• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kann man nen grafikarten full cover block selber bauen?

Doggycat

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hallo hab da mal ne dezent dumme frage....
Undzwar wollte ich mir ne neue grafikarte kaufen erst wollte ich die 1070 doch die is mir doch zu teuer.
Dann wollte ich ne rx 480 wär ja kein problem für die gibts ja full cover.
Dann kam die 1060 und die is ja im großteil schneller (laut pcgh benchmark)
Dann wollte ich mir die kaufen und dann die große Enttäuschung....
Es gibt keine fullcover :(
Jetzt wollt ich fragen kann man son fullcover irgendwie selber machen ?
Vielleicht auf dem prinzip der gpx nexxos serie also ein universal kühler für den chip und den rest mit ner kupfer platte kühlen.
Oder kommen für die 1060 noch fullcover?
 
TE
D

Doggycat

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ok da steht ja 10 bis 20 werktage zum vermessen dann schicken die mir die karte wieder aber den kühler nicht oder?
 
TE
D

Doggycat

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich denk, ist ja für das selbe pcb ich werds demnächst bestellen und dann berichten ob es gepasst hat. :)
Vielen dank nochmal für eure hilfe
 

Eddy@Aquatuning

Aquatuning Staff
Um euch mal den Ablauf genau zu erklären.

1. Kunde schickt Karte ein
2. Kühler der Karte wird demontiert und das PCB gescannt.
3. Der Kühler wird in einem CAD Programm in 3D erstellt und in 3D auf das PCB Design angepasst.
4. Es wird ein 3D Modell gedruckt das dann nochmal physikalisch auf die Karte aufgesetzt wird um zu sehen ob das wirklich passt.
5. Der originale Kühler wird wieder aufgeschraubt und zum Kunden zurück gesendet.
6. Der Kühler geht in die Serienproduktion, das erste Modell vom Band geht dann kostenfrei an den Kunden der die Karte eingesendet hat.

Das dauert ca. 4 Wochen (frag da aber noch mal nach, das weis ich wirklich nur sehr grob aus dem Kopf).
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten