• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kaufberatung weißer RGB RAM für Ryzen 7 5800X ?

LancelotAR

Schraubenverwechsler(in)
Guten Abend zusammen,


aktuell rüste ich meinen PC um und möchte diesen möglichst weiß gestalten, 32GB sollten mindestens verbaut werden, aktuell betreibe ich den PC mit G.Skill Trident Z RGB DDR4-3000 DIMM CL16-18-18-38 ( 4x8 GB ) und meinem alten Ryzen 5 1600X
Als Mobo hab ich mir das ASRock B550 Steel Legend bestellt, da drauf soll der Ryzen 7 5800X.
Großartig übertakten werde ich nicht, ich hätte viel ehr eure meinung dazu von welchem Ram der Ryzen gut profitiert, vorraussetzung ist halt das der Ram weiß ist und RGB beleuchtet ist ( Und das weiße RGB farbecht ist, ist beim Trident Z z.b nicht, das hat es ein leichten Rosa stich )

Ich hab mal eine kleine Auswahl raus gesucht:

- Corsair Vengeance RGB PRO weiß DIMM Kit 32GB, DDR4-3600, CL18-19-19-39 220€

- Corsair Dominator Platinum RGB White DIMM Kit 32GB, DDR4-3200, CL16-18-18-36 230€

- Patriot Viper RGB weiß DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-18-18-36 94€

- TeamGroup T-Force Xtreem ARGB White DIMM Kit 32GB, DDR4-3600, CL18-22-22-42 230€

 

Finallin

Software-Overclocker(in)
Kauf 3.600 bis 3.800er RAM mit möglichst niedrigen Latenzen. Was Du dort in Weiß findest bleibt deine Entscheidung. Ich würde schauen das ich 3.800 MHz in max. CL16 finde.
 

der pc-nutzer

Kokü-Junkie (m/w)

Finallin

Software-Overclocker(in)
Crucial Ballistix RGB. Musst halt selbst ein wenig übertakten

...

Also 3.000er RAM würde ich für einen 5800X nicht kaufen, mind. 3.600 MHz wegen dem IF Takt, lieber 3.800 MHz, alles drüber hinaus ist nur Glück.

EDIT: Was sind da für RAM- Bausteine verbaut? 600MHz OC sind nicht mal eben stabil machbar, wenn da 08-15 RAM- Bausteine verbaut wurden.
 

der pc-nutzer

Kokü-Junkie (m/w)
Also 3.000er RAM würde ich für einen 5800X nicht kaufen, mind. 3.600 MHz wegen dem IF Takt, lieber 3.800 MHz, alles drüber hinaus ist nur Glück.

EDIT: Was sind da für RAM- Bausteine verbaut? 600MHz OC sind nicht mal eben stabil machbar, wenn da 08-15 RAM- Bausteine verbaut wurden.
Micron Rev E. IdR sehr gut übertaktbar
 
Zuletzt bearbeitet:

Shinna

Software-Overclocker(in)
Als Mobo hab ich mir das ASRock B550 Steel Legend bestellt, da drauf soll der Ryzen 7 5800X.
Dann drück ich dir die Daumen, dass es mit einem passenden BIOS geliefert wird. Ohne BIOS Flashback und mit einem R5 1600x wird´s sonst schwierig. Für einen weißen PC hätte ich das Gigabyte B550 Vision D genommen.
 
TE
LancelotAR

LancelotAR

Schraubenverwechsler(in)
ein 1600X wird nicht unterstützt, allerdings gibt es diverse Berichte das ein 1600X darauf laufen soll, hab auch ein YT Video dazu gefunden wo glaub der 1600X auf dem B550 Steel Legend getestet wird. Morgen kommt das Mobo dann geb ich euch bescheid ob es läuft :D
 
Oben Unten