• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Aus Fernost stammt das Gerücht, dass Intel seine beiden Skylake-"K"-Prozessoren selbst in der Boxed-Version ohne CPU-Kühler ausliefern werde. Untermauert wird das durch eine angeblich von Intel stammende Präsentationsfolie. Demnach müssten Käufer eines Core i7-6700K oder i5-6600K direkt auf eine Drittanbieterlösung zurückgreifen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden
 

FTTH

Software-Overclocker(in)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Vermutlich sind die CPUs wieder nicht verlötet. Schon der i7-4790K mit 88 Watt angegebener TDP wurde vom Boxed-Kühler nicht ausreichend gekühlt. Da werden die Skylake-K-CPUs mit ähnlichem Takt, 95 Watt TDP, unverlötet und in 14 Nanometer sicher nicht kühler.
 
K

Kerkilabro

Guest
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Der firmeneigene Gabelstapler hebt sich sonst einen Bruch!
 

bootzeit

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Da ich keine "K" CPU kaufe und auch die boxed Kühler noch nie benutzt habe ist mir das herzlich wurscht. Allerdings bei den kleineren i5 und i3 CPU´s sollte schon ein Kühler beiliegen (was ja augenscheinlich auch wird).
 

Dremor

PC-Selbstbauer(in)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Naja, man muss ja zugeben, dass gerade derjenige der sich eine K-CPU kauft doch in 90% der Fälle eh einen Custom Lüfter benutzt.
Ich habe mit meinem Xeon das erste mal seit Jahren wieder einen Boxed Kühler in Verwendung.
Hier passt es auch ganz gut, aber wenn man eine OC CPU nimmt braucht man nen gescheiten Kühler.
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Die K-CPUs werden ja meistens eh mit einem großen Kühler betrieben und der Boxed liegt rum. Ist also eine sinnvolle Entscheidung.
 

Bagui

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Tragisch für alle Übertakter nicht den von Intel gratis beigelegten Kühler zurückgreifen zu können!!!
 

Farning

PC-Selbstbauer(in)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Absolut sinnvoll!
Hab jedesmal beim PC-Bau ein schlechtes Gewissen, wenn ich den mitgelieferten Kühler, quasi originalverpackt in den Müll schmeisse, da ich grundsätzlich einen Scyth Mugen dazu verbaue. Ökologisch für mich immer der totale Unsinn diese Rohstoffe wegzuwerfen.
 

SchumiGSG9

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Tragisch für alle Übertakter nicht den von Intel gratis beigelegten Kühler zurückgreifen zu können!!!
Da der Boxed Kühler die CPU ja so super gut Kühlt ist das schade.


Not die werden mit dem ja nur viel zu warm und oder laut gekühlt habe noch 3 solcher Boxed Kühler hier rumliegen braucht die jemand sonst kommen die beim nächsten aufräumen zum Metallhändler.
 

DOcean

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

viele nehmen ja die Boxed Variante aufgrund der besseren Garantiebedingungen oder ist das auch schon wech?

Wenn also Intel jetzt eine Version ohne Kühler aber mit gleicher Garantie wie die alte Version mit Kühler anbietet wäre das OK.

Wenn ich jetzt keine Variante mehr ohne die erweiterte Garantie kaufen kann wäre das schon doof...
 

Cartesius

PC-Selbstbauer(in)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Ich weiß gar nicht, wo das Problem mit dem Boxed-Kühler liegt. Der I5-3570K läuft mit Boxed-Kühler bei meinem Bruder schön leise und wird nicht zu warm (max. ~60/65°C). Der Nachrüstkühler wird erst gekauft, wenn der i5 übertaktet wird, so haben wir zum Zeitpunkt des Zusammenbaus erstmal 30-50€ gespart und das ist für einen armen Schüler unter 18 Jahren doch eine ganze Stange Geld.

Nichtsdestoweniger ergibt die Entscheidung seitens Intel, bei den K-Modellen den Kühler einzusparen, Sinn, wie hier schon mehrfach dargestellt.
 

