• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ist mein Netzteil stark genug?

Maldo_Manna

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

also ich habe vor mir einen neuen PC zusammen zu bauen. Und dabei ist mit die frage gekommen ob das Netzteil was ich rausgesucht habe stark genug ist.

Also ich habe vor mir diese Hardware zu kaufen:
I5-8400 mit BeQuit Shadow Rock LP Topblow Kühler
8GB XFX Radeon RX 580
1 TB HDD
128 GB Gigabyte NVMe SSD
2x BeQuit Pure Wings 2 (140x140x25)
Gigabyte H370 HD3
Und halt das BeQuit System Power 9 400W

Ich hoffe irgendwer kann mir da weiter helfen.

Mit freundlichen Grüßen
Maldo Manna
 

Kuanor

PC-Selbstbauer(in)
sollte normalerweise passen.
nimm aber ne andere modernere graka.falls der geldbeutel das hergibt .rx 5700 serie wäre nicht verkehrt.
evtl zur sicherheit ein 500 w netzteil nehmen.von wegen später hardwareupgrade und so.


ist nur meine meinung.

mfg Kuanor

ps:warum eigentlich nicht gleich ein komplettes amd system?
 

Cosmas

BIOS-Overclocker(in)
2 Sachen:

1.: Hol dir ne 250er NVME, 128 sind einfach zuwenig und auch meist deutlich langsamer.

2.: Nimm nen BeQuiet! PurePower 11 mit 400W und 80+ Gold, da biste in jeder Hinsicht besser dran, ausser du kannst die 10-20€ mehr nicht erübrigen.
die gibts sogar in Teilmodular.
400 Watt be quiet! Pure Power 11 CM Modular 80+ Gold - Netzteile ab 400W | Mindfactory.de

Grundsätzlich reichen die 400Watt jedoch für das System völlig aus.
Im worst case kommste etwa auf 350W, üblicherweise aber eher 250 bis um die 300W unter Last.

nen 500W NT wäre aber auch nicht verkehrt und kostet nicht vielmehr, falls da später noch Upgrades erfolgen sollen,
zumal die 580 jetzt auch nicht gerade die Kracherkarte ist und etwas auf die Bremse drücken dürfte, da wäre ne 5600(XT) oder ne 5700 deutlich besser.
Letztere praktisch fast doppelt so stark.

Und ich muss Kuanor da zustimmen: Warum nicht ein aktuelles AMD System, mit nem halbwegs vernünftigen B450 Board und nem Ryzen 5 3600?

guggsu hier:
Gigabyte B450 Aorus Pro AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail - AMD Sockel AM4

AMD Ryzen 5 3600 6x 3.60GHz So.AM4 BOX - Sockel AM4 | Mindfactory.de

da kommste alleine schon fast soviel günstiger bei weg, dasde da schon fast die 5700 mit finanzieren könntest im Vergleich zu dem Intelsystem.
dazu haste dann nicht nur nen reinen 6Kerner, sondern auch noch HT dazu, also 12 Threads und etwas mehr Power als der 8400er, hat der zudem auch noch.

das würde ich mir nochmal stark durch den Kopf gehen lassen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
M

Maldo_Manna

Schraubenverwechsler(in)
Zu der Frage warum nicht ein komplettes amd System.
Ich war vlt nicht ganz ehrlich was mein CPU angeht. Den habe ich nämlich schon aus einem anderen System.

Und nein ich habe leider nicht genug Geld für eine rx 5700 übrig.

Aber danke für die Antworten ich werde mit dem Netzteil dann noch einmal überlegen.

mfg
Maldo Manna
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Das System Power 9 mit 500 Watt kostet nur ein paar Euro mehr. Musste mal schauen, ob du das hin bekommst.
400 Watt sollten aber auch reichen.
 
Oben Unten