• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kein Rgb 3Pin Kabel bei der Saphire Rx 6800xt Nitro + SE

EpicWalli

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,

Ich habe die Saphire Rx 6800xt Nitro SE+ ergattern können. Beim Zusammenbau habe ich festgestellt, dass bei der GraKa kein 3-Pin Kabel dabei liegt, um die RGB Beleuchtung anzuschließen. Ist das üblich?
Und welches Kabel brauche ich da genau? Ich meine beide Steckplätze, sowohl an der GraKa als auch am Mainboard, haben zwar 3 Pins aber zwischen Pin2 und Pin3 ist ein freier Platz.
Danke schonmal für eure Hilfe!

Viele Grüße,
EpicWalli
 

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
Die Grafikkarte wird doch über den pcie Slot versorgt und gesteuert

Meine das war die trixx Software bei sapphire
 
TE
E

EpicWalli

Kabelverknoter(in)
Das war bei der Grafikkarte dabei. Denke man braucht dann so nen Stecker. Oder stehe ich komplett aufm Schlauch?
16094997546192408206051887494239.jpg
 

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
Für die Synchronisation mit dem Mainboard benötigst du ein solches Kabel

Für die allgemeine RGB Funktion und Steuerung aber nicht
 
TE
E

EpicWalli

Kabelverknoter(in)
Für die Synchronisation mit dem Mainboard benötigst du ein solches Kabel

Für die allgemeine RGB Funktion und Steuerung aber nicht
Stimmt, danke!

Jetzt habe ich alles zusammen geschlossen und wollte den Rechner zum ersten Mal starten. Ich kriege aber kein Bild. Die Lüfter der GraKa laufen aber auch nicht. Alle anderen Lüfter und die RGB des RAMs laufen perfekt.
Ich habe jetzt die GraKa nochmal ausgebaut und alle Stecker kontrolliert. Da sitzt alles ordentlich fest.

Woran kanns liegen?
 

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
Dann nenne doch Mal deinen komplette Hardware

Die graka hat nen Zero Fan Modus soweit ich weiß nen Zero Fan Modus

Denke du hast nen 5xxx ryzen auf nem Board ohne passendem BIOS
 
Oben Unten