Int. USB 3.0 MB Anschluss + USB 3.0 am Gehäuse = USB 3.0??

J

Jakopo

Guest
Int. USB 3.0 MB Anschluss + USB 3.0 am Gehäuse = USB 3.0??

Hallo,

da ich demnächst aufrüsten will und ich gerne USB 3.0 an der Gehäusefront nutzen möchte, gleichzeitig aber immer wieder lese, dass es da noch keinen Standard gibt, wende ich mich einmal mehr an euch.

Konkret steht folgendes Setup zur Auswahl:

Asus P8P67

Antec Nine Hundred Two V3


Anhand des Users Manual konnte ich in Erfahrung bringen, dass das MB einen internen USB 3.0 Anschluss auf der Platine besitzt. Das Gehäuse besitzt in der Front ebenfalls einen USB 3.0 Anschluss.

Kann mir bitte nun jemand verbindlich sagen, ob ich somit den USB 3.0 Anschluss vorne am Gehäuse nutzen kann und auf was ich noch achten muss? Ich bräuchte doch sicherlich ein Kabel, welches die beiden Anschlüsse miteinander verbindet?! Laut der MB Beschreibung befindet sich ein solches aber nicht im Lieferumfang. Müsste ich das nachträglich kaufen oder befindet sich im Lieferumfang des Gehäuses ein solches?
 

b00gie

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Int. USB 3.0 MB Anschluss + USB 3.0 am Gehäuse = USB 3.0??

also wenn das Gehäuse Front USB 3.0 besitzt, so ist dort ein Kabel dran. Dieses steckst du am Mainboard auf und fertig! Genau das selbe Spiel wie mit USB 2, Front Audio usw...
 

Hansvonwurst

Lötkolbengott/-göttin
AW: Int. USB 3.0 MB Anschluss + USB 3.0 am Gehäuse = USB 3.0??

Bei manchen Gehäusen wird der Front-USB3.0 auch am externen Anschluss des Mobos über ein VErlängerungskabel angeschlossen!
 
TE
TE
J

Jakopo

Guest
AW: Int. USB 3.0 MB Anschluss + USB 3.0 am Gehäuse = USB 3.0??

Meinst du jetzt außerhalb vom Gehäuse? :huh:
 

Hansvonwurst

Lötkolbengott/-göttin
AW: Int. USB 3.0 MB Anschluss + USB 3.0 am Gehäuse = USB 3.0??

Du hast hinten am Mobo auch USB 3.0 Anschlüsse!
Bei manchen Gehäusen ist der Front-USb 3.0 nur durch ein im Gehäuse verlegtes Verlängerungskabel, was dort angeschlossen ist realisiert!
 
TE
TE
J

Jakopo

Guest
AW: Int. USB 3.0 MB Anschluss + USB 3.0 am Gehäuse = USB 3.0??

Okay dann nochmal für die Dummen (wie mich :D)

Der interne MB USB 3.0 Anschluss ist ein 20-1 pin Anschluss (siehe Bild 1). Auf dem Foto des Gehäuse sieht man aber einen ganz normalen USB 3.0 Stecker am Ende des Kabels, was von der Front ins Innere führt. Auf Bild 3 sieht man wiederum ein Kabel, das dem Mainboard beiliegt. Ist das sozusagen das Zwischenstück zwischen MB und dem Kabel was von der Gehäusefront kommt? Weil wenn man sich das Bild ansieht erkennt man zwei unterschiedliche Endstecker am Kabel.
 

Anhänge

  • Bild 1.jpg
    Bild 1.jpg
    15,7 KB · Aufrufe: 5.383
  • Bild 3.jpg
    Bild 3.jpg
    24,2 KB · Aufrufe: 765
  • Bild 2.jpg
    Bild 2.jpg
    3,9 KB · Aufrufe: 509
TE
TE
J

Jakopo

Guest
AW: Int. USB 3.0 MB Anschluss + USB 3.0 am Gehäuse = USB 3.0??

Kann vielleicht nochmal jemand auf meinen letzten Beitrag eingehen? Denn so ganz habe ich das noch nicht verstanden (Bitte auch die Bilder beachten).
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Int. USB 3.0 MB Anschluss + USB 3.0 am Gehäuse = USB 3.0??

Wenn du am USB 3 Port des Gehäuses einen normalen USB A Stecker hast, dann steckst du den einfach hinten an den USB 3 Port des Mainbaord drauf, also musst ihn durch das Gehäuse ziehen und dann draufstecken.
 
TE
TE
J

Jakopo

Guest
AW: Int. USB 3.0 MB Anschluss + USB 3.0 am Gehäuse = USB 3.0??

Wenn du am USB 3 Port des Gehäuses einen normalen USB A Stecker hast, dann steckst du den einfach hinten an den USB 3 Port des Mainbaord drauf, also musst ihn durch das Gehäuse ziehen und dann draufstecken.

Passt der Stecker denn auf den 20-1 pin Anschluss auf dem Mainboard?
 

Hansvonwurst

Lötkolbengott/-göttin
AW: Int. USB 3.0 MB Anschluss + USB 3.0 am Gehäuse = USB 3.0??

Passt der Stecker denn auf den 20-1 pin Anschluss auf dem Mainboard?
Eigentlich nicht, aber: Kann man mal probieren!:ugly:
Wenn du das Gehäuse und das Mobo hast, wird sich alles von selbst erklären!
USB 3.0 an der Front wirst du allemal nutzen können!
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Int. USB 3.0 MB Anschluss + USB 3.0 am Gehäuse = USB 3.0??