Gysi1901

Software-Overclocker(in)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Mir hat der Boxed-Kühler immer ausgereicht (Open Office wirkt auch mit 25 FPS flüssig und mir reichen da mittlere Einstellungen). Andererseits bricht mir kein Zacken aus der Krone, wenn ich einen Kühler der 10-€-Klasse dazubestelle. Wohlgemerkt nutze ich keine K-CPUs, ein i3 ist das höchste der Gefühle. ;)
 
K

Keinem

Guest
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Absolut sinnvoll!
Hab jedesmal beim PC-Bau ein schlechtes Gewissen, wenn ich den mitgelieferten Kühler, quasi originalverpackt in den Müll schmeisse, da ich grundsätzlich einen Scyth Mugen dazu verbaue. Ökologisch für mich immer der totale Unsinn diese Rohstoffe wegzuwerfen.

Ich sehe das auch so und schließe mich deiner Meinung an. Leider sieht Intel das vermutlich mit anderen Augen :rollen: .

Der Preis ist vermutlich der selbe als wenn der Kühler dabei wäre. Bei dem einzelnen Kunden wird das nicht viel ausmachen, jedoch hat Intel mehr als einen Kunden...
 

zicco93

Freizeitschrauber(in)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Ich finde das sehr gut, Intel spart sich Metall und könnte für die Ersparnis des Boxed-Kühlers gleich den IHS wieder verlöten und alle (95% der K-CPU Käufer) wären glücklich.
Nebenbei hätte man damit noch etwas zu minimal besseren OC-Ergebnissen und ebenso minimal gestiegener Effizienz beigetragen.
 

MDJ

Software-Overclocker(in)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Finde es sinnvoll, die CPU´s auch ohne Kühler anzubieten. Auf jedenfall kann da viel an Ressourcen und Herstellungskosten gespart werden. Allerdings bezweifle ich enorm, dass das Produkt durch die Einsparungen billiger wird :ugly:
Ich hoffe darauf, dass die CPUs wieder verlötet werden, das wäre nice.
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Ich seh das eher so das Intel die CPU`s einfach ohne Kühler ums gleiche Geld verkaufen wird.

Der Boxed-Kühler war als Notfallkühler oder für einfache Office-Rechner doch immer eine super Sache.
 

Namaker

Software-Overclocker(in)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Sehr schön :daumen:
Hoffentlich wird es sowas auch einmal bei Grafikkarten geben.
 

iGameKudan

Volt-Modder(in)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Die Boxed-Kühler waren für nicht übertaktete Systeme seit dem Sockel 1156 doch ganz in Ordnung. Richtig eingestellt waren die weder hörbar (Idle) bzw. störend laut (Last). Wieso man die Teile dann wegwirft...

Bei den K-CPUs aber ein sinnvoller Schritt.:daumen:
Wäre aber ein Unding wenn die Skylake-CPUs nicht mehr verlötet werden.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Sehen wirs mal aus der Distanz...

- Skylake-Mittelklasse-CPUs werden mit 99%tiger Wahrscheinlichkeit Wärmeleitpaste unterm IHS haben.
- Die TDP steigt auf 95W.
- Die Fertigungsgröße sinkt, die Die-Fläche entsprechend (für den CPU-Teil) auch, die Abwärme pro mm^2 steigt also weiter an.

--> Die Probleme die der boxed hatte etwa einen 4790K zu kühlen würden noch größer werden.


Was macht der findige Unternehmer?
Man lässt das Problem "Kühlung" statt es anzugehen und evtl mehr zu zahlen für Lötzinn oder einen besseren Kühler einfach vom Kunden lösen!
Der darf sich dann einen Kühler selbst aussuchen und dafür extra zahlen - die CPUs werden ja natürlich nicht billiger nur weil kein Kühler dabei ist.

Man hat das Problem Hitze also erfolgreich outgesourced und dabei noch Kosten eingespart!

...und das beste: Die Leute feiern es auch noch als wäre es was Gutes für sie jetzt weniger zu erhalten als vorher (denn nein, bei weitem nicht alle 4790K-Besitzer haben eigene Kühler, wir haben täglich Threads wo diese CPU unterm boxed kocht...)!



Also manchmal finde ichs wirklich zum schreien komisch wie Leute in Massen einer Firma/Regierung/Religion/was auch immer zujubeln können die sie gerade ganz offensichtlich verarscht hat.
 

