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
Ach komm, nun hör aber auf mit dem Argument :schief: Es hieß von NV "Wartet auf Kepler - seid geduldig, er wird kommen und dann wird unschlagbar [sein]" und jetzt kommen alle mit: "aber aber es ist doch der Performance chip... lalala" Und? Er soll sich in der selben Preisklasse ansiedeln und DAS ist der einzige Kritikpunkt, der hier Ausschlag gibt!

@Tiz92: Ich weiß es nicht, ich vermute es ja nur :D

Eben Kepler ist mit dem GK 104 present und der leistet nicht so viel wie alle glaubten, also GTX 590 Niveau, wobei viele bei der HD 7970 auch von 6990 Niveau ausgingen. Laut PCGH erreicht eine HD 7970 sogar mit knapp 1,3 Ghz das Niveau der 6990.

Vom GK 110 weiß man fast nichts und ich denke der wird erst vor Weihnachten als GTX 780 launchen und ein Monsterchip mit allem drum und dran werden, insgesamt sehe ich auch erst die HD 8xxx gegen den GK 110 antreten.

Außerdem wird die 8970 nicht mal unbedingt viel mehr Shader haben, sonder einfach die Auslastung verbessert haben mit einem größeren Frond End, etwas mehr Takt über 1 'Ghz und schon hat man 40 % mehr Leistung als eine 7970 bei gleicher Strukturbreite.

So Glaskugel wieder rein und Tschüss. :D :ugly:

Ich perönlich glaube an eine HD 7970 2.0 nicht, auch wenn ich es AMD wünschen würde.

Mit gleicher Übertaktung ist HD7970-CF genauso schnell, siehe auch hier: Erste Übertaktungsergebnisse zur GeForce GTX 680 | 3DCenter.org

Vielleicht ist die GTX 680 auch nur die 10 % schneller wegen dem bisschen mehr Takt. Keine Ahnung, 925 gegen (mit Turbo) 1050 könnten 10 % ausmachen. :ugly:
 

Locuza

Lötkolbengott/-göttin
Ach komm, nun hör aber auf mit dem Argument :schief: Es hieß von NV "Wartet auf Kepler - seid geduldig, er wird kommen und dann wird unschlagbar [sein]" und jetzt kommen alle mit: "aber aber es ist doch der Performance chip... lalala" Und? Er soll sich in der selben Preisklasse ansiedeln und DAS ist der einzige Kritikpunkt, der hier Ausschlag gibt!
[...]
Link pls.
 

cl55amg

BIOS-Overclocker(in)
Ach komm, nun hör aber auf mit dem Argument :schief: Es hieß von NV "Wartet auf Kepler - seid geduldig, er wird kommen und dann wird unschlagbar [sein]" und jetzt kommen alle mit: "aber aber es ist doch der Performance chip... lalala" Und? Er soll sich in der selben Preisklasse ansiedeln und DAS ist der einzige Kritikpunkt, der hier Ausschlag gibt!

@Tiz92: Ich weiß es nicht, ich vermute es ja nur :D

Das ist ja auch alles OK, wenn die Mittelklasse Variante der GPU schneller ist als die Konkurenz, dann ist der Preis gerechtfertigt. Preise ergeben sich durch die Nachfrage. Ein entsprechender Vollausbau wäre dann teurer.
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
Moooment Moment, die NV SLI sind höher getaktet! ;)

@Tiz92: Dann wird AMD vielleicht wieder eine Dual Chip Variante zücken? Wer weiß :-D Aber die sind dann ne andere Preisklasse wieder!

