• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kaufberatung für einen Server.

Thaiven

Komplett-PC-Käufer(in)
Kaufberatung für einen Server.

Hallo,
Da ich zurzeit am überlegen bin mir einen Server zuzulegen, frage ich hier einfach mal nach, weil ich denke ihr habt in dem Bereich mehr Ahnung.

Wofür wird der Server benutzt ?

Ich werde ihn sowohl als Datenspeicher benutzten, aber auch um irgendwelche privaten Server darauf laufen zu lassen (Klingt komisch, ich meine zb. die Server-Anwendung von ARK oder so). Deshalb soll der Server natürlcih 24/7 laufen können.

Budget ? Möglichst niedrig, aber eine Genze habe ich zurzeit nicht.

Neubau ? Ja, der Server wird komplett neu gebaut, lediglich ein Netzteil brauche ich nicht.

Forraussetzungen ? ITX (falls möglich) ! Etwas Power kann nicht schaden. Speicherkapazität muss erstmal nicht viel sein, Raid 1 wäre (falls möglich) nicht schlecht.

Die Frage ist, benötige ich umbedingt ECC Ram ? Die Kompatibilität ist ein bisschen blöd.

Ich würde mich auch über Tipps freuen!!
 

Laudian

Moderator
Teammitglied
AW: Kaufberatung für einen Server.

Wenn du nicht viel Speicher brauchst, empfehle ich dir, einen Server online zu mieten.

Sowas z.B.
Linux VServer mit SSD-Power - STRATO

144€ im Jahr sind nicht sonderlich viel wenn du gegenrechnest, dass du zuhause ja auch Strom bezahlen müsstest, Teile austauschen, wenn mal was kaputtgeht...
Vorteil ist auf jeden Fall die Internetanbindung mit 500 mBit/s, da kann der Anschluss zuhause in der Regel nicht mithalten.

Die Frage ist natürlich, was genau du damit sonst noch machen möchtest, aber für Gameserver lohnt sich ein richtig gehosteter Server definitiv mehr, als einen bei sich Zuhause zu haben.
 

ParaEXE

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kaufberatung für einen Server.

Und soviel ich weis ist ARK sehr Single Core Lastig was wiederrum für eine gute CPU spricht.

Wie schon geschrieben Miete dir einen. Mein Root ist noch am Laufen bis 30.4.18 kann dir gern mal Testweise nen Ark zur Verfügung stellen.

I7-6700k@4,2Ghz
32Gib DDR4
480Gib SSD
1Gib/s mit 10gib/s zum Core Switch.

Liebe Grüsse
 

Laudian

Moderator
Teammitglied
AW: Kaufberatung für einen Server.

Ich habe gerade nochmal geguckt, für einen Ark-Server sollte man realistisch wohl auch 16GB Ram haben, wenn nicht nur 2-3 Freunde mal drauf spielen.
 
TE
T

Thaiven

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Kaufberatung für einen Server.

Danke schonmal für die Anworten. Ich habe auch schon überlegt ob ich einen Server miete, aber da ich es auch zum Datenspeichern haben möchte, war das erstmal keine Möglichkeit. Wenn ihr sagt, das ich den Server mit einer stärkeren CPU kaufen muss, als ich so schon in meinem PC habe (Ryzen 5 1600) würde ich nochmal überlegen ob es mir das Wert ist...
 
Oben Unten