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Eine frage hätte ich zum Sockel 1151.Haben sich die Löcher zum befestigen des CPU-Kühlers auf dem Mainboard im vergleich zu den vorgänger CPU-Sockellöcher(Hesswell)geändert,wegen Kühler kompatibilität?Aber spezielle CPU-Kühler für Skaylake Boards habe ich auch nicht gesehen.Das müßte heißen das die jetzigen verfügbaren CPU-Kühler kompatibel sein müßte,liege ich da richtig?

grüße Brex
 

Redbull0329

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Finde ich gut, sofern die Kostenersparnis an den Kunden weitergegeben wird. Ist ja auch eine Ressourcenfrage - die Teile stehen bei 90% der Kunden nur im Schrank rum, die Rohstoffe und Betriebsmittel wurden trotzdem verbraucht und bei der Herstellung CO2 erzeugt - völlig umsonst.
 

Elvis3000

Freizeitschrauber(in)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Also manchmal finde ichs wirklich zum schreien komisch wie Leute in Massen einer Firma/Regierung/Religion/was auch immer zujubeln können die sie gerade ganz offensichtlich verarscht hat.

ich hau mir eh nen heatkiller drauf , warum sollte ich mich verarscht fühlen?

Redbull0329 :


Finde ich gut, sofern die Kostenersparnis an den Kunden weitergegeben wird. Ist ja auch eine Ressourcenfrage - die Teile stehen bei 90% der Kunden nur im Schrank rum, die Rohstoffe und Betriebsmittel wurden trotzdem verbraucht und bei der Herstellung CO2 erzeugt - völlig umsonst.​



Richtig!
 

FTTH

Software-Overclocker(in)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Finde ich gut, sofern die Kostenersparnis an den Kunden weitergegeben wird. Ist ja auch eine Ressourcenfrage - die Teile stehen bei 90% der Kunden nur im Schrank rum, die Rohstoffe und Betriebsmittel wurden trotzdem verbraucht und bei der Herstellung CO2 erzeugt - völlig umsonst.
Aktuell sind die CPUs ohne Kühler sogar teurer.

Intel Core i7-4790K, 4x 4.00GHz, boxed ohne Kühler (BXF80646I74790K) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Intel Core i7-4790K, 4x 4.00GHz, boxed (BX80646I74790K) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

ich hau mir eh nen heatkiller drauf , warum sollte ich mich verarscht fühlen?

Zumindest um die 5€, die du nicht mehr bekommst wenn du den boxed in der Bucht verscheuerst. :ugly:
Und spätestens dann, wenn CPUs ohne Kühler TEURER sind als die mit (siehe Post von FTTH) sowieso. Das wird wohl dann nicht mehr so sein (dass das aktuell so ist hat andere Marktwirtschaftliche Gründe) aber wie gesagt dass die CPUs billiger werden weil kein Kühler dabei ist halte ich für nahezu ausgeschlossen. Das Geld verschenkt intel nicht.
 

Pu244

Lötkolbengott/-göttin
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Bei sehr vielen läuft der boxed Kühler im System, liegt auch daran das wohl nur eine Minderheit der K CPUs wirklich übertaktet wird. Das spart Intel durchaus Geld und schon etwas die Umwelt, kostet aber viele Leute eine Stange Geld. Die Hersteller von Kühlern wird es wohl freuen.
 

user42

Freizeitschrauber(in)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Welche CPUs von Intel mit Heat Spreader waren eigentlich überhaupt verlötet? Nur Sandy Bridge? Ich hab die Woche mal nen P3 Tualatin und nen P4 geköpft, da war auch nur WLP zwischen Heatspreader und Die.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Alle (größeren) CPUs seit dem Core2 bis einschließlich SandyBridge, ab Ivy Bridge nur noch die High-End Modelle Ivy/Haswell-E(P).
Der P4 hatte noch in manchen Modellen Wärmeleitpaste - aber selbst hier waren die großen bereits verlötet.
 

FTTH

Software-Overclocker(in)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Unter anderem alle -E-CPUs, die CPUs für Sockel 1366, Lynnfield, die Core 2 Duo E6xx0, E7x00 und E8xx0. Clarkdale und die E4x00-Core 2 Duos zum Beispiel aber nicht.
 

DDR2-Liebe

Freizeitschrauber(in)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Absolut sinnvoll!
Hab jedesmal beim PC-Bau ein schlechtes Gewissen, wenn ich den mitgelieferten Kühler, quasi originalverpackt in den Müll schmeisse,

Sowas wirft man auch nicht in den Müll,
sondern stellt es in den Marktplatz rein und verkauft es wenigstens gegen Versandkosten.

Man hat das Problem Hitze also erfolgreich outgesourced und dabei noch Kosten eingespart!

...und das beste: Die Leute feiern es auch noch als wäre es was Gutes für sie jetzt weniger zu erhalten als vorher (denn nein, bei weitem nicht alle 4790K-Besitzer haben eigene Kühler, wir haben täglich Threads wo diese CPU unterm boxed kocht...)!
.
:lol::daumen:
 

PCGH_Torsten

Redaktion
Teammitglied
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Wenn ich mich recht erinnere, hat Intel bereits zu Prescott-Zeiten mit dem Einsatz von Lot begonnen und auch die Core 2 verlötet. Bis zu einschließlich der Sockel-478-CPUs und darüber hinaus die günstigeren CPUs mit niedriger TDP kam Wärmeleitpaste zum Einsatz. Berüchtigt waren die nach dem Löten oftmals leicht konkaven Heatspreader der Dual-DIE Core 2 Quad.

(Alle Angaben ohne Gewähr. Vor Einsatz von Hammer und Schraubstock durch weitere Quellen verifizieren!)
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Tragisch für alle Übertakter nicht den von Intel gratis beigelegten Kühler zurückgreifen zu können!!!

Intel lässt den Kühler weg, gibt den Preisvorteil aber nicht an die Kunden weiter.
 

FTTH

Software-Overclocker(in)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Wenn ich mich recht erinnere, hat Intel bereits zu Prescott-Zeiten mit dem Einsatz von Lot begonnen und auch die Core 2 verlötet. Bis zu einschließlich der Sockel-478-CPUs und darüber hinaus die günstigeren CPUs mit niedriger TDP kam Wärmeleitpaste zum Einsatz. Berüchtigt waren die nach dem Löten oftmals leicht konkaven Heatspreader der Dual-DIE Core 2 Quad.

(Alle Angaben ohne Gewähr. Vor Einsatz von Hammer und Schraubstock durch weitere Quellen verifizieren!)

Nicht alle Core 2 sind verlötet.
 

Najuno

Freizeitschrauber(in)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Ich habe mir fuer meine X99 Systeme den Stock Cooler gekauft, wohlgemerkt 1 Exemplar, und das auch nur, weil ich stellenweise mit extremen WaKue Builts arbeite. Aber selbes Spiel wie immer. Board auf der Workbench, CPU rein, RAM drauf und und anschalten. Laueft alles wird die Heatsink sofort runtergenommen und das Passende montiert.

Insofern finde ich die Etnscheidung gar nicht so verkehrt von Intel das nicht laenger fuer K Prozessoren beizulegen. Die E CPUs haben das auch nicht und keinen juckts gross. Die meisten Leute brauchen eh keine Sorge zu haben mit ihren AIO und extremeren Air-Coolers. Und wers dann doch braucht... die paar Scheine sind doch kein Beinbruch.
 

Faramir

PC-Selbstbauer(in)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Gibts eigentlich wieder ein neuen Standard oder funktionieren im Prinzip alle Kühler welche auf Haswell/Skylake Boards drauf sind auch bei den neuen 1151 Sockel?
 

FTTH

Software-Overclocker(in)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Die passen auch.
 

Faramir

PC-Selbstbauer(in)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Super :daumen:
 

Noxxphox

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

find ich gut... das ding war ist und wird imer nen müllkühler sein....
bin froh wen der nimmer dabei ist... der fliegt bei mir nur rum bzw in den müll...
das ding schaft nen etwas schlecht von intel verklebten 4790k ja nichmal im boost zu halten...custom hält die cou wenigstens bei knapp 85°C....
naja jetzt geköpft und wakü..daher is mir das sowiso wayne xD
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Jop, es gibt aber noch eine dritte Variante "Boxed ohne Kühler" so wie es beim Sockel 2011 der Fall ist.
Der hat den gleichen Garantiezeitraum wie "Boxed mit Kühler"

* Boxed
* Boxed ohne Kühler
* Tray
 

FTTH

Software-Overclocker(in)
AW: Intel Skylake: Core i7-6700K und i5-6600K sollen ohne Boxed-Kühler ausgeliefert werden

Ja, und? Intel verkauft die CPUs dann ja als Boxed ohne Kühler. Das gibt es schon.
 
Oben Unten