• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Keine Soundwiedergabe mehr möglich seit kurzem über Aux

davidwigald11

Volt-Modder(in)
Hallo zusammen,

ein Kumpel von mir kann an seinem PC kein Sound mehr wiedergeben über Aux. Wenn er den PC mit einer Bluetooth Box verbindet geht es einwandfrei.
Es geht weder der Aux Anschluss an der Front noch der hintere.

Was wir bereits versucht haben:
-alle Ausgänge probiert
-anderes Kabel probiert
-andere Boxen probiert
-Kopfhörer probiert
-Treiber neu installiert, sowohl über Windows Update als auch über die Mainboard Support Seite
-Alle verfügbaren Audiogeräte in den Einstellungen durch probiert

2 Auffälligkeiten:
-Wenn man in den Einstellungen zu den Audiogeräten geht, dort den Lautsprecher "Realtek Audio" auswählt und versucht den Testton abzuspielen, kommt die Fehlermeldung "Fehler bei Widergabe des Testtons".
-Wenn ich z.B. Spotify offen habe und Musik über die Bluetooth Box höre und dann unten in der Taskleiste die Wiedergabe von BT Box auf Realtek Audio ändere, dann hört Spotify sofort auf abzuspielen und ich kann auch keinen neuen Song anklicken

Verbaute Hardware:
-Ryzen 3700x
-Radeon 5700XT Referenz
-MSI X570 Gaming Edge Wifi
-32GB Ripjaws V
-500W Pure Power 11
-Meshify C

Hat jemand noch irgendeine Idee? Ich bin echt ratlos. Hätte zuerst gedacht, vielleicht ist der Aux Anschluss defekt, was aber nicht sein kann, da ja beide Anschlüsse vore und hinten nicht gehen. Der Audiochip selber kann es auch nicht sein, denn Bluetooth funktioniert ja.

Gruß,
David
 

DuckDuckStop

Software-Overclocker(in)
Gut möglich dass der Onboardsoundchip kaputt ist.

Da hat Bluetooth nichts mit zu tun deshalb funktioniert Bluetooth auch.
 
TE
davidwigald11

davidwigald11

Volt-Modder(in)
Gut möglich dass der Onboardsoundchip kaputt ist.

Da hat Bluetooth nichts mit zu tun deshalb funktioniert Bluetooth auch.
Aber wieso sollte der einfach so im normalen Betrieb kaputt gehen?
Auch wirklich die Hinweise auf der MSI Hompage befolgt:
"Must update Nahimic 3 in Microsoft store after updating Realtek HD Universal Driver.
Das werd ich eben machen. Was ist dieses Nahimic?
 

Hubacca

Software-Overclocker(in)
Das ist ein Surround Software wie Windows Sonic und vielleicht liegt auch daran das Problem ?
Vielleicht einfach erstmal alles deinstallieren und nur den Realtek HD Audio Manager ausprobieren - sollte im Task Bar dann als zustätzlicher Lautsprecher (realtek HD-Audio Manager) auftauchen.
Dort dann auch mal alle Eintsellungen kontrollieren und schaun ob die/der Eingänge als belegt auftaucht -falls was eingesteckt ist. Dort kannst du auch festlegen welche Funktionen die Eingänge haben sollen.
 
TE
davidwigald11

davidwigald11

Volt-Modder(in)
Ich danke dir! Ich habs tatsächlich zum Laufen bekommen. Der Nahimic Treiber war wohl tatsächlich die Ursache. Erst installiert, hat nix gebracht. Auch trotz sauberer Neuinstallation.
Hab dann nochmal beide Treiber neu installiert (genauso wie davor auch, also im Grunde das selbe zwei mal gemacht) und plötzlich hats fukntioniert.
Muss man wohl nicht verstehen :D
Danke für deine Hilfe :)
 

Hubacca

Software-Overclocker(in)
Gern geschehen ;-)
Manchmal muß man nur hartnäckig bleiben oder eine andere Reihenfolge probieren - alles schon gehabt ... :schief:
 
Oben Unten