Lt. dem Bild wird der Anschluss für Front USB an die Mainboardrückwand geleitet zu den den bestehenden Anschlüssen. Die blauen Kabel sind ja für die normalen Anschlüsse, und das kabel auf Bild 3 sieht wie ein gewöhnliches USB 3.0 Kabel aus
 
TE
TE
J

Jakopo

Guest
AW: Int. USB 3.0 MB Anschluss + USB 3.0 am Gehäuse = USB 3.0??

Lt. dem Bild wird der Anschluss für Front USB an die Mainboardrückwand geleitet zu den den bestehenden Anschlüssen. Die blauen Kabel sind ja für die normalen Anschlüsse, und das kabel auf Bild 3 sieht wie ein gewöhnliches USB 3.0 Kabel aus

Meinst du mit Mainboardrückwand die Blende hinten wo auch der Monitor etc. angeschlossen wird? Wie soll man denn von innen da rankommen? Und wieso gibts auf der Platine diesen 20-1 pin Anschluss für USB 3.0, wenn du schon sagst, dass es sich bei den Kabeln, die von der Front des Gehäuses kommen um normale USB 3.0 Kabel handelt? Ich seh echt nicht mehr durch.
 

Hansvonwurst

Lötkolbengott/-göttin
AW: Int. USB 3.0 MB Anschluss + USB 3.0 am Gehäuse = USB 3.0??

Das leigt daran, dass erst die Anschlüsse hinten am Mobo auf Boards waren und sich die 20-1pinner erst auf Sandy-Boards durchgesetzt haben!
 
TE
TE
J

Jakopo

Guest
AW: Int. USB 3.0 MB Anschluss + USB 3.0 am Gehäuse = USB 3.0??

Ist ja schön und gut was du bzw. ihr so sagt aber ich weiß jetzt immer noch nicht wie ich die normalen USB 3.0 Kabel, die von der Front des Gehäuses kommen mit dem 20-1 pin Anschluss auf dem MB verarbeiten soll wenn du sagst, dass sich das erst mit Sandy durchgesetzt hat. Und ich wollte ja ein Sandy System aufbauen.
 

Hansvonwurst

Lötkolbengott/-göttin
AW: Int. USB 3.0 MB Anschluss + USB 3.0 am Gehäuse = USB 3.0??

Ist ja schön und gut was du bzw. ihr so sagt aber ich weiß jetzt immer noch nicht wie ich die normalen USB 3.0 Kabel, die von der Front des Gehäuses kommen mit dem 20-1 pin Anschluss auf dem MB verarbeiten soll wenn du sagst, dass sich das erst mit Sandy durchgesetzt hat. Und ich wollte ja ein Sandy System aufbauen.

Naja, nicht jeder, der USB 3.0 hat und sich ein Gehäuse kauft hat Sandy...;)
Das USB 3.0 Kabel ist im Gehäuse drin und es hat meistens um es anzuschließen eine Aussparung in der Rückseite!
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Int. USB 3.0 MB Anschluss + USB 3.0 am Gehäuse = USB 3.0??

Bei dem Gehäuse dürfte dann wohl eine Slotblende dabei sein um die Kabel aus dem Gehäuse herausführen zu können. Die Gehäuse sind immo so aufgebaut das jedes Board mit USB 3.0 genutzt werden kann, nur Boards mit internen Pfostenstecker sind ja noch kein Standard bei meist 2 Anschlüssen
 
TE
TE
J

Jakopo

Guest
AW: Int. USB 3.0 MB Anschluss + USB 3.0 am Gehäuse = USB 3.0??

Bei dem Gehäuse dürfte dann wohl eine Slotblende dabei sein um die Kabel aus dem Gehäuse herausführen zu können. Die Gehäuse sind immo so aufgebaut das jedes Board mit USB 3.0 genutzt werden kann, nur Boards mit internen Pfostenstecker sind ja noch kein Standard bei meist 2 Anschlüssen

Okay ich glaube jetzt habe ich es verstanden. Aber sehe ich das richtig, dass dann ein USB 3.0 Anschluss von der Rückwand wegfällt wenn ich den für das Gehäuse einplane? Und das nur weil es diesen besagten Standard nicht gibt? Das kann doch nicht der Sinn des ganzen sein.

Gibt es denn Gehäuse, von denen ein Kabel ausgeht, mit dessen Ende ich in den 20-1 pin Anschluss auf der Platine reingehen kann? Also ohne, dass ich einen meiner zwei externen USB 3.0 Anschlüsse an der Rückwand opfern muss?
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Int. USB 3.0 MB Anschluss + USB 3.0 am Gehäuse = USB 3.0??

Gut möglich das es das gibt, müßte man bei caseking nach einem Gehäuse schauen und es ev. auf der Herstellerhomepage abgleichen. Ich würde ja einen ganz anderen Schritt machen, und zwar einen USB 3.0 Hub und diesen auf den Schreibtisch nageln. So entfällt auch die Demutshaltung bei anstecken.
 
TE
TE
J

Jakopo

Guest
AW: Int. USB 3.0 MB Anschluss + USB 3.0 am Gehäuse = USB 3.0??

Okay also mit dem Lian Li wirds wohl auf die suboptimale Blende hinauslaufen.
Zum Antec Nine Hundred Two V3 habe ich folgendes gefunden, Zitat:

"3.2 USB 3.0
Es gibt ein vorverlegtes Kabel für die USB 3.0-Schnittstelle am Frontpaneel. Stecken Sie das hintere
Kabelende an einen On-Board USB 3.0-Anschluss auf der Hauptplatine
, um die vordere USB3.0-
Schnittstelle nutzen zu können."

Kann ich bei diesem Case also davon ausgehen, dass es sich dabei um einen 20-1 pin Anschluss auf dem MB handelt mit dem das Kabelende gefüttert wird? Wäre ja zu schön.
 
Oben Unten