i7 2700K oder i5 3570k

G

Gast2307

Guest
Hallo liebe Comunity,
Ich wollte fragen welche der beiden Prozessoren besser ist,
hab schon danach im Forum gesucht aber leider nichts gefunden.
Ich wollte mir einen Pc bauen und hab mir schon alle Teile gekauft, mir fehlt nur noch ein Prozessor für den Sockel 1155 deshalb wollte ich fragen welcher der beiden oben genannten Cpus fürs Gamen gedacht ist.
Der PC lief mit dem Prozessor meines Freundes (i7 2600K ausgeliehen ob alle Teile klappen) gut nur wollte ich mir einen bisschen besseren Kaufen damit ich für die nächsten 2 Jahre keinen brauchen muss.

Hauptfragen:
1.Welcher ist für Spiele besser, Ht brauch ich nicht, da ich nur mit dem Pc spielen will?
2. Welcher Prozessor ist fürs Overclocken besser geiegnet? (Kühler werd ich mir dan kaufen)

Mfg Seref
 

Prozessorarchitektur

Lötkolbengott/-göttin
Ist die CPu deines freundes OK und billiger?
Die nehmen sich nichts
derci5 3570k und ci5 2700k sind gleich schnell.
der ci5 2700k hat nur den vorteil das er bei OC nicht so stark heizt
smt bringt in games nix in anwedungen können mehr thread helfen. Sofern die nwendung das unterstütz mehr als 4 kerne zu nutzen.
mei toip mach es vom preis abhängig.
 

Fossi777

Software-Overclocker(in)
Die nehmen sich nix. Sind beide super zum zocken. :schief:

Den 2700k kannste besser OCén der 3570k ist etwas effizienter.
 

derBoo

PC-Selbstbauer(in)
Ich würde den i5 nehmen. SMT (das Hauptfeature, was den i5 vom i7 unterscheidet) bringt in der Regel in Spielen nicht sehr viel.
Außerdem ist er aktueller, erzeugt weniger Abwärme (TDP 69W mit dedizierter Grafikkarte) und leistungsmäßig sind die beiden fast
gleich auf...

Ausnahme: Du machst viel Videoschnitt, willst übertakten (da wird der i7 2700k nicht so warm) oder der i7 ist n echtes Schnäppchen...
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Die beiden CPUs geben sich quasi nichts. Mal ist der 2700er schneller (wegen SMT), meist sollte der 3570K schneller sein (wegen etwas besserer pro-Takt-Leistung).
Der 3570K ist minimal sparsamer und (ohne OC) auch kühler - für alltagstaugliches OC (irgendwo zwischen 4,0 und 4,5 GHz je nach Glück mit der CPU) sind beide mehr oder weniger gleich gut geeignet auch wenn der 3570K etwas wärmer wird.

Der Tipp mit dem Preis von Prozessorarchitektur ist also durchaus gerechtfertigt, auch wenn ich persönlich eher den 3570er nehmen würde in deinem Fall.
 
TE
TE
G

Gast2307

Guest
Erst mal danke für die antworten^^
ich werde dan den 3570k nehmen, wenn die unterschiede nicht so groß sind( SMT brauch ich nicht, Videos bearbeite ich nicht) und der wärme unterschied ist dan glaub nicht so groß, ich würde den dan ohne Turbo Boost bei 4 Ghz laufen lassen mit dem MAcho hr-2 Kühler und einer "guten" Wärmeleitpaste.

Ich wollte noch fragen ob der 3570K auch ram 1600 mhz aktzeptiert da ich das beim i7 2700K nicht stand.?
 

~Tj@rden~

BIOS-Overclocker(in)
Theoretisch können beide damit umgehen.
Da sollte es keine Probleme geben.

Nur offiziell ünterstützen sie halt weniger.
 
TE
TE
G

Gast2307

Guest
Ok danke, das wäre für mich sehr wichtig, denn ich hab schon einen ddr3 ram kit mit 1600 Mhz gekauft^^
Kann das sein das diese in letzter Zeit sehr teuer geworden sind?
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
1600 MHz sind für beide CPUs kein Problem, der 3570er kanns eben offiziell. Inoffiziell sind ein gutes Mainboard vorausgesetzt aber auch Taktraten jenseits der 2000 machbar.
Einen wesentlichen Unterschied macht das aber ohnehin nicht da die Architektur nicht bandbreitenlimitiert ist - selbst der Unterschied von DDR-1066 zu DDR-2133 ist in der Praxis nahe null und nur mit Benchmarks überhaupt feststellbar. ;)
 
TE
TE
G

Gast2307

Guest
Nochwas, kennt jemand einen guten Kühler, der Preis ist egal, darf aber nur 160 mm hoch sein 165mm gehen auch. Der Kühler muss fürs Oc'en gut sein da ich den i5 3570k auf 4-4,5 ghz betreiben will
Danke im Vorraus ^^
 
TE
TE
G

Gast2307

Guest
Ok danke, gibt es weiter? Ist der Hr-02 besser oder gleich gut wie der Brocken ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Legacyy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Der Macho ist minimal besser, ist aber etwas komplizierter beim Einbau.

Passt der mit 162mm auch überhaupt ins Gehäuse?
 
TE
TE
G

Gast2307

Guest
Jop wie beschrieben es passt alles bis 165mm ins Gehäuse, danach wirds knapp.
Ist dan die Standart version des Macho hr-02 besser oder die Pcgh edition, der Unterschied ist ja nur ein anderer Lüfter der leiser ist ist der Pcgh somit schlechter?
 

Prozessorarchitektur

Lötkolbengott/-göttin
Der macho hat sehr einfaches Einbau system. Man muss aber das mainboard ausbauen. Ein langen Schraubenzieher braucht man aber.Dieser ist bei tr macho rev a dabei
 
TE
TE
G

Gast2307

Guest
Ok, ich hab zuhause auch schon paar lange und dünne Schraubenzieher liegen, glaube diesen ungefähr 30 cm lang ,das müsste reichen ^^
 
Oben Unten