• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

I7-9700k - Asus Maximus Hero XI

Daragur

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Zusammen

Ich habe kürzlich das Case gewechselt (Fractal Define 7) und nebenbei die Top Panel getestet wegen der Temperatur. Gibt da ein geschlosses und eines mit Öffnung.
Mir ist dabei teils hohe Temperaturen aufgefallen bei der CPU. Call of Duty MultiPlayer Bodenkrieg 64 Spieler max. Temp auf 78°C. Ich weiss das die 9er (9700k 9900k) Hitzköpfe sind,
und das 78° noch keine all zu schlimme Temperatur ist. Ich habe mit jedoch entschieden zu Undervolten. Mir ist durchaus bewusst das wen der Computer normal funktioniert und
die CPU nicht drosselt ist alles ok, nur es stört mich halt.

Ich bin mich gerade erst am Einlesen in die OC Sache.

CPU: I7-9700K, MB: Asus Maximus Hero XI, Kühler: NH-D15S

Folgende Werte habe ich geändert (Teils Einstellungen von einem OC Video von der8auer):

- XMP1
- Snyc All Cores / CPU Core Ratio - Auto (Möchte [noch] nicht übertakten)
- Eternal Digital Power Control / LoadLine- Cal. - Level 6
- CPU Current Cap. - 140%
- CPU Core / Cache Voltage - 1.220
- CPU Core / Cache Current Limit Max - 255.75
- Advanced / CPU Configuration / CPU Power Management Control / CPU States - Enabled
- Advanced / CPU Configuration / CPU - Power Management / Intel SpeedStep - Enabled

Ich habe im Prime95 (ohe AVX) 40min Small FFTs laufen lassen. Maximal Temperatur war 69°C. Eine Stunde Call of Duty MP 64 Bodenkrieg ergab ein max Temperatur von 70°C (Zimmertemp. 25°), wobei die Temparatur durchnschnittlich bei 60° lag.
Gut das Zimmer wo der PC steht wird schnell warm. Am Abend ohne offenes Fenster wird es ca 26°C.

Also bisher läuft alles gut so mit den Settings. Oder habt ihr da eine besser Idee?

Könnte ich das evt. mit einer OffSet besser regeln? Wenn ich beim MB nur das Multicore Enhancemend aus mache (Rest alles auf Auto) gibt Asus der CPU ein max VCore von 1.39v (war mal eine max Vcore laut HWinfo).

Danke euch

Grüsse
Daragur
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Die Spannung solltest du immer unter Last zum Beispiel in Prime95 oder in einem Game was den Prozessor beansprucht live auslesen, denn im Lastwechsel und dann noch in Idle kann die max. Spannung die mal angelegen haben wird höher ausfallen und ist im Grunde auch gar nicht ausschlaggebend.

Und ganz wichtig das du die VCore beachtest und nicht die VID Core.

Im OC Video von der8auer wird der max. Core Caches z.B. auf 47 gesetzt und der minimale auch auf 47 und der minimale sollte auch Auto oder 8 stehen, sonst taktet der Prozessor im Energiesparen nicht mehr herunter.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
D

Daragur

Schraubenverwechsler(in)
Hey IICARUS danke für deine schnelle Antwort

Ja habe am Anfang den VIDCore und den Vcore verwechselt. Vcore lag bei/knapp über 1.3V.

Sorry diesen Satz verstehe ich nicht ganz.

Im OC Video von der8auer wird er max. Core Caches z.B. auf 47 gesetzt und der minimale auch auf 47 und der minimale sollte auch Auto oder 8 stehen, sonst taktet der Prozessor im Energiesparen nicht mehr herunter.

Also Core Caches auch 47 setzen und der minimale auch auf 47. Oben im Satz hat es mir zuviel minimale :) sorry.

Kann so lassen, oder würde hier Offset besser sein?

Grüsse
Daragur
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Im Video was du erwähnt hast wird der Caches Core mit hoch gestellt.

