• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ist die Konfiguration ok?

NaimHose

Schraubenverwechsler(in)
Hallo an alle,

ich möchte in den nächsten Wochen meinen ersten PC um Spiele zu spielen zusammenstellen, daher wollte ich hier mal fragen, ob meine angedachte Konfiguration so passt und sinnvoll ist (Bottleneck etc.).

1. Möchtest du mit dem PC spielen? Wenn ja, was?
Modern Warfare, Valorant, Rainbow 6: Siege, GTA V, Assasins Creed, Battlefield V

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder ähnlich nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Nein

3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?
RGB Beleuchtung, Aura Sync kompatibel, eine leises System ist natürlich erwünscht.

4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Gsync/FreeSync?
2560x1440 @144hz (Samsung LC27JG56QQUXEN 27 Zoll WQHD Gaming Monitor)

5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten?
Nein

6. Wie viel Geld möchtest du auszugeben?
1500€ +-

7. Wann soll die Anschaffung des PC erfolgen?
In den nächsten 3 Wochen

8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen (vom Shop oder von Helfern (Liste als Sticky))?
Selbst zusammenbauen

- AMD Ryzen 7 3800X
- Asus GeForce® RTX 2070 SUPER™ ROG Strix Gaming OC
- Asus ROG Strix B450-F Gaming Mainboard Sockel AM4
- 700 Watt be quiet! System Power 9 Non-Modular 80+ Bronze
- 16GB Corsair Vengeance RGB PRO schwarz DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit
- Cooler Master MasterLiquid ML240L
- 2000GB Seagate Barracuda Compute ST2000DM008 256MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s
- 500GB Crucial P1 NVMe M.2 2280 PCIe 3.0 x4 3D-NAND QLC (CT500P1SSD8)
- be quiet! Pure Base 600 gedämmt mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz

Dazu muss ich noch sagen, dass ein paar Komponenten aufgrund von Aura Sync Kompatibilität gewählt sind. Bei der Wahl des Gehäuses bin ich mir noch
recht unsicher und Gehäuse-Lüfter habe ich auch noch keine gewählt.

Vielen Dank für's Lesen und Antworten!
 
Oben Unten