• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Intel Coffee-Lake-S-Refresh: iGPU-lose F-CPUs und günstigen Sechskerner vorgestellt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Intel Coffee-Lake-S-Refresh: iGPU-lose F-CPUs und günstigen Sechskerner vorgestellt

Intel hat auf seiner CES-2019-Keynote die Gerüchte rund um Prozessoren ohne aktive iGPU bestätigt. Den Anfang machen fünf CPUs, angeführt vom Core i9-9900KF. Darunter befindet sich auch der erste Vierkerner der Coffee-Lake-S-Refresh-Familie - der Core i3-9350KF weist als erster Desktop-i3 einen Turbo auf. Neu ist zudem der Core i5-9400(F) als günstigster Sechskerner aus der aktuellen Reihe.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Intel Coffee-Lake-S-Refresh: iGPU-lose F-CPUs und günstigen Sechskerner vorgestellt
 

forg1vr

Freizeitschrauber(in)
AW: Intel Coffee-Lake-S-Refresh: iGPU-lose F-CPUs und günstigen Sechskerner vorgestellt

Ehm...lol?

Gibts noch ne andere Keynote wo es um 10nm geht oder hab ich was verpasst?
 

Realchicken

PC-Selbstbauer(in)
AW: Intel Coffee-Lake-S-Refresh: iGPU-lose F-CPUs und günstigen Sechskerner vorgestellt

Interessant wäre es wenn der neue 9900kf noch andere vorteile aufweist, zb niedrigere temps abgesehen von dem niedrigeren preis
 
Zuletzt bearbeitet:

wolflux

Lötkolbengott/-göttin
AW: Intel Coffee-Lake-S-Refresh: iGPU-lose F-CPUs und günstigen Sechskerner vorgestellt

Die 4 Kerner mutieren nun zu den neuen 6 Kernen.
Das heißt,
sechs Kerne werden vermutlich so allmählich Standart werden!?
 

Pu244

Lötkolbengott/-göttin
AW: Intel Coffee-Lake-S-Refresh: iGPU-lose F-CPUs und günstigen Sechskerner vorgestellt

Interessant wäre es wenn der neue 9900kf noch andere vorteile aufweist, zb niedrigere temps abgesehen von dem niedrigeren preis

Vermutlich nicht, die IGPs werden ja bei der Nutzung einer extra Graka meist deaktiviert und erzeugen dann auch fast keine Abwärme mehr, somit dürfte man da quasi nichts gewinnen.
 

Don-71

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Intel Coffee-Lake-S-Refresh: iGPU-lose F-CPUs und günstigen Sechskerner vorgestellt

Soso ein Core i5 9400 für 189$ mit 100MHZ mehr Takt, anscheinend überläßt man jetzt völlig kampflos dem R5 2600 das Retail Feld. Aber wahrscheinlich ist man foh überhaupt die OEMs bedienen zu können.
 

Realchicken

PC-Selbstbauer(in)
AW: Intel Coffee-Lake-S-Refresh: iGPU-lose F-CPUs und günstigen Sechskerner vorgestellt

was wären denn mögliche vorteile ohne igpu? meint ihr wirklich nur der preis?
 
S

Schaffe89

Guest
AW: Intel Coffee-Lake-S-Refresh: iGPU-lose F-CPUs und günstigen Sechskerner vorgestellt

Soso ein Core i5 9400 für 189$ mit 100MHZ mehr Takt, anscheinend überläßt man jetzt völlig kampflos dem R5 2600 das Retail Feld.

Kampflos? Der Strassenpreis wäre ja quasi derselbe wenn die Händler nicht so viel aufschlagen würden.

Und langsamer ist ein 8400 oder 8400F Gaming und Anwendungen kombiniert sicher nicht als ein Ryzen 5 2600.

Intel kommt wegen der Preise durch den Liefermangel aktuell eben kaum im Niddrigpreissektor in Frage.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Intel Coffee-Lake-S-Refresh: iGPU-lose F-CPUs und günstigen Sechskerner vorgestellt

Asus bietet bereits für mein Board eine neue Beta Treiber Version für die neuen Prozessoren ohne IGPU an.

Added AI Overclocking support for i9-9900KF and i7-9700KF CPUs.
 
Oben Unten