• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

KB5000842: Windows 10-Update bringt wohl mehr Performance und Bugfixes

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu KB5000842: Windows 10-Update bringt wohl mehr Performance und Bugfixes

Microsoft hat nun ein optionales Update namens KB5000842 für Windows 10 veröffentlicht. Mit dieser Aktualisierung soll unter anderem der Datei-Explorer den PC nicht mehr zu stark auslasten.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: KB5000842: Windows 10-Update bringt wohl mehr Performance und Bugfixes
 

mkm2907

Freizeitschrauber(in)
Weil es keine sichtbaren Verbesserungen gab wurden auch keine Probleme sichtbar. Interessantes Konzept.
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Ich hatte gestern einen sehr starken RAM-Verbrauch im Taskmanager (für Anwendungen reserviert).
Da hatte ich wegen eines anderen Problems nachgesehen.
Der ging auch nicht weg, selbst nach Neustart nicht.

Dann hat Microsoft ein Update installiert und heute war alles in Ordnung.
Es scheint sich schon etwas verbessert zu haben.
 

ChrisMK72

PCGH-Community-Veteran(in)
Neben dem monatlichen Patchday gibt es auch noch Patches in der sogenannten C-Woche (für dritten Dienstag) beziehungsweise D-Woche (für vierten Dienstag des laufenden Monats). Allerdings sind die C- bzw. D-Aktualisierungen nur Tests, wie gut der jeweilige Patch auf Windows läuft. Folglich wird diese neue Software als optionaler sogenannter "Vorschau-Patch" deklariert. Wenn die Tests mehrheitlich erfolgreich sind, wird die jeweilige Aktualisierung in den nächsten regulären Patchday - die B-Woche - aufgenommen und dann dort verteilt. Folglich sollte KB5000842 (Build 19042.906) Einzug in den kommenden Patchday des Monats April halten, wenn die Nutzer keine Probleme nach der Installation von KB5000842 melden.

Interessant.
Gibt es da also so einen festen Ablauf ?

Heißt das, dass es normalerweise jeden 2. Dienstag im Monat einen "B-Woche Patch" gibt ?
Oder is das jeden Monat anders ?

Sonst könnte ich meine Updatepausen entsprechend planen, dass die Pause immer so in der Woche nach dem 2. Dienstag beendet is, alles aktualisieren zum monatlichen "Patchday" und dann wieder ne Updatepause reinmachen, von 1 Monat.
Also immer so am 14. (monatlich) Updaten müsste dann ja gut passen ?

Oder is das leider falsch so zu denken ? :)

edit: Hab's bei mir mal so eingestellt, dass die updates am 14.4. fortgesetzt werden. Ich probier' das einfach mal so.
(Und mach' dann immer 1 Monat Pause, bis zum nächsten 14.)
 
Zuletzt bearbeitet:

T-MAXX

Software-Overclocker(in)
Da ich zwangsweise (Updates können nicht mehr ausgesetzt werden, seitens M$ gesperrt:hmm: und das Feb 21 Update läuft sich einen Wolf) von Version 2004 auf 20H2 aufsteigen muss, bin ich gerade dabei dieses Update zu installieren. Gut das ich abgewartet hatte, denn 20H2 läuft auf meinem AMD Turion X2 64 TL-66 System problemlos.
Alle Updates wurden erfolgreich installiert.=)
War mit 2004 nicht mehr möglich gewesen.
Hat sich doch noch gelohnt.:daumen:
 

Scorpio78

Software-Overclocker(in)
Telemetrie/Caches/Cortana etc... zurückgesetzt?
telemetrie musste bei jedem dritten update wieder deaktivieren, lass da immer "shutup" drüber rodeln... cortona hatte schon vor langem nen meeting mit der powershell. bei den caches,... da habe ich kein plan.

war mehr mit diesem "cuii club" heute beschäftigt. nen zusammenschluss aus allen providern, musikbranche, game industry, film branche, fussball gesindel und der bundesnetzagentur. die finden das wohl aktuell lustig "illegale" seiten zu blocken die gegen das copyright verstossen, ganz ohne richterlichen beschluss. mal wieder ne dns sperre die sich in 2 minuten überwinden lässt, wenn man kein vpn benutzt.
es wundert mich hier nichts davon gelesen zu haben.... aber pcgh ist ja eh nicht so schnell und brauch iwie immer länger als die mitbewerber.
 
Zuletzt bearbeitet:

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
Mir reicht schon "Vorschau Patch".
Jetzt drehen sie völlig durch, die Microsofties.
Jetzt? Die Preview-Updates gibt es doch gefühlt schon ewig, außerdem läuft Windows 10 21H1 bzw. 20H2 mit diesem Updatestand deutlich besser und sicherer als die Monate davor. Lustigerweise macht 20H2 auch weniger Probleme als der ältere Release 2004.
Die Preview-Updates enthalten oft fehlerbereinigende Teile des kommenden Monats-Updates ohne neue Sicherheitsverbesserungen.
 

ChrisMK72

PCGH-Community-Veteran(in)
Also ich hab mal ne Möglichkeit gesucht, nicht automatisch immer das Update los zu lassen und ich wollte ja gern selber am 14. jeden Monats kurz nach updates checken, alles aktualisieren und dann wieder durch meine Kalender App am 14. des nächsten Monats an ein Update erinnert werden(welches ich dann manuell anstoße).

Hier hab ich ein Video gefunden, wo jemand das in englisch sehr gut erklärt hat, für die Pro Versionen.
Hab das mal Bild für Bild(ich mach das immer gern, damit ich hinterher nachvollziehen kann, wo ich da was geändert hab, um es auch rückgängig machen zu können :D ) anhand des Videos bei mir auch geändert hab.
Hat scheinbar geklappt(Bilder im spoiler, da es glaub ich nur wenige interessieren könnte, schätz ich ;) ) :

Win 10 Update managen 1.jpg
Win 10 Update managen 2.jpg
Win 10 Update managen 3.jpg
Win 10 Update managen 4.jpg
Win 10 Update managen 5.jpg
Win 10 Update managen 6.jpg
Win 10 Update managen 7.jpg
Win 10 Update managen 8.jpg
Win 10 Update managen 9.jpg

An's Übernehmen der Einstellungsänderungen denken. Sonst funzt es nicht. ;)


Also für die Pros hier is das sicher eher so .... *gähn* :wayne:

Aber für mich als 100% Zocker, war's interessant.

Wollte es nur teilen, falls es evtl. noch jemand interessieren könnte, der hier im Win Bereich nach neuen Postings guckt und von wegen updates(falls das überhaupt wer findet ;) ).

Have fun ! :daumen:


edit3, vom 14.4. :

Hat geklappt. Wurde nicht mit irgendwelchen updatesachen belästigt, hab das Update heute am 14. manuell angestossen und bin nun wieder auf dem neuesten Stand.
Nächsten Monat am 14. aktualisiere ich dann wieder. :)

Win 10 Update managen 10.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten