• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kein Bild, Lüfter drehen sich

wxsteD

Schraubenverwechsler(in)
Kein Bild, Lüfter drehen sich

Hallo!
Ich muss ehrlich sagen, ich habe mich hier nur regestriert weil mein Latein am Ende ist.

Folgendes Problem, mit folgendem PC:

Mainboard: B450 Pro
CPU: Ryzen 3600x
GPU: RTX 2070 Armor
CPU Kühler: be quiet! Dark Rock PRO 4
RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill RipJaws V DDR4-3200
Netzteil: Cooler Master 600w (80Plus Silver)
Vorheriges Netzteil: be Quiet pure power 11 500w (80plus Gold)


Nach einschalten der Mehrfachsteckdose (auch bereits an verschiedenen Steckdosen und mit verschiedenen Mehrfachsteckdosen probiert) drehen alle Lüfter im Gehäuse, auch CPU Lüfter und GPU Lüfter auf max - hören erst auf, wenn man PC vom Strom nimmt.

Tastatur und Maus, jeweils mit Licht, zeigen keine Funktion - bleiben dunkel.

Monitor bekommt kein Signal.

GPU LED leuchtet, allerdings MB LEDs bleiben aus.

Auf Mainboard leuchtet die CPU LED auf, in der Anleitung steht Cmos reset - wurde bereits gemacht. (Datum und Uhrzeit stimmten jeweils nach erfolgreichem Start)

Netzteil wurde bereits gewechselt.


Das komische an der ganzen Sache ist, teilweise schaltet der PC sich normal ein, man kann ihn normal bedienen, aber sobald man ihn ausschält, ist die Chance gleich Null, ihn beim ersten Mal wieder hochzufahren.
Nach mehrmaligen Ausstecken, Reststrom entziehen und anstecken kann es sein, dass er die "Kurve kratzt" und sich anschält.

CPU und Mainboard wurden bereits zurückgeschickt, wurde kein Fehler bzw kein Defekt festgestellt..


Vielleicht kommt jemanden das bekannt vor und kann mir helfen. Ich bin langsam am Verzweifeln.


Lg wxsteD
 

Terminator2697

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Kein Bild, Lüfter drehen sich

Bios Update für Ryzen 3000 gemacht ? Wohl nicht deswegen hast du auch kein Bild.
Und was genau für ein Mainboard ? MSI ,Asrock ?
 
TE
W

wxsteD

Schraubenverwechsler(in)
AW: Kein Bild, Lüfter drehen sich

Mainboard wurde von Mindfactory geupdatet, ansonten hätte ich ja bisher nicht nutzen können - wenn er mal anspringt.

Mainboard: Gigabyte B450 Aorus Pro AMD B450


Ich konnte, wenn ich es geschafft habe ihn anzubekommen, durch wie oben geschrieben an aus an aus, den PC wie gewohnt nutzen.
 

Terminator2697

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Kein Bild, Lüfter drehen sich

Na das ist erst einmal nicht aus dem Beitrag zu entnehmen,das ein Bios Update bereits durchgeführt worden ist.
Es gibt immer wieder Fälle wo ein Board mit 450er Chipsatz mit Ryzen 3000 bestellt wird und eben ohne Bios Update.
Aber das nur zur Info.
Ist der PC übertaktet ?
Cmos Reset machen und mal versuchen mit nur einem Ram zu starten und den Ram in unterschiedlichen Slots testen.
Wenn du ins Bios kommst,einmal bitte alles auf standard setzten,falls der Cmos Reset nicht funktioniert.
Gibt normalerweise auch eine Option im Bios" Load optimized Defaults".
Das mal bitte versuchen und dann Feedback geben.
Und einige Mainboards und Netzteile reagieren negativ darauf wenn sie an einer Steckdosenleiste komplett vom Netz getrennt werden.
Bei Windows und im Bios Schnellstart deaktivieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
W

wxsteD

Schraubenverwechsler(in)
AW: Kein Bild, Lüfter drehen sich

Cmos reset bereits gemacht, leider ohne Erfolg...
Ich Bau grad so ziemlich alles aus um an die Riegel zu kommen..
 

Terminator2697

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Kein Bild, Lüfter drehen sich

Abstandshalter vom Mainboard richtig montiert ?
CPU und Kühler sitzen richtig ?
CPU Pins alle in Ordnung und nicht verbogen ?
Das würde ich auch prüfen,falls alles sonst nichts gebracht hat.
 
