• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

Jetzt ist Ihre Meinung zu Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter
 

Ob4ru|3r

PCGH-Community-Veteran(in)
Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

Naja, gut ... dass Facebook gesperrt ist ist jetzt nicht sooooo die Katastrophe ..... klar, ein paar eitle Selbstdarsteller durchleiden grade bestimmt schwere Existenz- und Sinneskrisen, aber dem breiten Rest tut so 'ne kleine Zwangspause von diesem (a)sozialen Netzwerk eigentlich mal ganz gut (wenn auch aus den natürlich ganz falschen Gründen ...), siehe die andere Facebook-Meldung von heute auf PCGH. :schief:
 

raetsch

PC-Selbstbauer(in)
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

Naja, gut ... dass Facebook gesperrt ist ist jetzt nicht sooooo die Katastrophe ..... klar, ein paar eitle Selbstdarsteller durchleiden grade bestimmt schwere Existenz- und Sinneskrisen, aber dem breiten Rest tut so 'ne kleine Zwangspause von diesem (a)sozialen Netzwerk eigentlich mal ganz gut (wenn auch aus den natürlich ganz falschen Gründen ...), siehe die andere Facebook-Meldung von heute auf PCGH. :schief:


ich tute mal ins gleiche horn.

insgesamt natürlich total verachtenswert, aber nach der news von facebook, bin ich, was diese sperre angeht, ein wenig neidisch...
immerhin ist das ein hochgradiger schutz der menschenwürde (für einige jedenfalls) den die da aktiviert haben...
 

Wavebreaker

Freizeitschrauber(in)
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

Ihr habt schon Probleme. Ihr schränkt die Würde des Menschen ein, wenn ihr ihn sich nicht selbst zur Schau stellen lasst.

Abgesehen davon ist Internetzensur und das, was Ägypten da im Moment macht, einfach nur niveaulos. Wenn sie es nicht hinbekommen, auf normalen Weg an die Stimmen zu kommen oder den Wahlkampf zu gewinnen, gehören sie abgesetzt. Punkt.
 

jeuneludique

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

ich finds geil dass endlich jemand facebook die eier abschneidet! hammer!
 

JBX

Freizeitschrauber(in)
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

ich finds geil dass endlich jemand facebook die eier abschneidet! hammer!

Du scheinst ja wohl kaum Ahnung zu haben. Was hat bitte Facebook verbrochen? Über die Datenschutzbestimmungen mag ja jeder verschiederner Meinung sein, aber dass der Informationsaustausch zwischen Personen unterbunden wird verstößt schon beinahe gegen Menschenrechte. Es könnte jede x-beliebige Seite sein, die gesperrt wird nur weil der Inhalt der Regierung nicht passt... China macht das gleiche. Wenn du also Regimes gegenüber eine positive Einstellung hast, dann kannst du so Aktionen gutheißen.
 

klink

PC-Selbstbauer(in)
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

Habe bei mir Facebook und Twitter auch mit adblock geblockt. Dieser misst, wird in form von liveticker und Buttons überall eingeblendet.
 

GPHENOM

Software-Overclocker(in)
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

Du scheinst ja wohl kaum Ahnung zu haben. Was hat bitte Facebook verbrochen? Über die Datenschutzbestimmungen mag ja jeder verschiederner Meinung sein, aber dass der Informationsaustausch zwischen Personen unterbunden wird verstößt schon beinahe gegen Menschenrechte. Es könnte jede x-beliebige Seite sein, die gesperrt wird nur weil der Inhalt der Regierung nicht passt... China macht das gleiche. Wenn du also Regimes gegenüber eine positive Einstellung hast, dann kannst du so Aktionen gutheißen.

/sign

Hier geht es nur um die Unterdrückung der aufständischen.
 

Ob4ru|3r

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

Ihr habt schon Probleme. Ihr schränkt die Würde des Menschen ein, wenn ihr ihn sich nicht selbst zur Schau stellen lasst.

