• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kaufberatung: Gigabyte B550 Gaming X V2

Tippe-81

Kabelverknoter(in)
Moin Gemeinde
Da ich in der Suche nichts gefunden habe frage ich jetzt hier, taugt das oben genannte Board was oder nicht ?
Ich hab nur 2 Bewertungen gefunden, ein sagt: Finger weg und die andere sagt: TOP.
Mit Hein Gockel hab ich nur die vorige Version gefunden, TROTZ Brille:cool:
Mir gehts darum, kann man das Board Bedenkenlos kaufen oder lieber paar Taler mehr und das MSI B550-A pro nehmen ?

Achso, falls ich diese Frage an die falsche Position gesetzt habe tuts mir leid.
Mit freundlichen Grüßen
Tippe AffA
 

grumpy-old-man

Freizeitschrauber(in)
Ehrlich gesagt würde ich lieber 9 Euro drauf legen und das Elite v2 nehmen. Mehr USB-Anschlüsse, den besseren Soundchip, bessere Spannungsversorgung. Die 9 Euro mehr sind gut investiert....

Ansonsten ist das MSI Board auch eine gute Wahl.

Stellt sich nur die Frage, was ist denn Deine ZIelrichtung? Office, Gaming, Allround PC? Was ist der wichtig? Wie viele Sata-Anschlüsse brauchst Du, ist der Soundchip Dir wichtig?
 
TE
T

Tippe-81

Kabelverknoter(in)
Erstmal Danke für die Antworten, das Gigabyte könnte ich für 60Euronen gebraucht kriegen und das MSI als B-Ware für 90. Das ist für mich ne Menge Holz. Der Soundchip, die USB Anschlüsse und so, sind zweitrangig. Ein SATA Port ne handvoll USB reicht da nur Officeanwendungen geplant sind.
Ich verkaufe gerade mein ASROCK X370 und das soll ersetzt werden, von daher kenne ich weder das MSI UEFI noch das Gigabyte UEFI. Wird also beides neu für mich.
Gruß Jürgen
Achso, das Elite v2 hatte ich überhaupt nich aufm Schirm, muß ich mir mal ansehen.
Das Elite macht einen guten Eindruck, genau wie das MSI. Wie laufen denn inzwischen Garantie Abwicklungen bei Gigabyte ?? Meine letzte Erfahrung mit denen war nicht so toll.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
T

Tippe-81

Kabelverknoter(in)
Mein Dank ist Dir gewiss. Werde ich mal in Angriff nehmen.
Wie laufen denn inzwischen Garantie Abwicklungen bei Gigabyte ?? Meine letzte Erfahrung mit denen war nicht so toll.
 

Cross-Flow

BIOS-Overclocker(in)
MSI ist was Garantie und Gewährleistung angeht ein grauß - von den aktuellen Bios Versionen fangen wir gar nicht erst an.

Selbst nutze ich ein B450 GamingX da das Board meine Bedürfnisse zu 10000 % erfüllt, und ich bin mit Agesa v2 1.2.0.3b unterwegs - das bietet dir der MSI Saftladen trotz "Max" Serie nicht. Selbst Asus ist da schneller ...
 

Shinna

Software-Overclocker(in)
Welche CPU soll den auf das Board? B550 läuft kaum bis gar nicht mit Zen oder Zen+ CPUs.
 

Shinna

Software-Overclocker(in)
Nur gut das Gigabyte offiziell bei KEINEM B550 Zen oder Zen+ CPUs als supported gelistet hat und hier div Leute von Problemen berichtet haben. ;) Aber hey gut für deinen Kumpel...
 

grumpy-old-man

Freizeitschrauber(in)
und ich bin mit Agesa v2 1.2.0.3b
Wobei man der Vollständigkeit halber anmerken sollte, dass es sich hierbei um eine Beta-Version handelt, welche nicht auf der offiziellen Gigabyte Produkt-Seite zu beziehen ist. Aktuell wäre Agesa 1.2.0.2…

div Leute von Problemen berichtet haben
Davon habe ich bisher auch nichts gehört, was aber nicht heißen mag, dass es die Probleme nicht gibt.

Nur gut das Gigabyte offiziell bei KEINEM B550 Zen oder Zen+ CPUs als supported gelistet hat
Ja, das stimmt so uneingeschränkt. Gigabyte hatte sich dazu sogar geäußert: Ryzen Zen 1 funktioniert auf den B550 Boards, aber es wird weder supportet, noch offiziell bekanntgegeben. Ferner kann es sein, dass in zukünftigen Biosupdates die Unterstützung entfällt.
 

Cross-Flow

BIOS-Overclocker(in)
Fairerweise sollte aber auch erwähnt werden das das Wort "Beta" was Bios Versionen angeht seit der AM4 Plattform keine Bedeutung mehr hat ;)

Zur Not einfach mal ins Bios selbst schauen welche SMU Versionen für die verschiedenen Zen gens vorhanden ist. Daran sieht man ja schon ob Zen 1 im Prinzip lauffähig ist oder nicht.
 

chill_eule

Moderator
Teammitglied
Selbst Asus ist da schneller ...
Kein Wunder, wenn die 1.2.0.2 quasi übersprungen wird :-D
*klick*

Ansonsten bietet mir dein "Saftladen" auch schon ein 1.2.0.3b Beta Bios für mein Board an:
1624952507227.png


Einzelfälle mag es immer geben, aber komplett abstempeln darf man keinen Hersteller.
 

Cross-Flow

BIOS-Overclocker(in)
Kein Wunder, wenn die 1.2.0.2 quasi übersprungen wird :-D
*klick*

Ansonsten bietet mir dein "Saftladen" auch schon ein 1.2.0.3b Beta Bios für mein Board an:
Anhang anzeigen 1367948

Einzelfälle mag es immer geben, aber komplett abstempeln darf man keinen Hersteller.

Das DIng ist halt, wenn dann musst du auch komplett lesen oder Zitieren. Dort oben spreche ich von der Max Serie, die ja Laut MSI echt neu aufgelegt wurde wegen den super tollen großen Bioschips. Tjo ... da sind andere mit 16 mb trotzdem schneller als der saftladen :D
 
Oben Unten