• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

i5 750 am Limit?

Berky

Freizeitschrauber(in)
Hallo Community

Seit kurzen habe ich eine i5 750, das overlocking auf 4.031Ghz (20x201) ging spielend leicht, dazu bötige ich 1.3125 CPU Voltage und 1.23125 VTT Voltage, der rest auf auto. Alles was über 4.03ghz benötige ich überdurchschnittlich viel Vcore, z.B. 4.193 Ghz läuft mit 1.3875 cpu- und 1.3125 vtt voltage stabil, in Betracht dessen das ich für die 4 Ghz überdurchschnittlich weniger cpu voltage benötige ist mir das nicht ganz logisch, auch Erhöhung des PLL oder PCI Bus hat nichts gebracht den Vcore zu senken.
Das Board ist ein ASUS P7P55D-E Deluxe, PSU ein BeQuiet Dark Power 1000w(2.5 Jahre).
Taugt vielleicht das Netzteil nicht ganz oder hab ich eine "Exoten" CPU erwischt?
 

KaterTom

Software-Overclocker(in)
Das NT taugt schon. Du hast halt das Limit deiner CPU erreicht, weiter geht's nicht. Zumindest nicht mit vertretbarer Vcore.
 

hendrosch

Software-Overclocker(in)
Also meine lauft mit 1.38vc sonst alles auf auto mit 4,2ghz. Hatte die aber schon mit unwesendlich mehr auf 4,6ghz irgendwie brauch die über 4ghz en stück mehr aber dann kommt die mit wenig erhöung noch en ganzschönes stück höher.
Is irgendwie so ne schwelle.
 
H

hulkhardy1

Guest
Ne das Netzteil ist sehr gut aber so gut wie alle 750/760 machen ab 4000MHz dicht also eigentlich alles normal bei dir.
 
TE
Berky

Berky

Freizeitschrauber(in)
OK Danke für die Antworten , bei den meisten ist auch zu lesen das sie für 4 Ghz viel mehr vcore brauchen, ich dachte mir ebend das ich eine "gute" CPU erwischt hätte und evtl das NT die höhere Voltage nicht gleichmässig genug liefert.
 
Oben Unten