Abgesehen davon ist Internetzensur und das, was Ägypten da im Moment macht, einfach nur niveaulos. Wenn sie es nicht hinbekommen, auf normalen Weg an die Stimmen zu kommen oder den Wahlkampf zu gewinnen, gehören sie abgesetzt. Punkt.
Wir (ich zumindest) meinen das ja auch absolut bierernst ... :schief:
 

Hackslash

Software-Overclocker(in)
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

Finds gut, sollten die hier ruhig auch machen ;)
Den Shit braucht kein Mensch ^^
 
G

Gast XXXX

Guest
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

Toll dann gibts ja noch Ausweichmöglichkeiten für die Oppositionellen -> ICQ und Skype … ach ja und wie stehts mit Telefon?! :D
 
G

Gelöschter_Account_0001

Guest
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

Ist ja klar warum das ganze geschieht.
Kommunikation und Freiheitswille in welcher Form auch immer ist der größte Feind einer Diktatur. (zb Ägypten)
 

exa

Volt-Modder(in)
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

gabs im nahen Osten jemals sowas wie zukunftssichere Stabilität???

Trotzdem, ein schmunzeln kann ich mir nicht verkneifen; ebenso den Gedanken "recht so"^^

Manchmal isses echt besser wenn man was nicht hat, ich hätte zum Beispiel kein Problem damit, "DSDS", das Dschungelcamp, "Bauer sucht Frau", "Mein neues Leben", "Germanys Next Topmodel", "Das Supertalent" etc verbieten zu lassen, das geht nämlich auch gegen die Menschenwürde!
 

raetsch

PC-Selbstbauer(in)
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

Ich mag kein Bier.

und ich dachte du magst ernst nicht. der kann doch nichts dafür.


mal im horst, wenn das reicht, eine revolution aufzuhalten (wird dieses wort heute noch verwendet, oder gibts da was neues, cooles für?), dann hat es die menscheit auch nicht anders vedient.
wenn man aber sieht, wie die inhalte von fb aussehen, würde es mich auch nicht wundern.
immerhin weiss die polizei jetzt auch nicht mit wievielen gegnern sie zu rechnen hat, brauchte man ja vorher nur anhand der statusmeldungen zählen...
 

fctriesel

PC-Selbstbauer(in)
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

Finde ich gut daß der Datensammler Facebook gesperrt wird.
Habe mich dort angemeldet weil der Großteil meines Freundes- und erweitertem Bekanntenkreis dieses nutzt.
Unter falschen Namen und ohne weitere persönliche Infos habe ich mich dann registriert.

Eines Tages fragt mich das Teil doch allenernstes ob diese Nummer meine aktuelle Handynummer ist und daß ich sie bestätigen soll. Und sie war es. :lol:

Ist ja bekannt wie Facebook Profile anlegt und Daten dazu sammelt. Selbst wenn man gar nicht angemeldet ist.
Aber daß es so weit geht...
 

GPHENOM

Software-Overclocker(in)
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

Ich glaube ihr habt immer noch nicht verstanden, in Ägypten geht es um die Unterdrückung der Meinungsfreiheit!!!
Es geht nicht gegen fb sodern gegen die Menschen die sich vllt. mit Facebook gegen den Staat organisieren wollen.


Bitte denkt nochmal drüber nach ob ihr das wirklich befürwortet nur weil ihr Facebook nicht mögt.

@EnsisMiliteS
Du hast es verstanden.
 

