• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kaufberatung Musikanlage

Viner-Cent

Freizeitschrauber(in)
Hallo Leute,
ich brauch eure Hilfe für zwei Musikanlagen. Meine Eltern wollen für ihr Haus in zwei Räumen Musik im Hintergrund laufen lassen und haben mich gefragt, was man da am besten macht. Ich habe nicht sehr viel Ahnung was momentan gut ist und frage deshalb euch. Die Räume haben beide so um die 30 m². Die Böden sind gefliest, einmal Tonfliesen und ein mal massive Steine. Die Anlage soll über AUX Kabel gesteuert werden. Wenn es möglich ist wären Kabellose Systeme super, meine Eltern wollen keine Kupferkabel quer durch den Raum laufen haben. Die Musik wird wie gesagt meistens leise im Hintergrund laufen, wobei es natürlich schön wäre, wenn man auch lauter mit guter Qualität hören kann. Und falls irgendwer noch eine günstige (stationäre) Alternative zu nem iPod weis wäre das auch super. Ich bin schon interessiert, was ihr für Vorschläge habt.
 

Baaacker

Kabelverknoter(in)
Hier stand Müll.

Für kabellose Systeme fallen mir Spontan nur Sonos oder Raumfeld ein, ich halte jedoch beide für überteuert.
 
TE
Viner-Cent

Viner-Cent

Freizeitschrauber(in)
Also, Budget insgesamt maximal 1500€. Wenn ihr meint, dass Kabellose so teuer sind, können sie auch Kabel haben. Selbst bauen hab ich kein Problem mit.
 
Oben Unten