I5 3570k übertakten

jo12342

Kabelverknoter(in)
System :
Gigabyte z68 ud3
I5 3570k
8gb kingston
Enermax od thermaltake 550w-600w(weiss grad net )
Msi gtx 1060 6g
Kühler kommt ein be quiet drauf
Hab trotz googeln nicht rausgefunden welcher
Hatt ca die grösse (kühlfläche)meines dark rock pro 3 aber Nur ein Lüfter könnt ein dark rock 1 sein ....

Nach dem mir bei dem Rechner die 7870er abgeraucht ist hab ich sie durch eine gtx ersetzt welche ich zufällig relativ günstig (120€) bekam

Ich vermute das da jetzt in Sachen Speicher und Prozessor ein Flaschenhals entstanden ist ....

Also plan ist nochmal 8gb ram dazu ordentlicher Kühler drauf und schauen was geht ziel ist es den Rechner nochmal 2j laufen zu lassen und dann kann der ggf meinen i7 6700k reinwerken und ich hohl mir was neues...

Angestrebte spiel cyperpunk 2077 !!!!

Ich würde so vorgehen den multi erstmal auf 3,7-3,8 GHz erhöhen mit Prime ne Stunde testen und ggf dann falls abstürtze oder ähnliches kommen die Spannung erhöhen .

2 Wochen testen und dann ggf nochmal 200 MHz mehr ....

Ps:hab mich da schon etwas eingelesen aber
2 fragen hab ich trotzdem !

1.) Ist es sinnvoll den Blc auch gleich leicht anzuheben oder bringt das keine Leistung?
(In welchem bereich erhöhen ?)
2.) In welchen Schritten taste ich mich an die vcore ran da hab ich etwas muffe davor
Aber ich denke mal wenn man da mit Prime testet und die temp nicht über 80-90 °geht kann man ja nicht so viel abschießen...
(Oder anders gesagt der cpu ist bezahlt Wenn's schief geht kommt des aufrüsten halt früher dran)
Ps : da keine 4k oder wqhd Monitore da sind reicht ne relativ niedrige bzw mittlere Einstellung bei Grafik Settings etc
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
1. Vergiss es, wenn du über 102MHz kommst ist das schon sehr viel ;)
2. Schau dir doch "Wie übertakte ich"-Videos bei YouTube an, die gibt es dort Tonnenweise, das werden wir hier sicher nicht breittreten, das wurde allein in dem Forum gefühlt schon Milliardenfach geschrieben...
 
TE
TE
J

jo12342

Kabelverknoter(in)
Das reicht mir auch schon mal das mit dem Blc war mir nicht klar da ging bei meinen letzten übertaktungsversuchen mit dem Athlon XP über den FSB deutlich mehr ....
 
Oben Unten