Die Dual Chip alla 7990 wird sicher kommen, aber der Single Chip zählt für mich und für die meisten hier. :)

Und ja 700 Euro werden bei jetzigen Preisen dafür fast sicher fällig und Nvidias Antwort sicherlich alla 690 mit 800 oder so :ugly:
 

Locuza

Lötkolbengott/-göttin
Klick :) letzter Absatz. Völlig belanglos ob es NV Italy ist. Wenn sie einfach so palavert haben, sollte NV mal seine Leute besser unter Kontrolle halten ;-)
Ich weiß nicht, ob das so einfach ist, besonders wenn der Launchtag keine 20 Tage entfernt ist.
Jedenfalls ist mir diese Aussage total egal, anders wie wartet auf Fermi er wird eine unschlagbare Heizung sein und erst in 6 Monaten zu kaufen :P
 

Dancop

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hier noch die fehlenden Ergebnisse!
E und P
Wenn das alles ist, was die 680er kann, bleiben meine 7970er bei mir!
 

Anhänge

  • screenshot.96.jpg
    screenshot.96.jpg
    1.022,9 KB · Aufrufe: 135
  • screenshot.97.jpg
    screenshot.97.jpg
    1 MB · Aufrufe: 129

Adam West

Software-Overclocker(in)
Jaja, aber beide Karten UM 150 MHz übertaktet, das meinte ich ;)
achsoo :D

Das ist ja auch alles OK, wenn die Mittelklasse Variante der GPU schneller ist als die Konkurenz, dann ist der Preis gerechtfertigt. Preise ergeben sich durch die Nachfrage. Ein entsprechender Vollausbau wäre dann teurer.

Ja, aber wenn der Preis gleich zur 7970 ist, ist die Art der Klasse belanglos, da sich keiner z.B. die NV kaufen würden, wenn sie sogar minimal schlechter wäre, als der ATI Pendant. Preise sind nunmal die Basis der Vergleiche ;)

Die Dual Chip alla 7990 wird sicher kommen, aber der Single Chip zählt für mich und für die meisten hier. :)

Und ja 700 Euro werden bei jetzigen Preisen dafür fast sicher fällig und Nvidias Antwort sicherlich alla 690 mit 800 oder so :ugly:

Jupp. Die Preise schauen sich eh die besonnenen Hardware hungrigen an. Kein normaler Mensch :ugly:

Ich weiß nicht, ob das so einfach ist, besonders wenn der Launchtag keine 20 Tage entfernt ist.
Jedenfalls ist mir diese Aussage total egal, anders wie wartet auf Fermi er wird eine unschlagbare Heizung sein und erst in 6 Monaten zu kaufen :P

Ist der Launchtag nicht morgen!? :ugly:
 

Dancop

Komplett-PC-Aufrüster(in)
So sehe ich das auch!
Ich denke, da hat NVIDIA alleine schon mit dem Speicherinterface einen Fehler gemacht!
Aber nun gut...wir werden es am Donnerstag sehen!
Schaun mir mal!
 

M4xw0lf

Lötkolbengott/-göttin
Das Speicherinterface ist völlig in Ordnung und eine breiteres würde auf GK104 keine Vorteile bringen. Das eigentliche Dickschiff kommt ja erst noch.
 

cl55amg

BIOS-Overclocker(in)
Ja, aber wenn der Preis gleich zur 7970 ist, ist die Art der Klasse belanglos, da sich keiner z.B. die NV kaufen würden, wenn sie sogar minimal schlechter wäre, als der ATI Pendant. Preise sind nunmal die Basis der Vergleiche ;)

Nein, Preise basieren immer auf der Nachfrage. Wenn der Konsument mehr zahlen möchte für ein schlechteres Produkt, dann kann man für dieses Produkt einfach den Preis verlangen den der Markt dafür bezahlt. Ob ein Produkt das schlechtere ist, hängt auch oft von der Betrachtungsweise ab. Klar wäre die Nachfrage geringer, wenn die GTX680 langsamer wäre...

Eindeutig hat Nvidia aus dem GK104 ein High End Produkt geschnürt, aber die GPU ist nicht die High End Variante des Kepler, dies muss man differenzieren. (Ich sehe das aber auch nicht aus der Perspektive eines 08/15 Endverbrauchers)
 
Oben Unten