• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kaufberatung: Gaming Monitor 24"

Xtqq

Schraubenverwechsler(in)
Guten Abend PCGH Community!

Nach langem hin und her habe ich mich endlich entschlossen, mir einen neuen Monitor zuzulegen.
Momentan habe ich einen "Iiyama Prolite E2407 HDS" mit einer Diagonale von 24".
Dieser Monitor dient mir schon seit mehreren Jahren und mittlerweile gefällt mir die Darstellung "dunkler Szenarien" nicht mehr. Immer im Dunklen zu sitzen, um dunkle Ecken erkennen zu können, ist nicht gerade das tollste :rolleyes:

Was ich suche?
Ich würde mir gerne ein paar Vorschläge zu 24" Monitoren anhören.
Der Monitor wird ausschließlich zum spielen und ab und zu zum Filme schauen verwendet.
Ich spiele gerne etwas düsterere Spiele oder auch schnelle Shooter.
Momentan sind es Diablo 3, Call of Duty und Battlefield 4.

Weil ich Spiele auch gerne optisch "bestaune", tendiere ich zu einem IPS Panel, jedoch schrecken mich die vom Hersteller angegebenen Reaktionszeiten ab..

Meine Grafikkarte sollte keine Probleme machen. Ich habe mir vor ein paar Monaten erstmals nach Jahren wieder eine neue eingebaut.
Ich habe jetzt eine GTX770 Jetstream.

Ich würde maximal 300€ ausgeben wollen, alles was drunter schwebt ist natürlich gern gesehen :D

Kurzfassung:
24"
Sauberes Bild (vorzugsweise IPS Panel)
Gute Reaktionszeit(tendiert ja eher zu TN Panel)
Max. 300€

Ich freue mich über jegliche Hilfe :)
 

Leitwolf200

Software-Overclocker(in)
Guten Abend PCGH Community!

Nach langem hin und her habe ich mich endlich entschlossen, mir einen neuen Monitor zuzulegen.
Momentan habe ich einen "Iiyama Prolite E2407 HDS" mit einer Diagonale von 24".
Dieser Monitor dient mir schon seit mehreren Jahren und mittlerweile gefällt mir die Darstellung "dunkler Szenarien" nicht mehr. Immer im Dunklen zu sitzen, um dunkle Ecken erkennen zu können, ist nicht gerade das tollste :rolleyes:

Was ich suche?
Ich würde mir gerne ein paar Vorschläge zu 24" Monitoren anhören.
Der Monitor wird ausschließlich zum spielen und ab und zu zum Filme schauen verwendet.
Ich spiele gerne etwas düsterere Spiele oder auch schnelle Shooter.
Momentan sind es Diablo 3, Call of Duty und Battlefield 4.

Weil ich Spiele auch gerne optisch "bestaune", tendiere ich zu einem IPS Panel, jedoch schrecken mich die vom Hersteller angegebenen Reaktionszeiten ab..

Meine Grafikkarte sollte keine Probleme machen. Ich habe mir vor ein paar Monaten erstmals nach Jahren wieder eine neue eingebaut.
Ich habe jetzt eine GTX770 Jetstream.

Ich würde maximal 300€ ausgeben wollen, alles was drunter schwebt ist natürlich gern gesehen :D

Kurzfassung:
24"
Sauberes Bild (vorzugsweise IPS Panel)
Gute Reaktionszeit(tendiert ja eher zu TN Panel)
Max. 300€

Ich freue mich über jegliche Hilfe :)