Xate

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

1. HotSpotShield an oder kostenpflichtigen VPN Server
2. www.face...
3. drin.

Warum sollte das nicht funktionieren?
könnt mir sogar vorstellen, dass das mit eatmybrowser.com geht.
Da wird die URL zusätzlich verhschlüsselt.
Was man in der Schule alles gelernt hat :D
 
D

Dontinarus

Guest
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

Meines Wissens nach ist, rein rechtlich gesehen, eine Zensur nur, wenn es vor der Veröffentlichung gesperrt wird. Demnach gibt es quasi keine Internetzensur, da die Dinge ja dann bereits veröffentlicht sind. ;)

Ansonsten das, was gemeinhin als Zensur verstanden wird (entfernen von Dingen) findet in quasi jedem Land, auch Deutschland, statt. Hier möchte ich nur einmal auf die rechtsextremistischen Materialien verweisen, die ja, sofern möglich, zensiert werden, obwohl es nach §5 GG Absatz 1, letzter Satz heißt "Eine Zensur findet nicht statt." (Stand Juli 1998)

Dennoch ist es eine Frechheit, was hier passiert. Schlimmer finde ich allerdings, dass dieses Verhalten nach meiner Einschätzung vermutlich ohne größere Folgen bleiben wird. :(
So etwas machen doch heute alle, im großem oder im kleinen Maßstab.
 

fctriesel

PC-Selbstbauer(in)
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

Ich glaube ihr habt immer noch nicht verstanden, in Ägypten geht es um die Unterdrückung der Meinungsfreiheit!!!
Es geht nicht gegen fb sodern gegen die Menschen die sich vllt. mit Facebook gegen den Staat organisieren wollen.
Wer so doof ist seine freie Meinung nur über Facebook äußern zu können, da ist es vielleicht auch besser wenn er das nicht mehr so verbreiten kann. :devil:
 

Xate

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

Wer so doof ist seine freie Meinung nur über Facebook äußern zu können, da ist es vielleicht auch besser wenn er das nicht mehr so verbreiten kann. :devil:

Die Proteste wurden so organisiert.
Organisieren und evtl. was bewirken oder einfach auf die Straße gehen, sich zusammenschlagen und mit Tränengas befeuern lassen?
 

debalz

Software-Overclocker(in)
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

Facebook und Co. können bei solchen sozialen Ereignissen als Katalysator wirken - deren Verbot verlangsamt höchstens den Prozess aber aufhalten kann eine solche Zensur das Volk nicht, in Dresden oder Leipzig gabs damals auch kein FB oder Twitter....
 

Xate

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

klar, fb und twitter sind die einzigen möglichkeiten.


habe ich mit keinem buchstaben geschrieben. Ich meine nicht nur die 2 sondern jedliche virtuelle kommunikation. natürlich verstecken sich die organisatoren teilweise im net (nickname etc.), aber dafür gibt es auch einen grund. lieber annonym organisieren als planlos rumlaufen.. so besser? :what:

bezieht sich btw darauf:
Wer so doof ist seine freie Meinung nur über Facebook äußern zu können, da ist es vielleicht auch besser wenn er das nicht mehr so verbreiten kann. :devil:
 

Wavebreaker

Freizeitschrauber(in)
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

mal im horst, wenn das reicht, eine revolution aufzuhalten (wird dieses wort heute noch verwendet, oder gibts da was neues, cooles für?), dann hat es die menscheit auch nicht anders vedient.
wenn man aber sieht, wie die inhalte von fb aussehen, würde es mich auch nicht wundern.
immerhin weiss die polizei jetzt auch nicht mit wievielen gegnern sie zu rechnen hat, brauchte man ja vorher nur anhand der statusmeldungen zählen...

INU-Edit: Sinnlosen/eigentlich schon beleidigenden Inhalt entfernt. Was soll das? Bitte zukünftig auf solche Äußerungen/Fragen verzichten. Danke.

Es gibt Themen zu denen man nichts schreiben sollte, wenn man deren Gehalt nicht versteht. Hier geht es primär darum, dass durch die Blockung von Twitter und Facebook die Möglichkeit genommen wurde, schnell und weitreichend Proteste zu organisieren. Klar, es gibt andere Möglichkeiten, aber z.B. Facebook hat eine sehr große Anhängerschaft und man erreicht via FB schnell unheimlich viele Leute.