Dieser sollte normalerweise 200-300 MHz unterhalb des Core Takt liegen. Im Video stellt er aber die minimale Einstellung genau so hoch wie die max. Einstellung und dann würde der Prozessor immer mit vollem Takt laufen und nicht mehr falls notwendig(Energiesparen) herunter takten.

In diesem Beispiel habe ich den Mulipikator des Prozessors auf 50 für 5 Ghz gesetzt und den Cache max. auf 47. Die minimale Einstellung steht auf Auto oder könnte auch auf 8 stehen.

Ashampoo_Snap_Samstag, 18. April 2020_23h22m44s_001_.png

Im Video was ich dazu kenne wird aber auch mit hoch gesetzt, wie in diesem Bild.

Ashampoo_Snap_Samstag, 18. April 2020_23h24m52s_002_.png

Denn dann würde der Prozessor nicht mehr unter 4,3 Ghz runter takten.

Du kannst Offset oder den Adaptive Mode für die Spannung verwenden, nutzt du die fixe Spannung würde beim heruntertakten des Prozessors die Spannung nicht mit herunter gesetzt. Was aber auch nicht schlimm wäre, da in Idle wenn keine Last anliegt es bis auf ein minimalen höheren Energieverbrauch es nicht viel ausmacht.
 
TE
D

Daragur

Schraubenverwechsler(in)
Hallo IICARUS

Sorry hätte selber darauf kommen können das Video nochmals anzuschauen.

Danke für deine ausführliche Erklärung.

Grüsse
 

-Shorty-

Volt-Modder(in)
Unter Luft bist du mit den 60°C Ingame gar nicht so schlecht dabei.

Nicht zu lang mit Prime95 rumfummeln. :)
 
TE
D

Daragur

Schraubenverwechsler(in)
Hi -Shorty-

Die Tempartur ist sehr gut für mich, vor allem im meinem er schnell sehr warmen Arbeitszimmer.

Das mit Prime95 habe vor allem probiert ob es an der Wärmeleitpaste lag. Hab die mal zu testen erneuert.
Ich benutze Prime95 auch nicht allzu oft. Da es ja zuviel Belasted als das es ein Spiel je könnte (ausser es ist katatrosphal programmiert).

Grüsse
 
TE
D

Daragur

Schraubenverwechsler(in)
Ach ja,

wie kann ich die CPU (oder auch das gesammte System) am besten auf Stabilität testen?

Ich traue mich nicht so ganz Prime95 Custom was einzustellen.

Grüsse
 

Dragon AMD

Volt-Modder(in)
Du kannst bei prime95 es wie der8auer machen in seinen Videos.

Oder du nutzt Cinebench R20.



Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
 

Dragon AMD

Volt-Modder(in)
Mehrmals.

Bei prime95 unten in den zwei Feldern gegenüber 1344 und 1344.

Dann hacken bei Small fft in place und go.



Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
 
TE
D

Daragur

Schraubenverwechsler(in)
Hi,

So hab heut mal Cinebench R15 10mal und Cinebench R20 5mal laufen lassen, ohne Probleme.
Prime95 lieft mit 1344/1344 bis 1h ohne Fehler.

Habe nebenbei noch HWInfo / HWMonitor mitlaufen lassen. Bei HWInfo, IA: Package- Level RAPL/PBM PL1 (Current: Yes, Min: No, Max: Yes) und auch die anderen 2 auf den ersten Bilder (pc1, pc2).
Sind die relevant für mich? Sorry habe mich mit HWInfo nicht so auseinander gesetzt.

Nachtrag: Ach ja reicht eine Stunde? Oder sollte das noch länger getestet werden?

Grüsse
 

Anhänge

  • Prime95 1344 pc1.jpg
    Prime95 1344 pc1.jpg
    673,9 KB · Aufrufe: 21
  • Prime95 1344 pc2.jpg
    Prime95 1344 pc2.jpg
    711,2 KB · Aufrufe: 18
  • Prime95 1344 pc3.jpg
    Prime95 1344 pc3.jpg
    909,1 KB · Aufrufe: 20
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten