• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kaufberatung: Weißer Laptop für Mutti

aamadeuss

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Budget: 700€ max 800€
Anwendungsbereich: Office, Skype, Surfen/Email
Bildschirmgröße: 15 Zoll
Bildschirmauflösung: HD?
Glare/Matt: egal
Akkulaufzeit: egal
Gewicht: egal
Besondere Anforderungen: Muss weiß sein! 500gb Speicher

Hallo,
ich suche für meine Mutti ein Laptop, nur für Skype, Bilder, Surfen und Emails. Am wichtigsten, er muss "gut" aussehen. Am besten weiß und so schlicht wie möglich. Ich hab ihr mal ein asus vivobook dreamy white gezeigt das wäre super. Leider finde ich das nicht lieferbar irgendwo mit brauchbarer ausstattung.

Hat wer einen Tip ? Danke!!

*edith, ah doof gerade gesehen das der von asus leider innen grau ist, das is ungut :(
 
Zuletzt bearbeitet:

PCGH_Manu

Redakteur
Teammitglied
Folieren ist am Notebook keine langfristige Lösung, da die Oberflächen ja stets Griffeleien ausgesetzt sind. Das sieht dann schnell schäbig aus. Spreche da aus eigener Erfahrung. Ist halt regelmäßiges Nachkleben angesagt.
 

Mahoy

Volt-Modder(in)
Stimmt, einmal kleben und Ruhe haben gibt's nicht. Zudem gibt es auch qualitative Unterschiede; manche Folien sind haltbarer als die billigen Kunststoffdeckel etlicher Consumer-Notebooks im unteren Preissegment, andere kleben nicht einmal richtig.

Andererseits: Wer das Eine will, muss da Andere mögen.

Eine weitere Option wäre es, silber und ähnliche helle Töne mit in Betracht zu ziehen oder das Kriterum sogar kräftigere Farben auszudehnen, falls es eher um "Nur nicht schwarz!" geht. Meine werte Frau Mama war beispielsweise damals von ihrem Laptop in white-gold durchaus angetan.
 

Eol_Ruin

Lötkolbengott/-göttin
Wobei ich mir sowieso denke warum das Ding unbedingt eine bestimmte Farbe haben muss! :wow:
NIEMALS ein technisches Gerät nach der "Optik" kaufen!
"form over function" = "recipe for disaster"
 

fotoman

Volt-Modder(in)
Offensichtlich gibt es Leute, denen die Technik völlig egl ist (Ram, Auflösung, spiegendes Display, Akkulaufzeit usw.) Hautpsache, es passt zur Wohnungseinrichtung oder zur Lieblingsfarbe.

Im Zweifel halt einen Laptop suchen, der sich gut zerlegen lässt (-> Notbookcheck) und dann das Gehäuse lackiren lassen.

Oder heute beim Vivobook dream white zuschlagen, der ist gerade wieder lieferbar zum Wunschpreis.
 
Oben Unten