Denk mal drüber nach ...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

klink

PC-Selbstbauer(in)
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

gabs im nahen Osten jemals sowas wie zukunftssichere Stabilität???

Trotzdem, ein schmunzeln kann ich mir nicht verkneifen; ebenso den Gedanken "recht so"^^

Manchmal isses echt besser wenn man was nicht hat, ich hätte zum Beispiel kein Problem damit, "DSDS", das Dschungelcamp, "Bauer sucht Frau", "Mein neues Leben", "Germanys Next Topmodel", "Das Supertalent" etc verbieten zu lassen, das geht nämlich auch gegen die Menschenwürde!

Das nennt man Hartz4 oder geistige Opfer TV.
 

raetsch

PC-Selbstbauer(in)
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

Du bist aber nicht schwul oder so? Ich würde das zwar akzeptieren - es ist nichts schlimmes daran -, aber man muss damit ja nicht hausieren gehen.

Es gibt Themen zu denen man nichts schreiben sollte, wenn man deren Gehalt nicht versteht. Hier geht es primär darum, dass durch die Blockung von Twitter und Facebook die Möglichkeit genommen wurde, schnell und weitreichend Proteste zu organisieren. Klar, es gibt andere Möglichkeiten, aber z.B. Facebook hat eine sehr große Anhängerschaft und man erreicht via FB schnell unheimlich viele Leute.

Denk mal drüber nach ...


drüber nachgedacht habe ich, oder wie meinst du kommt man auf die idee in dem zusammenhang das wort revolution zu verwenden (sowas steht unter anderem in geschichtsbüchern)?

ich sags dir jetzt mal was in anderen worten, brot und spiele. hm, vielleicht sogar terminator, aber dann kommt man wirklich schwer drauf.
battle isle is sozusagen storymäßig ein abklatsch von terminator, wobei man da dann teil 2 gespielt haben sollte, oder das erste buch dazu gelesen (wobei auch die drulls mit brot und spiele in diese situation kamen).

damit dürfte ich alle medien abgedeckt haben, die dir zeigen können, warum man gegen die ägyptische regierung sein kann und trotzdem positive seiten sieht, wenn fb und twitter gesperrt werden. da man bei dir das ganze nicht in ironie verpacken kann, ohne diese ausreichend zu kennzeichnen is mein erster reflex eigentlich nach deinem heise-nick zu fragen.

ps: tut mir leid für dich, aber nein.
 

Z3R0B4NG

Software-Overclocker(in)
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

Die wirkliche News ist doch das sogar Ägypten Internet hat...
das ist doch alles nur Wüste mit so paar Pyramiden... :lol:
...oder war das Stargate?
 

Jan565

Volt-Modder(in)
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

Naja, wenn das so weiter geht wird uns bald auch noch vor her bestimmt wer wann wie lange wo und was arbeiten soll und zu schlafen und zu tun hat. Man wird immer mehr Kontrolliert egal was es ist.

Ich kann sowas nie gut heißen. Man hat das Recht auf Freiheit und Unveräußerlichkeit und Zensur gehört nicht dazu!
 

boba814

Schraubenverwechsler(in)
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

AN ALL JENE DIE HIER DIE SPERRE ALS ERHOLUNG ODER ÄHNLICHES HALTEN!!

1. Ich bin wie viele Österreicher, Deutsche und Menschen anderer Nationlitäten mit Wohnsitz Ägypten zur Kommunikation mit unseren Freunden, Familien,... nahezu abhängig. telefon ist sau teuer, skype und ähnliches installieren die leute nicht so gern.
2. wo nehmt ihr euch das Recht heraus, es zu verallgemeinen "endlich Pause Facebook", nur weil ihr es nicht wollt
3. manche von euch ist nicht ganz bewusst, dass facebook auch von vielen, und ganz besondrs hier in Ägypten, für geschäftliche Angelegenheiten nutzen und auch viele über oder mit Facebook Geld verdienen.

