• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Intel i7 3820 friert ein

Ellenberg

PC-Selbstbauer(in)
Hey Forum,
ICh hab seit gestern nin 3820 ein saberbooth x79 und corsair ventage 8gb mir gegönnt und es in mein system mit einer GTX 460 Gainward eingebaut dazu hab ich ein corsair 750 watt netzteil .
Nun hatte ich nachdem ich Windows etc installiert habe aufeinmal das er beim Flash Video gucken abgestürzt ist danach nochmal nach 10 min. Soll ich nochmal neu Windows drauf machen ?
Ich hoffe das nicht meiner neuen Hardware defekt es, kann sein das ich ein BIOS Update machen muss `?
Ich bin echt leicht in Panik
BITTE Helft mir und danke für die Antworten

Ich habe 3d mark installiert und nach dem ich ihn gestartet habe friet er nach ca 3 sec ein was meint ihr liegt es an der graka die hat glaub ich vorher schon 1 oder 2 mal rumgezickt aber ich dachte es liegt am alten Mainboard ....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Bei nen neuen passenden Board braucht man eigentlich kein Biosupdate machen.

Vielleicht hat die Graka ja einen weg.
 

Schnitzel

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Intel i7 3820 friert ein
So kalt ist doch garnicht mehr.:D
Sorry, der mußte sein.

Ja, wenn man mal einen Hardwaredefekt ausschließt sind die ersten verdächtigen einmal die Temperatur und der Speicher.
Also a) womit kühlst du und b) nenn mal bitte die genauen Spezifikationen deines Speicher und wenn möglich poste mal nen CPU-Z Screen von deinen momentanen timings.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Ja Speicher oder sogar Nt hätte ich als nächstes getippt.;)
ODer Temperaturen wie du schon sagtest...

Edit: Obwohl beim defekten Nt gibt es glaube ich keine Freezes sondern eher das der Rechner abschaltet.

Aber bevor ich hier weiter spekuliere lasse ich mal lieber die Fachmänner ran...:daumen:
 
TE
E

Ellenberg

PC-Selbstbauer(in)
Ich werde heute Abend nochmal ein Screen schicken den Arbeitsspeicher hab ich:

Corsair 8GB KIT PC3-12800U DDR3-1600 CL9 Vengeance | DDR3 | Desktop | Arbeitsspeicher | Hardware | hoh.de

Ich Kühle mit Luft, hab mehr als ausreichend Gehäuselüfter ^^:
Caseking.de » CPU-Kühler » Alle Hersteller » Akasa » Akasa Nero 3 CPU Cooler AK-CC4007EP01 - 120mm
das ist mein CPU Kühler und meine Temeperaturen sind soweit ich weiß O.K. Idel ca 35° last schätze so 45°

Mainboard hab ich das Asus Saberbooth X79

Festplatte SSD Corssair F40 40gb und Samsung Festplatte 750GB
 

Schnitzel

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also der Akasa ist nicht schlecht, aber ich bezweifle die 45°C Lasttemperatur.
Ich würd auf jeden Fall mal die Temps mit einem Tool checken.
Läuft der rechner im Idle denn durch respektive stürzt er nur unter Last ab?
 
TE
E

Ellenberg

PC-Selbstbauer(in)
Also zuerst halt bei einem einfach video , kann aber sein das es im hintergrund Updates geladen hat und dadurch halt belastet wurde hab ich aber nicht gemerkt danach wieder bei einem Video, denn hab ich es halt mit 3D mark getestet weil ich wissen wollte was los ist und zack nach 3 sec wieder eingefroren -.- , was meint ihr die Graka ? meine eltern habe ne low profile 5450 oder so, oder eher ersma neu Windows drauf machen falls irgendwas damit zsm hängt
 

hanfi104

Volt-Modder(in)
Schau mal ob dein Bios auch die CPU unterstützt, denn der 3820 kam ja doch später. Nachsehen welche Bios drauf ist kannst du mit CPU-Z unter Mainboard.
Vielleicht hast du ja ein Pin beim Einbauen verbogen oder der Kühler sitzt vielleicht nicht 100% und probiere mal die 5450. Eine beschädigte HDD könnte es auch sein.

Das Bios wirds nicht sein
ASUS - Mainboards- ASUS SABERTOOTH X79
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
E

Ellenberg

PC-Selbstbauer(in)
Also ich hab jetzt mal von meinem modular netzteil die 2 kabel zur graka getauscht 2 mal gebencht lief ohne probleme auf ca 20000 punkte mein netzteil sitz unten bei meinem coolermaster 431 und wir haben teppich vllt ist es ja zu warmgeworden und hat gezickt ? Kann das sein ? Der lüfter zeigt nach unten richtung teppich weil es meist ja soo eingebaut wird
 

Schnitzel

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Warte mal - dein NT zieht von unten Luft und steht auf nem Teppich?
Wieviel Abstand ist den da noch?
 
TE
E

Ellenberg

PC-Selbstbauer(in)
hmmh nicht sehr viel aber als er eingefrohrern ist hab ich mal geguckt das Netzteil ist kühl und der Lüfter und boden ist auch Kühl
 
TE
E

Ellenberg

PC-Selbstbauer(in)
Ja hab mir auch gedacht und wenn er einfriert ist mir aufgefallen, das die Diode dauerhaft leuchtet ,welche anzeigt das die Festplatte gerade arbeitet

So netzteil bekommt genug luft, diesmal auf meiner HHD Windows installiert, ich glaub da ist noch von meinem alten rechner die 100mb Partion die Windows anlegt drauf ist das weiter schlümm ? so weit ich weiß nicht oder ? Trotzdem ist er mir eingefrohren auf youtube und ich glaub im hintergrund hat er paar windows updates geladen langsam könnte ich echt ausrasten vorallem weil das alles nicht ganz billig war und ich bekomm das dumpfe gefühl mein Board hat ein weg oder so wobei ich dachte Asus board nur "gute Boards" hat noch einer eine Idee was ich machen kann ? spackt vllt mein Netzteil rum( Es ist fast 2 jahre alt hat 2000 betriebsstunden) und ist ein Corssair Hx 750. Ich brauch dringend paar kluge Köpfe :( stecke langsam den Kopf in den Sand und will alles wieder einpacken und zurück schicken .... Kannn man irgendwie den Ram testen ? gibts da windows unabhängige programme ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten