• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Jetzt noch 4890?

Killerzwerg73

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi Leute,

will mir endlich ne neue GraKa zulegen;) Ich hab mir eigentlich die 4890 von Club 3D rausgesucht für 169€ bei Computeurniverse, die ist auch noch gut übertaktet. Erst wollte ich ja ne 5850 allerdings ist die 1. noch lauter (vermute ich mal, die genauen Werte der 4890 kenne ich leider nicht) und 2. das P/L Verhältnis ist schlechter und mein PII 945 würde wahrscheinlich eh ausbremsen. Was meint ihr soll ich mir die 4890 holen oder meint ihr die 5770 holt die noch mit besseren Treibern ein?:huh: Wichtig ist für mich, dass ich bei Computeruniverse kaufe, weil ich da wohne, ein Konta da habe und mein Vater nach (einigen) schelchten Erfahrungen nurnoch da oder bei Amazon bestellt...:schief:. Und ebi Computeruniverse kommt man ja garnet an ne 5850 ran, so wies aussieht. :( Naja also was denkt ihr.

MfG Killerzwerg
 
TE
K

Killerzwerg73

Komplett-PC-Aufrüster(in)
sure? Weil so billig sind die bei Computeruniverse sind die ja net. Aber ma abwarten...eigentlich bin ich ja noch zufrienden mit der 8800GT.
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Die Leistung von der HD4890 reicht voll und ganz aus. Ich bin mit meiner GTX260 zufrieden kann alles auf maximum zocken was will ich mehr. Die HD5xxx Karten sind kaum verfügbar und die Nvidia Karten sind noch nicht mal drausen und wenn die es sind kosten die sicherlich sehr viel.
 
H

hulkhardy1

Guest
Habe ebenfalls ne 4890 950/1150 die reicht dir noch das ganze nächste Jahr! Das einzige wirkliche Manko was die 4890 hat ist der ernorme Stromhunger. Die 5850 ist zwar schneller und unterstützt DirektX 11 aber die ist fast nicht zu bekommen. Von der 57** würde ich dir generell abraten die sind einfach zu langsam, also die kommen an die Geschwindigkeit der 4890 nicht mal anehernd ran.
 

F4K3R

Freizeitschrauber(in)
Werf mal einen Blick auf einer GTX275. Denn mit der bin ich total zufrieden.
Ich zocke in FullHD Auflösung und bisher noch bei keinem Problem wirklich Probleme gehabt.
Ich hatte eine HD4870 damit ausgetauscht.
Und ich hatte meine noch für 170€ bei ebay von einem Händler gekauft. Oder schau hier im Verkaufsthread mal nach einer GTX 275. Ich würde allerdings keine GTX 280 kaufen. Dann lieber eine GTX 285. Aber die sind einfach zu teuer.

Ansonsten wirklich einfach mal die Beine Still halten. Und die neue Generation HD6 oder GTX 3*0 abwarten. Da wird einiges mehr Leistung drin stecken.
Und vor allem warte das Weihnachtsgeschäft ab. Die Preise werden sich in Januar oder Ferbuar wieder beruhigen und die Lieferbarkeit wird vermutlich besser sein.
Also wenn du mit deiner 8800 GT zufrieden bist dann bleib am besten da.
Und wenn du Physik nutzen möchtest dann würde ich dir zu einer NVIDIA Grafikkarte empfehlen oder eine ATI und deiner 8800gt in einem Rechner. Das soll mit Windows 7 funktionieren dass die GeForce dann nur noch die Physik berechnet und der Rest wird von der ATI berechnet. Allerdings wird der Stromverbrauch schon deutlich höher. Wenn mann aber DirektX 11 und Physik nutzen möchte kommt man wohl um eine AMD und NVIDIA Konstellation nicht drum herum.
Dann muss es aber eine HD5 Serie sein.

Also das sinnvolste ist einfach noch nen bisschen abwarten.

Gruß
F4K3R
 
Oben Unten