Ich habe auch die Meldung gelesen, "was? ägypten hat sogar internet?". da sieht man welche idioten im netzunterwegs sind.

Was in Ägypten im Moment abläuft ist Menschenunwürdig und erniedrigend. Eine Einschränkung unserer persönlichen Freiheit.
Anstatt so blöde Argumente abzugeben, solltet ihr lieber mituns hoffen, dass es uns (sprich auch euren Landsleuten) weiterhin gut geht und wir bald wieder zu unseren Familien Kontakt haben können.
 

boba814

Schraubenverwechsler(in)
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

Die wirkliche News ist doch das sogar Ägypten Internet hat...
das ist doch alles nur Wüste mit so paar Pyramiden... :lol:
...oder war das Stargate?

Das ist doch wirklich die dümmste Äusserung, die ich hier gelesen hab. ich wohne in Ägypten. Nicht überall hat die Zivilisation Einzug gehalten, jedoch in den Ballungszentren ist der Mensch hier wahrscheinlich zivilisierter als du.
Ausserdem ist Facebook in Ägypten eines der wichtigsten Medien um Kontakte privater und auch geschäftlicher Naturzu pflegen.
Rede nicht über was , wovon du keinerlei Ahnung hast oder falls du Ahnung hast, vermeide bitte so abwertende Kommentare gegen Menschen die es nicht verdient haben.
 

raetsch

PC-Selbstbauer(in)
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

AN ALL JENE DIE HIER DIE SPERRE ALS ERHOLUNG ODER ÄHNLICHES HALTEN!!

1. Ich bin wie viele Österreicher, Deutsche und Menschen anderer Nationlitäten mit Wohnsitz Ägypten zur Kommunikation mit unseren Freunden, Familien,... nahezu abhängig. telefon ist sau teuer, skype und ähnliches installieren die leute nicht so gern.
2. wo nehmt ihr euch das Recht heraus, es zu verallgemeinen "endlich Pause Facebook", nur weil ihr es nicht wollt
3. manche von euch ist nicht ganz bewusst, dass facebook auch von vielen, und ganz besondrs hier in Ägypten, für geschäftliche Angelegenheiten nutzen und auch viele über oder mit Facebook Geld verdienen.

Ich habe auch die Meldung gelesen, "was? ägypten hat sogar internet?". da sieht man welche idioten im netzunterwegs sind.

Was in Ägypten im Moment abläuft ist Menschenunwürdig und erniedrigend. Eine Einschränkung unserer persönlichen Freiheit.
Anstatt so blöde Argumente abzugeben, solltet ihr lieber mituns hoffen, dass es uns (sprich auch euren Landsleuten) weiterhin gut geht und wir bald wieder zu unseren Familien Kontakt haben können.

zu 1. 50c für 10 minuten, das zahlt man für 2 minuten in das ein oder andere deutsche handynetz
zu 2. weil keiner die menschen aufklärt, was facebook tatsächlich so anstellt und wie gefährlich es ist (das menschen es zur hauptsächlichen kommunikation nutzen unterstreicht das sogar noch)
zu 3. sowas kann doch nur nach hinten losgehen (es war mir tatsächlich nicht bewusst, aber das ändert meine meinung nicht, sondern lässt mich nur schaudern)


zum rest, da hast du vollkommen recht und ich wiederhol mich... brot und spiele. man sollte den aufständischen ägyptern in vielerlei hinsicht danken, dass aber jemand merkt wie dämlich es ist, alles auf so eine wacklige säule zu stützen, dass wird garantiert niemand daraus lernen, dazu bedarf es mehr, weit mehr als der bisher 6 toten und das ist traurig...
 

