Kena: Bridge of Spirits: Launch-Trailer zum Abenteuer veröffentlicht

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Kena: Bridge of Spirits: Launch-Trailer zum Abenteuer veröffentlicht gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Kena: Bridge of Spirits: Launch-Trailer zum Abenteuer veröffentlicht
 

Kupferrrohr

Software-Overclocker(in)
Mit Wertungen zwischen 80 - 90 kommt das Spiel ja ziemlich gut an. Ich freue mich für das Studio, so einen guten Start hingelegt zu haben. Ich habe vor einigen Monaten bei Ember Lab nach einer physischen Version zum Launch nachgehakt, damals konnte/wollte man aber noch nichts sagen. Mittlerweile wissen wir aber, dass das Spiel im November auch im Laden stehen wird. Ich freue mich schon drauf, habe lange auf Kena gewartet, da machen die 2 Monate auch nichts mehr aus. November scheint auch eine gute Zeit für so ein Spiel zu sein.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Kommt auf jeden Fall auf die Wunschliste. Was mich bei den Tests fast etwas abschreckt ist, dass alle Profi-Tester explizit sehr fordernde Kämpfe hervorheben. Für die mag das ja angenehm sein, für mich Normalnutzer hoffentlich nicht schlicht überfordernd.
 

elmobank

Software-Overclocker(in)
Kommt auf jeden Fall auf die Wunschliste. Was mich bei den Tests fast etwas abschreckt ist, dass alle Profi-Tester explizit sehr fordernde Kämpfe hervorheben. Für die mag das ja angenehm sein, für mich Normalnutzer hoffentlich nicht schlicht überfordernd.

Es gibt vier Einstellungen für den Schwierigkeitsgrad. Da findet sicher jeder etwas.
Ich spiele das Spiel nun schon einige Stunden auf der Playstation 5 und es macht sehr viel Laune.
Die Story ist sehr gut erzählt und man kriegt eine gute Einführung in das Kampfsystem - zumindest aktuell kann ich jetzt nicht bestätigen, dass das Kampfsystem sehr fordernd ist. Klar es ist jetzt nicht 08/15 mit hau drauf und gut ists, man muss schon sehen, wie man genau agieren muss und kann - trotzdem ist es bis jetzt nicht überfrachtet und es scheint auch relative Linear zu sein, auch wenn es mit der pseudo Openworld fast wie der letzte God of War sich anfühlt.
Aber selbst da verzeiht das Kampfsystem "Fehler" wie zu spätes blocken oder ausweichen. Hier helfen übrigends die kleinen Begleiter (Rot genannt), die die Gegner kurzzeitig beschäftigen, sodass die nicht ausweichen und man deren Schwachstelle prima angreifen kann.

Im Endeffekt erinnert mich das Spiel und das Kampfsystem sehr an Ni No Kuni 2, nur dass man hier keine aktiv kämpfenden Begleiter zu den Helfern hat.

Für mich auf jedenfall eines der Überraschungstitel im Jahr 2021, der extrem gut ist.
 

Zuriko

Software-Overclocker(in)
Optisch interessant, aber der "Knuddelfaktor" ist mir da einfach zu hoch. Warum manche Magazine es als PS5 Spiel bezeichnen (Gamepro) obwohl es ja auch gleichzeitig für den PC und die PS4 erscheint (und irgendwann für die Xbox), ist mir aber schleierhaft.
 

elmobank

Software-Overclocker(in)
Optisch interessant, aber der "Knuddelfaktor" ist mir da einfach zu hoch. Warum manche Magazine es als PS5 Spiel bezeichnen (Gamepro) obwohl es ja auch gleichzeitig für den PC und die PS4 erscheint (und irgendwann für die Xbox), ist mir aber schleierhaft.
Du wirst lachen, aber es ist an mir sogar wegen der Berichterstattung vorbei gegangen, dass es auch für PC erschienen ist xD

Aber so einen Titel muss ich eh mit Controller spielen, daher greif ich dann lieber zur PS5 - ist für mich aktuell der beste Controller auf dem Markt, einziges Manko: Am PC kann man ihn zwar nutzen, aber nicht so prickelnd...
 

Zuriko

Software-Overclocker(in)
Aber so einen Titel muss ich eh mit Controller spielen, daher greif ich dann lieber zur PS5 - ist für mich aktuell der beste Controller auf dem Markt, einziges Manko: Am PC kann man ihn zwar nutzen, aber nicht so prickelnd...

Wollte schon schreiben dass man ja auch am PC mit Controller - und dann noch mit dem Controller seiner Wahl - spielen kann. Aber wenn die Dual Sense Funktionen sinnvoll genutzt werden und das Spiel dadurch "besser" machen, würde ich auch zur PS5 Version greifen.
 

AzRa-eL

BIOS-Overclocker(in)
Freue mich, dass es ein gutes Spiel zu sein scheint. Würde ja auch gerne zugreifen, aber bin mittlerweile dazu hinkonditioniert worden, ca. drei Patches später abzuwarten...
 

elmobank

Software-Overclocker(in)
Freue mich, dass es ein gutes Spiel zu sein scheint. Würde ja auch gerne zugreifen, aber bin mittlerweile dazu hinkonditioniert worden, ca. drei Patches später abzuwarten...
Ich glaube nicht, dass hier viele Patches zu erwarten sind, das Spiel macht einen sehr fertigen Eindruck - bis dato konnte ich keine Fehler entdecken.
Kann mich natürlich auch irren, und die Fehler tauchen erst weiter im Spielverlauf auf, aber ansonsten - finde ich das schon sehr Rund und fertig.
Bei der Musikuntermalung da könnte ich einfach so nur zuhören - ist richtig gut geworden - erinnert schön an Ghibli, auch der Zeichenstil (glaube da waren auch welche von besagtem Studio mit am Werk, oder irre ich mich da?) xD
 

AzRa-eL

BIOS-Overclocker(in)
An die, die es spielen: Hat das Spiel Ray Tracing?
Hab jetzt bei Google auf die Schnelle keine eindeutigen Antworten gefunden.
 

PCGH_Dave

Redaktion
Teammitglied
Kein Raytracing. Auch kein DLSS oder FSR oder sowas. DSR funktioniert auch nicht. Das Grafikmenü ist generell sehr überschaubar.
 

Anhänge

  • Kena-Win64-Shipping_2021_09_21_09_40_36_054.png
    Kena-Win64-Shipping_2021_09_21_09_40_36_054.png
    906,7 KB · Aufrufe: 13
  • Kena-Win64-Shipping_2021_09_21_09_40_38_988.png
    Kena-Win64-Shipping_2021_09_21_09_40_38_988.png
    864,8 KB · Aufrufe: 15

elmobank

Software-Overclocker(in)
An die, die es spielen: Hat das Spiel Ray Tracing?
Hab jetzt bei Google auf die Schnelle keine eindeutigen Antworten gefunden.

Kein Raytracing. Auch kein DLSS oder FSR oder sowas. DSR funktioniert auch nicht. Das Grafikmenü ist generell sehr überschaubar.
Nichtdestotrotz muss sich das Spiel nicht verstecken und die Grafik ist auch ohne Raytracing wahnsinnig hübsch geworden xD

Wirds zu dem Spiel eigentlich einen Benchmark geben, um sehen zu können, wie das Spiel auf dem PC performt?
 

PCGH_Dave

Redaktion
Teammitglied
War eigentlich geplant, aber bislang haben wir keine Keys vom Entwickler bekommen. Ich vermute, dass die aktuell überfordert sind ^^ Mit einer RTX 3070 läuft es in WQHD und maximalen aber eigentlich zu jeder Zeit mit ~90 Fps, die Anforderungen scheinen mir insgesamt nicht sehr hoch auszufallen.
 

ShiZon

PC-Selbstbauer(in)
An die, die es spielen: Hat das Spiel Ray Tracing?
Hab jetzt bei Google auf die Schnelle keine eindeutigen Antworten gefunden.
Genau, wer ohne Raytracing spielt ist kein echter Gamer. :rolleyes: Ja, auch ich reite jetzt sarkastisch auf Raytracing herum, es sieht schick aus keine Frage, nur ist es denn so überlebensnotwendig?

Um mir selbst ein Eigentor zu schießen: "Aber ShiZon, du hast doch nur eine abgelutschte GTX 1070 und darfst Raytracing nur durch Videos bestaunen, insofern deine Graka das Video überhaupt abspielen kann". :haeh: :-D

Ach ja, gute alte Selbstironie. Zum Spiel selbst, auch ich bin gespannt wenn Kena Bridge of Spirits irgendwann auf Steam erscheint, spaßig sieht es auf jedenfall aus. Tales of Berseria sieht auch kinderfreundlich aus, ist es aber nicht. *seufz* Was kann man eigentlich gegen dieses Exclusiv-Scheiß unternehmen? Das wäre nicht das erste Spiel wo es einen Knebelvertrag gibt. *Doppelseufz*
 

elmobank

Software-Overclocker(in)
War eigentlich geplant, aber bislang haben wir keine Keys vom Entwickler bekommen. Ich vermute, dass die aktuell überfordert sind ^^ Mit einer RTX 3070 läuft es in WQHD und maximalen aber eigentlich zu jeder Zeit mit ~90 Fps, die Anforderungen scheinen mir insgesamt nicht sehr hoch auszufallen.
Der Hype ist ja auch zu Recht vorhanden, und ich hoffe darauf, dass der Erfolg eine Erweiterung oder einen weiteren Titel nach sich ziehen wird.

Wenn natürlich ein Bechmark da wäre, würden sich garantiert alle drüber freuen - ohne Frage xD

@Shi_Zon
Da gegen kann man leider nichts machen, außer den Zeitraum auf Epic abzuwarten oder auf die Playstation zu wechseln...

Generell lieber auf schöne Effekte setzen, die jeder genießen kann, als Spiegelung die evtl. keiner braucht und sogar fehl am Platz sind.
Die Spiele sehen teilweise ohne Raytracing besser aus als mit - aber das ist nur meine bescheidene Meinung xD
 

ShiZon

PC-Selbstbauer(in)
Der Hype ist ja auch zu Recht vorhanden, und ich hoffe darauf, dass der Erfolg eine Erweiterung oder einen weiteren Titel nach sich ziehen wird.

Wenn natürlich ein Bechmark da wäre, würden sich garantiert alle drüber freuen - ohne Frage xD

@Shi_Zon
Da gegen kann man leider nichts machen, außer den Zeitraum abzuwarten oder auf die Playstation zu wechseln...
Playstation schön und gut, aber mit einem PC kann man viel mehr machen als nur zocken, ich bleibe beim PC.
 
Oben Unten