TE
W

wxsteD

Schraubenverwechsler(in)
AW: Kein Bild, Lüfter drehen sich

Nochmal alle Stecker neu ein und ausgesteckt, jeden RAM einzeln in jeden Sockel gesteckt.

Abstandhalter von MB kontrolliert, sind alle vorhanden.

CPU Pins kontrolliert - alle kerzengerade, keine Verfärbungen.

CMOS Reset durch geführt (Batterie raus, Schraubenzieher auf Plus und Minus)

Auch kurz ohne CPU Kühler versucht


Alles hilft nicht, er kommt auch nicht ins BIOS - kein Bootvorgang laut LED am Mainboard.
Die einzige LED die an ist, ist CPU.


Allerdings war CPU und Mainboard bereits bei Mindfactory zwecks Update und Kontrolle auf Defekt...


PC wurde auch nicht übertaktet, hab leider den Punkt überlesen
 

Terminator2697

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Kein Bild, Lüfter drehen sich

Dann gibt es leider nicht mehr viele Möglichkeiten .
Und Mainfactory hat CPU und Mainboard getestet und für gut befunden ?
Netzteil wurde auch bereits getauscht.
Dann bleibt ja nicht mehr viel übrig.
Ram und Grafikkarte.
Im Grunde kann man nur durch tauschen der Komponenten herausfinden ,wo genau dann jetzt das Problem ist.
Bios ist ja auch bereits aktuell hast du gesagt.
 
TE
W

wxsteD

Schraubenverwechsler(in)
AW: Kein Bild, Lüfter drehen sich

Der PC lässt sich ja manchmal ganz normal einschalten....

MB wurde durch Mindfactory geupdatet und haben CPU + MB als gut befunden.


Ich hab bereits mehrere Stunden mit dem PC gezockt - wenn er läuft, dann läuft er richtig gut.
 

H3rr7w3rg

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kein Bild, Lüfter drehen sich

Auch wenn es vielleicht abwegig klingt, alles andere, außer den PC und Monitor, an Elektronik abschalten was in dem gleichen Sicherungskreis liegt und dann den PC starten.
 
TE
W

wxsteD

Schraubenverwechsler(in)
AW: Kein Bild, Lüfter drehen sich

Auch schon probiert... PC auch bereits bei einem Freund versucht zu starten - am Haus liegt es also schonmal nicht :P

Werde wohl Mainboard und Prozessor nochmal zurückschicken, eins beiden kann wohl nicht richtig laufen.
 
TE
W

wxsteD

Schraubenverwechsler(in)
AW: Kein Bild, Lüfter drehen sich

Es wurde von Mf geupdatet, als ich es vor etwa einer Woche zu denen geschickt habe.

Aktuellste Version ist drauf.
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Kein Bild, Lüfter drehen sich

^^Heißt das du weißt es nicht ?

Keine Ahnung was die MF da machen aber es würde mich wundern wenn da das f42c drauf wäre :schief: Release 12.9.2019
Ohne das wird das nichts
Falls du mal ins Bios kommst da kann man nachschauen welches drauf ist
 
TE
W

wxsteD

Schraubenverwechsler(in)
AW: Kein Bild, Lüfter drehen sich

@True Monkey

PC läuft grad, komischerweise konnte ich ihn 5mal hintereinander ohne Probleme starten..

BIOS Version:

#edit: Dachte die bringen nicht so schnell ein neues raus, bin erstmal BIOS updaten
#edit2: Update auf F42c durchgeführt, werde den PC im Normalzustand laufen lassen. Wenn er sich ohne Grund wieder abschalten sollte, kommen die Teile zurück zu mf - nerven liegen blank.

Edit3: konnte ihn heute früh bereits anschalten, allerdings nach etwa 20min war Blackscreen + alle Lüfter drehten sich auf max + LEDs waren alle aus + CPU Status LED war an dauerleuchten
 

Anhänge

  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    5,7 KB · Aufrufe: 112
Zuletzt bearbeitet:
TE
W

wxsteD

Schraubenverwechsler(in)
AW: Kein Bild, Lüfter drehen sich

Pc läuft jetzt!

Die Lösung war:

Neues Mainboard, vorheriges hatte einen Wackelkontakt an einem Stecker.


Trotzdem danke für die ganze Mühe und Geduld :)
 
Oben Unten