Wenn du gerne düstere spiele spielst kommste an nen VA Panle net drumrum das liefert so das beste schwarz da kommt nix anderes drann den z.b http://www.amazon.de/Iiyama-XB2483H...UTF8&qid=1397943550&sr=8-4&keywords=iiyama+xb
Sind dafür wiederum langsamer als IPS.
Deshalb würd ich da schon eher IPS gehen wenns auch ums zocken geht.
Die MS angaben kannste getrost in de tonne kloppen.
Für 300€ sind auch 144Hz Monitore drinn leider nur TN d.h wieder schlechte Farben,Schwarzwerte.
Dafür aber genial zum Gamen und auch nur dafür surfen oder Film geht garnet bekomm ich es gleich in koppe^^
Deshalb brauch ich noch was anderes^^
Ich hab mir den bestellt Dell U2414H soll schnell genug für Games sein und das ohne überschwinger oder Artefakte die da vileicht 1ms schneller sind sprießen nur von.
Wenn dir das natürlich egal ist kannste auch jeden anderen IPS Monitor holen will hier keinen was aufschwatzen.^^
Natürlcih den ein oder anderen test lesen es gibt immer noch sher träge IPS Monitore da muss man bissel aufpassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ulmi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Für düstere spiele va empfehlen? Ich konnte auf meinem va z.B. tagsüber kein thief spielen, denn ich habe absolut nichts mehr gesehen xD...
und was für Überschwinger und Artefakte soll der eizo bitte haben? Vllt. auf der höchsten Overdrive Stufe aber Standard ist schon flott genug.
 

Leitwolf200

Software-Overclocker(in)
Für düstere spiele va empfehlen? Ich konnte auf meinem va z.B. tagsüber kein thief spielen, denn ich habe absolut nichts mehr gesehen xD...
und was für Überschwinger und Artefakte soll der eizo bitte haben? Vllt. auf der höchsten Overdrive Stufe aber Standard ist schon flott genug.

Richtig einstellen und gut aber sowas haste bei Amoled z.b auch hast zwar geniales schwarz aber sobald es stock hell ist siehste kaum was:)
Und wenn Overdrive auf normal steht ist er auch net viel schneller wie die meisten auch.
 

Ulmi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Da bringt meist leider nur Gamma hochschrauben und das trübt das Bild schon extrem. Ich finde der eizo hat z.B. auch sehr gutes schwarz und mit der "smart insight" Funktion kann man dann auch mal tagsüber das schwarz aufhellen ohne das gleich das ganze bild versaut wird. Ich nutze diese Einstellung häufig und würde sie auch nicht mehr missen wollen.

Ob man wirklich wahrnimmt, dass der Eizo schnellere Reaktionszeiten als der Dell hat (auf dem Blatt), kann ich auch nicht beurteilen. Hatte beide noch nie nebeneinander stehen :)
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Ich würd mir mal folgende Monitore ansehen Klick
Da hast du IPS, VA und PLS dabei.
Test findest auf Prad oder tftcentral.
 
TE
X

Xtqq

Schraubenverwechsler(in)
Danke für die ganzen Antworten, die Entscheidung ist schwerer als gedacht :rolleyes:

Ich habe ja momentan schon ein TN Panel, hat sich eventuell an der Bildqualität über die Jahre was getan?
Meinen jetzigen Bildschirm habe ich immerhin schon ca. 5 Jahre und die Technik ändert sich ja relativ schnell.
Da sollte selbst ein neues TN Panel ein besseres Bild liefern, oder nicht?

Was sagt ihr zu diesen beiden Monitoren?
1. BenQ XL2411T
2. Asus VG248QE

Oder gibt es vielleicht gute 27" TN' er die eine gute Qualiät bieten? Dann müsste es UHD sein sonst wären 27" ein downgrade, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Leitwolf200

Software-Overclocker(in)
Ganz ehrlich lass es lieber mit 27" und TN das mit dem Blickwinkel ist bei der größe ein graus 24" ist max bei TN...
Wenn du TN willst würd ich zum Asus greifen der macht das beste Bild von allen 144Hz teilen.
Bei den Farben hat sich leider nicht viel getan bei TN zum vergleich hab ich den BenQ 2420Z und nen LG w236V
ausser das der BenQ nen ganzes stück heller ist fällt mir da nix auf.
 
Oben Unten