Wavebreaker

Freizeitschrauber(in)
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

drüber nachgedacht habe ich, oder wie meinst du kommt man auf die idee in dem zusammenhang das wort revolution zu verwenden (sowas steht unter anderem in geschichtsbüchern)?

ich sags dir jetzt mal was in anderen worten, brot und spiele. hm, vielleicht sogar terminator, aber dann kommt man wirklich schwer drauf.
battle isle is sozusagen storymäßig ein abklatsch von terminator, wobei man da dann teil 2 gespielt haben sollte, oder das erste buch dazu gelesen (wobei auch die drulls mit brot und spiele in diese situation kamen).

damit dürfte ich alle medien abgedeckt haben, die dir zeigen können, warum man gegen die ägyptische regierung sein kann und trotzdem positive seiten sieht, wenn fb und twitter gesperrt werden. da man bei dir das ganze nicht in ironie verpacken kann, ohne diese ausreichend zu kennzeichnen is mein erster reflex eigentlich nach deinem heise-nick zu fragen.

ps: tut mir leid für dich, aber nein.

Abgesehen davon, dass du hier viel geistigen Dünnschiss von dir gibst, funktioniert deine Argumentation nicht. Es ist im Sinne der Menschenwürde (deren Bewahrung eines unserer Grundrechte darstellt, falls es dir entfallen ist) untragbar, dass soziale Netzwerke aufgrund von Protestorganisationen gegen einen Unrechtsstaat gesperrt werden. Erst recht, wenn es so große wie Facebook und Twitter sind. Durch diese Plattformen kann man die Massen erreichen, auch, wenn du es anscheinend nicht wahr haben willst. Und, wer hätte es gedacht, genau das versucht man bei organisiertem Protest zu erreichen; dass sich eine Menge Leute anfangen zu wehren.
Wenn du gutheißt, dass in diesem Fall zwei große Möglichkeiten eine Demokratie durchzusetzen vom Staat bekämpft werden, dann kannst du gleich bei der nächsten Wahl dein Kreuz bei der NPD machen.

Wer so borniert ist und jemanden, der in Ägypten wohnt, belehren will, wie es da wirklich läuft, hat persönliche Probleme oder einfach Schwierigkeiten sich eines besseren belehren zu lassen. Wenn boba814 sagt, dass telefonieren teuer ist, dann meint er das in Relation zum durchschnittlichen Verdienst. Hier in Deutschland verdient man im Schnitt sicherlich mehr, als in Ägypten, also sieh die Sache bitte etwas horster ... ähm, ernster, meinte ich.


Da für dich Facebook ja anscheinend so gefährlich und böse ist, solltest du dich an dieser Diskussion am besten raushalten. Schließlich versuchen hier einige wenige sachlich über das Problem zu diskutieren, und nicht mit schlecht verpackter Ironie Witze zu reißen. Und einen heise-Account besitze ich nicht, tut mir leid für dich.

Guten Tag.
 

mannefix

Software-Overclocker(in)
AW: Internetzensur: Ägypten sperrt Facebook und Twitter

Das ist doch wirklich die dümmste Äusserung, die ich hier gelesen hab. ich wohne in Ägypten. Nicht überall hat die Zivilisation Einzug gehalten, jedoch in den Ballungszentren ist der Mensch hier wahrscheinlich zivilisierter als du.
Ausserdem ist Facebook in Ägypten eines der wichtigsten Medien um Kontakte privater und auch geschäftlicher Naturzu pflegen.
Rede nicht über was , wovon du keinerlei Ahnung hast oder falls du Ahnung hast, vermeide bitte so abwertende Kommentare gegen Menschen die es nicht verdient haben.

Die Äußerung ist ja nicht dumm, weil Du in Ägypten wohnst. Pyramiden und Sand dürfte keine Beleidigung sein. Personen wurden gar nicht erwähnt.
Ich denke auch, dass Ägypten in Sachen Internettechnik mit manchen Ländern nicht mitkommt, und damit in Sachen Kommunikation.

Natürlich bin ich gegen die Einschränkung des Internets.

Ich denke, dass die Ägypter für Ihre Situation selbstverantwortlich waren.

Die Beziehung zu Israel sollte verbessert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten